Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

FTF oder nicht FTF? Das ist hier die Frage...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Ist das noch ein FTF?

Umfrage endete am Mo 25. Apr 2011, 13:35

Ja
15
18%
Nein
68
82%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 83

Benutzeravatar
Lauflöwe
Geocacher
Beiträge: 84
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 15:37
Wohnort: 58135 Hagen
Kontaktdaten:

Re: FTF oder nicht FTF? Das ist hier die Frage...

Beitrag von Lauflöwe »

-Gast- hat geschrieben:Das hab ich nicht unterstellt. Es gibt nur solche exemplare, das galt nicht dem Threadautor... Ich sagte nur WENN man sich darüber aufregt...
OK - ich hatte es anders verstanden.
Bisamratten hat geschrieben: Ich habe Beiträge, wie
Wer in derartigen Kathegorien wie Gold, Silber und gewinnen denkt, sollte gar nicht loggen dürfen.
Aber mal ernsthaft: wer keine Probleme hat, erfindet welche
Ganz ehrlich, ist doch kack egal
FTF, ZDF, ARD... wen interessiert das?
als OT bezeichnet, weil (gerne nochmal):
völlig losgelöst vom Sinn oder Unsinn der "FTF-Jagd"
.
Danke, ich hätt's auch nicht besser sagen können.
Aus diesem Grund gab's auch nur die Antwortmöglichkeiten "Ja" und "Nein" und nicht
"Ist doch wurscht" etc..
Dass es über Sinn und Zweck von FTFs unterschiedliche Meinungen gibt ist ja hinlänglich bekannt und sollte hier im Thread nicht diskutiert werden.


Das Abstimmungsergebnis finde ich übrigens durchaus interessant.
Mehrheilich eindeutig aber nicht einheitlich.
Ohne eindeutige Regeln - über deren Sinn man natürlich ebenso wieder diskutieren könnte - werden bei den FTFs eben offensichtlich unterschiedliche Süppchen gekocht.
Wie ich zwischenzeitlich erfahren habe sogar mit regionalen Unterschieden; das war mir bisher auch neu. Aber man lernt ja nicht aus.

So soll eben jeder nach seiner Ansicht glücklich werden.
Kaufen kann sich für seine FTFs eh keiner was und auch ein FTF zählt nur als ein Fund/Punkt.
Und so lange Cacher nicht im Sinne eines "Schwanzlängenvergleiches" nach der Zahl ihrer FTFs beurteilt werden sondern nach der Persönlichkeit ist doch alles halb so wild.

Vielen Dank an alle die sich an der Abstimmung beteiligt haben und weiterhin happy caching. Egal ob mit oder ohne FTFs...

Gruß
Lauflöwe
~ team.laufloewe.de ~

"Schatzsucher": Das Cacheblog____Laufblog____ Fotoblog
Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 7078
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: FTF oder nicht FTF? Das ist hier die Frage...

Beitrag von hustelinchen »

Lauflöwe hat geschrieben:Ohne eindeutige Regeln - über deren Sinn man natürlich ebenso wieder diskutieren könnte - werden bei den FTFs eben offensichtlich unterschiedliche Süppchen gekocht.
Aber komisch finde ich das manchmal schon. Habe das gestern gelesen...
...nach einem weiteren blick war das versteck dann entdeckt und die dose konnte geloggt werden. wir beanspruchen einfach mal den ftf und die goldmedallie für uns drei - und das obwohl schon unsinnigerweise zwei einträge vorlagen - einer am 20.04 und einer am 21.04... warum das so ist weiss man wohl nicht.
Obwohl bereits zwei Logeinträge vorhanden sind, nimmt da eine Truppe den FTF für sich in Anspruch. Da musste ich schon grinsen. :D
Herzliche Grüße
Michaela
Dingo01
Geowizard
Beiträge: 1070
Registriert: Di 29. Aug 2006, 21:05

Re: FTF oder nicht FTF? Das ist hier die Frage...

Beitrag von Dingo01 »

Da ich Caches vergleichsweise selten zwei- und mehrmals besuche, habe ich schon unglaublich viele FTFs :lachtot:
... bei Mehrfachbesuchen werden das dann STFs, TTFs usw. ;)
Ich bin nicht massenkompatibel!.....
Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: FTF oder nicht FTF? Das ist hier die Frage...

Beitrag von UF aus LD »

Dingo01 hat geschrieben:Da ich Caches vergleichsweise selten zwei- und mehrmals besuche, habe ich schon unglaublich viele FTFs :lachtot:
... bei Mehrfachbesuchen werden das dann STFs, TTFs usw. ;)
wobei ich bei STF, TTF, FTF ..... jeweils nur "note" logge ....
:lachtot: :lachtot:
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)
Dingo01
Geowizard
Beiträge: 1070
Registriert: Di 29. Aug 2006, 21:05

Re: FTF oder nicht FTF? Das ist hier die Frage...

Beitrag von Dingo01 »

UF aus LD hat geschrieben:
Dingo01 hat geschrieben:Da ich Caches vergleichsweise selten zwei- und mehrmals besuche, habe ich schon unglaublich viele FTFs :lachtot:
... bei Mehrfachbesuchen werden das dann STFs, TTFs usw. ;)
wobei ich bei STF, TTF, FTF ..... jeweils nur "note" logge ....
:lachtot: :lachtot:
:lachtot: ich auch....
Aber ich kannte einen "Fall", der hat bei jedem Besuch seiner oder fremder Caches "Found" gelogged :applaus: - da wäre doch so eine xTF-Zählweise eine kreative Erweiterung :lachtot:
Ich bin nicht massenkompatibel!.....
Benutzeravatar
Mille1404
Geowizard
Beiträge: 1030
Registriert: Do 20. Jan 2011, 18:01
Wohnort: Bottrop

Re: FTF oder nicht FTF? Das ist hier die Frage...

Beitrag von Mille1404 »

:kopfwand: Gestern Abend habe ich auch wieder etwas Lustiges Erlebt.
Mittags kommt die Publish Mail zu einem neuen Nachtcache.
Also sind wir Abends hin um ihn zu machen.
Wir starteten und haben uns direkt mit einem Team am Start zusammen getan.
Ein weiteres Team war schon vor uns unterwegs.
Natürlich gehört es in einem solchen Fall zum guten Ton diesen einen kleinen Vorsprung zu geben um nicht mit 10 Leuten an der Station zu suchen.
Doch dann kam der Knaller.
Unterwegs erreicht mich schon die Goldlogger Mail um 20:34.
Am Final angekommen war gerade das Team vor uns um 20:55 dabei die Dose zu öffnen.
Zu diesen gesellten wir uns dann dazu.
Gleichzeitig kam um diese Zeit auch schon die Silber Mail rein.
Als wir ins Logbuch schauten und mit den Online Logs verglichen stelleten wir dann fest das die 2 Logger ein Team waren.
Die Logbuch-Eintragung war allerdings 21 Uhr, wo wir schon dort waren.
Natürlich haben die beiden sich die Geschenke für Gold und Silber mitgenommen!
Im Log habe ich das dann vermerkt und kriege eine Antwort die mich doch schon ziemlich geschockt hat:
Gold Log.GIF
Gold Log.GIF (95.01 KiB) 235 mal betrachtet

Das nächste mal wenn ein T5 Publish kommt werde ich auch erstmal hinfahren und per Idioten Phone Loggen. Dann habe ich ja erstmal ohne Ende Zeit nach Hause zu fahren die Richtige Ausrüstung zu holen.
Ich schleppe ja nicht schon alles vorher mit in den Wald. Aber der FTF gehört mir... :kopfwand:
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 8001
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: FTF oder nicht FTF? Das ist hier die Frage...

Beitrag von Zappo »

Mille1404 hat geschrieben:.....Das nächste mal wenn ein T5 Publish kommt werde ich auch erstmal hinfahren und per Idioten Phone Loggen. Dann habe ich ja erstmal ohne Ende Zeit nach Hause zu fahren die Richtige Ausrüstung zu holen......
Was n Aufwand - schreib doch einfach FTF in Dein Log - egal, auf welchem "Platz". Kontrolliert eh niemand.

Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24860
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: FTF oder nicht FTF? Das ist hier die Frage...

Beitrag von radioscout »

Es gibt doch eine ganz einfache Lösung:
Wer Wert auf das geFTFfe legt und eine Dose erstgefunden hat, fotografiert sein Log auf der ersten Seite im Logbuch.
Das Bild lädt er mit seinem FTF-Log hoch.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
OnBike²
Geomaster
Beiträge: 344
Registriert: Di 24. Aug 2010, 10:33
Wohnort: SH

Re: FTF oder nicht FTF? Das ist hier die Frage...

Beitrag von OnBike² »

Zappo hat geschrieben:
Mille1404 hat geschrieben:.....Das nächste mal wenn ein T5 Publish kommt werde ich auch erstmal hinfahren und per Idioten Phone Loggen. Dann habe ich ja erstmal ohne Ende Zeit nach Hause zu fahren die Richtige Ausrüstung zu holen......
Was n Aufwand - schreib doch einfach FTF in Dein Log - egal, auf welchem "Platz". Kontrolliert eh niemand.

Zappo
Naja ich hab das nun auch so verstanden:
1 & 2t Finder haben die Dose von weitem gesehen und pro Forma mit Dödelphone FTF online geloggt, kamen dann aber zeitgleich bzw NACH dem anderen Team erst an der DOSE an und beanspruchten den FTF / STF samt Belohnungen aus der Dose - was ICH mehr als nur dreist fände...

Mach ich demnächst auch so :lachtot: Direkt nach publish noch von zu Hause aus FTF loggen weil "ich hab auf google gesehen wo die Dose liegen sollte" und geh dann hin und beanspruche vor Ort sämtliche FTF Belohnungen die evtl. drin sein mögen (hier auch gerne mal unaktivierte Coins u.a!) und trag mich dann gemächlich ein - shietegal wer oder was "real" vor Ort vor mir an der Dose war *lach*.

Naja manchmal machen wir den Jux mit dem FTF mit, da schleicht man dann in 5er Grüppchen nachts durch den Stadtwald mit nur 2 TaLas und ähnliche Korken und es ist ne Mords Gaudi und alles. Aber IMMER ist uns das zu anstrengend ;)
Rabiz
Geocacher
Beiträge: 274
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 18:33

Re: FTF oder nicht FTF? Das ist hier die Frage...

Beitrag von Rabiz »

Mille1404 hat geschrieben:...Unterwegs erreicht mich schon die Goldlogger Mail um 20:34.
Am Final angekommen war gerade das Team vor uns um 20:55 dabei die Dose zu öffnen.
Zu diesen gesellten wir uns dann dazu.
Gleichzeitig kam um diese Zeit auch schon die Silber Mail rein.
Als wir ins Logbuch schauten und mit den Online Logs verglichen stelleten wir dann fest das die 2 Logger ein Team waren.
Die Logbuch-Eintragung war allerdings 21 Uhr, wo wir schon dort waren.
Natürlich haben die beiden sich die Geschenke für Gold und Silber mitgenommen!
Wo ist hier eigentlich das Problem? Mal abgesehen davon, daß die beiden scheinbar eine falsche Zeit ins Logbuch geschrieben haben: Sie waren ja augenscheinlich vor euch an der Dose, wieso sollen sie dann nicht FTF loggen und die FTF-Geschenke mitnehmen? Sie waren doch wirklich die ersten an der Dose, das hat doch mit irgendeiner Iphone-Loggerei gar nichts zu tun??? Gut, sie haben per Iphone geloggt, als sie die Dose noch gar nicht hatten, aber sie waren doch die ersten an der Dose, oder? :/

Gruß
Rabiz
Antworten