Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

D1,5/T1 Micro (film canister or smaller)

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

D1,5/T1 Micro (film canister or smaller)

Beitrag von adorfer »

Da wir uns ja darauf geeinigt haben, keine eigenen Caches zu bewerben, hier mal Reklame für einen Cache, bei dem vermutlich die Zeit rennt:

Gotteshäuser : Weiterstadt#1

Dort gibt es alles, was man braucht:
- eine schöne Location
- Herausforderung beim Bergen
- Geduld beim Warten auf den muggelarmen Moment
- keinen überzogenen hochgestufter T-Wert
- ein individuell konstruierter Hide
- ein liebevoll gestaltetes Cachelisting
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
rolf1327
Geowizard
Beiträge: 1033
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 14:02
Wohnort: Frankfurt

Re: D1,5/T1 Micro (film canister or smaller)

Beitrag von rolf1327 »

So großartig und liebevoll dieser Cache auch gemacht ist, muss ich S!roker hier allerdings recht geben. Wenn für jeden so intelligent gestalteten Cache ein eigener Thread erstellt wird, dann haben wir bestimmt bald keinen Überblick mehr.

Just my 2 cent
Rolf
Σ(F) / Σ (DNF) > 1
Benutzeravatar
kadett11
Geomaster
Beiträge: 842
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 16:08
Kontaktdaten:

Re: D1,5/T1 Micro (film canister or smaller)

Beitrag von kadett11 »

ich denke hier hat Johann in Wirklichkeit das Gegenteil gemeint. ich erinnere mich an das
ding, das war so ne pappschachtel die in einem verkehrschild in 2.20 m höhe steckte.
so einen "cachecontainer" hab ich auch noch nie gesehen und der Cache ist ein beispiel dafür wie es NICHT sein soll
rolf1327
Geowizard
Beiträge: 1033
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 14:02
Wohnort: Frankfurt

Re: D1,5/T1 Micro (film canister or smaller)

Beitrag von rolf1327 »

kadett11 hat geschrieben:... hier hat Johann in Wirklichkeit das Gegenteil gemeint.
Ich auch :D
Σ(F) / Σ (DNF) > 1
thomas_st
Geowizard
Beiträge: 1643
Registriert: Fr 18. Nov 2005, 16:30
Wohnort: ~ N 51°21' E 12°00'

Re: D1,5/T1 Micro (film canister or smaller)

Beitrag von thomas_st »

kadett11 hat geschrieben:ding, das war so ne pappschachtel die in einem verkehrschild in 2.20 m höhe steckte.
so einen "cachecontainer" hab ich auch noch nie gesehen und der Cache ist ein beispiel dafür wie es NICHT sein soll
Ach das gabs schon immer - ich erinnere mich an eine Streichholzschachtel :irre: als Cachecontainer im Obertshausener Wald
... kram, kram, such, ah - da ist er: http://www.geocaching.com/seek/log.aspx ... df233f62e9.

Viele Grüße,
Thomas(_st) - ob ich auf den 5. Jahrestag des Fundes anstoßen soll :kopfwand:
Benutzeravatar
S!roker
Geocacher
Beiträge: 267
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 20:20
Wohnort: Weiterstadt

Re: D1,5/T1 Micro (film canister or smaller)

Beitrag von S!roker »

Jau... An den Cache kann ich (als Weiterstädter) noch gut
erinnern.

Aber lieber Johann; wenn "wir" hier schon der Übersicht halber
keine eigenen Caches bewerben, so ist es doch nur Logisch, das
es keine Denunzierungspostings braucht, oder?

Wenn ich für jeden Mistmirco hier einen neuen Beitrag erstelle, komme
ich zu keiner anderen (sinnvollen) Arbeit mehr. Ich denke, ein
"+1" oder "heute schnell gefunden" als Logtext tut es auch. Bei diesem
besagten Cache wurde bereits ein SBA geloggt.
Rupa
Geowizard
Beiträge: 1121
Registriert: Do 10. Jun 2010, 00:32
Wohnort: 45133 Essen
Kontaktdaten:

Re: D1,5/T1 Micro (film canister or smaller)

Beitrag von Rupa »

Ich denke, ein "Ignore Listing" tut es auch. Das schaffe sogar ich, und ich fühle mich nach >450 Dosen in <1 Jahr definitiv süchtig. :lachtot:
Bild
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: D1,5/T1 Micro (film canister or smaller)

Beitrag von adorfer »

S!roker hat geschrieben:so ist es doch nur Logisch, das
es keine Denunzierungspostings braucht, oder?
Was heisst "Denunzierungsposting"?
Ich habe halt den SBA mitbekommen und mache darauf aufmerksam, dass da evtl. die Zeit drängt, da der Owner ja nicht mehr aktiv zu sein scheint. Wer ihn also noch machen will, der wird sich vermutlich beeilen müssen.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: D1,5/T1 Micro (film canister or smaller)

Beitrag von ElliPirelli »

S!roker hat geschrieben:so ist es doch nur Logisch, das
es keine Denunzierungspostings braucht, oder?
Warum "Denunzierungsposting"?
Ein Forum ist dazu da, zu diskutieren. Und grade solche Caches, die von den erfahrenen Cachern als schlecht oder Negativbeispiel empfunden werden, sollte hier diskutiert werden dürfen. Warum also nicht in einem eigenen Thread?
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
Benutzeravatar
tuetenchaos
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 22:28
Wohnort: frankfurt

Re: D1,5/T1 Micro (film canister or smaller)

Beitrag von tuetenchaos »

ja, dieser forumsbeitag ist genauso wertvoll wie die äusserst interessanten bookmarklisten, in denen dieser cache geführt wird. :lachtot:

gruss tuetenchaos
1/2 alpinchaos
Antworten