Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Open-Caching-Publishing-Welle Braunschweig

Rund um die Autostadt.

Moderator: Manituela

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5842
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Wohnort: Pierknüppel

Re: Open-Caching-Publishing-Welle Braunschweig

Beitrag von jennergruhle »

Laborfee hat geschrieben:Bei dem Zitat hat es bei mir geklingelt... ich habe es schon mal gelesen.

Bei dem owner der neuen Caches handelt es sich um einen etwa elfjährigen Jungen, der nach einem enthusiastischen Gespräch mit einer anderen Geocacherin (mir bekannt) offensichtlich mit alleiniger Unterstützung seiner auch unwissenden Eltern und seinem tollen Handy auf allen Plattformen tätig geworden ist *gg*.
Dann bitte doch mal die andere Dir bekannte Geocacherin, ein wenig auf ihn einzuwirken (in welche Richtung auch immer, bisher gibt's ja nur Spekulatius hier). Vielleicht hört er ja auf sie.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!
Benutzeravatar
Laborfee
Geocacher
Beiträge: 33
Registriert: Di 23. Okt 2007, 21:13
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Open-Caching-Publishing-Welle Braunschweig

Beitrag von Laborfee »

jennergruhle hat geschrieben:Dann bitte doch mal die andere Dir bekannte Geocacherin, ein wenig auf ihn einzuwirken (in welche Richtung auch immer, bisher gibt's ja nur Spekulatius hier). Vielleicht hört er ja auf sie.
Das war eine Zufallsbekanntschaft an dem Nachmittag, die kennen sich nicht persönlich. Sorry.
Ich denke, das schläft von selbst wieder ein, hört sich doch nach einen GC-OC-jugendlichem Buschfeuer an. Morgen findet er ein anderes App für sein Smart phone und das erledigt sich von selbst.
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Open-Caching-Publishing-Welle Braunschweig

Beitrag von steingesicht »

BlueGerbil hat geschrieben:
steingesicht hat geschrieben:
Nigel983 hat geschrieben:Aber einige Grundregeln gibt es meiner Meinung nach schon!
Zum Beispiel, dass ich meinen eigenen Cache nich als "Found" logge.
In welchem §§ des CaSuLoVO* ist das denn geregelt :???:
Muss den alles hinterfragt und geregelt werden? Was spricht denn gegen den "gesunden Menschenverstand"?
Nichts, der sagt mir nämlich, dass sich die Welt auch weiterdreht, wenn mal jemand seine eigenen Caches als gefunden loggt.
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?
Antworten