Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kartenverzeichnis

Papierloses Cachen.

Moderatoren: arbor95, pfeffer, MiK

Antworten
Benutzeravatar
mirabilos
Geocacher
Beiträge: 267
Registriert: Fr 10. Aug 2007, 19:50

Kartenverzeichnis

Beitrag von mirabilos »

Hi,

was haltet ihr davon, statt – wie bisher nach cwdata/maps/{expedia,topo}/profilname/ – nach cwdata/maps/profilname/{expedia,topo,osm}/ herunterzuladen und das Standardkartenverzeichnis auf cwdata/maps/profilname/ zu setzen (oder zumindest pro Profil zu speichern)?

Ich leide immer noch unter dem „zu viele Daten“-Problem (sowohl Caches als auch Kartenmaterial, in einer der Regionen, die ich habe), und jetzt zusätzlich unter dem Problem „mein tolles neues glofiish X650 hat nur 64 MiB RAM“… daher…

Ich renne eine ab und zu aktualisierte Fassung von trunk (von aldos, nicht selbstgebacken) und bin sonst beinahe wieder zufrieden (allerdings wirds durch die langen Dateinamen mit FAT auf’m WinMobile arg langsam).


Übrigens ist der Standardkartendienst (OSM Deutschland) kaputt, scheint Vektorkarten nur zu liefern, der OSM Europa tut aber, wie auch Expedia. (Mische die jetzt, Expedia für die Übersicht, OSM für’s näher ranzoomen.)
Bild
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 6007
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Kartenverzeichnis

Beitrag von arbor95 »

ein Problem mit zu vielen Daten solltest du umgehen können.

Du kannst für jedes Profil ein eigenes Kartenverzeichnis einstellen.

wms werd ich checken. der adfc-wms liefert auch für ganz Deutschland. und dann ist da ja auch noch maperitive und der atlascreator.
(in welcher Gegend cachst du?)
Bild
MiK
Geoguru
Beiträge: 5214
Registriert: Sa 25. Nov 2006, 01:11
Wohnort: 64293 Darmstadt / Kleinwallstadt
Kontaktdaten:

Re: Kartenverzeichnis

Beitrag von MiK »

mirabilos hat geschrieben:was haltet ihr davon, statt – wie bisher nach cwdata/maps/{expedia,topo}/profilname/ – nach cwdata/maps/profilname/{expedia,topo,osm}/ herunterzuladen und das Standardkartenverzeichnis auf cwdata/maps/profilname/ zu setzen (oder zumindest pro Profil zu speichern)?
Dann hast Du aber doch noch viel mehr Karten unter "profilname" als in der jetzigen Lösung...
Antworten