Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Programme und Cache

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

broxtermann
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 19:51

Programme und Cache

Beitrag von broxtermann »

Hallo,

in den Regeln steht ja ganz eindeutig, dass keine Caches frei geschaltet werden, für dessen Lösung ein Programm herunter geladen werden muss. Denn Sinn kann ich
aus sicherheitstechnischer Sicht sehr gut nachvollziehen.

Nun kommt das ABER ?

Bezieht sich das generell auf alle Programme, oder nur auf Programme die vom Owner bereit gestellt werden ?

Gilt das also auch für frei verfügbare und durchaus bekannte Programme ?

Ich habe da eine Idee die ich gerne genauer ausarbeiten und hoffentlich dann auch umsetzen möchte. Für die Lösung des ersten Teils wäre ein OpenSource Programm ( nicht gerade ein kleines Projekt) sehr von Vorteil.

Ich kenne mindestens 1 Cache, bei dem man Gimp oder ein ähnliches Programm braucht, daher würde ich sagen sollte mein Vorhaben OK sein. Ich würde aber ganz gerne die allgemeine Meinung dazu hören, bevor ich mich an die weitere Ausarbeitung des Caches mache, nicht das nach langer Arbeit mir ein Reviewer sagt das geht nicht!

Olaf
Bild Bild
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Programme und Cache

Beitrag von Schnueffler »

Wenn du keine Details nennst, dann kann man dir wahrscheinlich nicht helfen. Und so ganz pauschal wirst du hier hören. dass es für alle Programme gilt.

Details klärst Du am Besten mit dem zuständigen Reviewer. Er wird Dir dann sagen, ob das von dir verwendete Programm vielleicht eine Ausnahme sein kann.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Programme und Cache

Beitrag von Starglider »

broxtermann hat geschrieben:Ich kenne mindestens 1 Cache, bei dem man Gimp oder ein ähnliches Programm braucht, daher würde ich sagen sollte mein Vorhaben OK sein.
Ich kenne mindestens 4 Mysteries bei denen man bestimmte frei verfügbare Entschlüsselungsprogramme erraten, herunterladen und benutzen muss um an die Lösung zu kommen.
Sowas empfinde ich allerdings mehr als Schikane und der Rätselspaß ist doch sehr begrenzt.
Regelkonform scheint es aber zu sein.
-+o Signaturen sind doof! o+-
broxtermann
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 19:51

Re: Programme und Cache

Beitrag von broxtermann »

Ich kenne mindestens 4 Mysteries bei denen man bestimmte frei verfügbare Entschlüsselungsprogramme erraten, herunterladen und benutzen muss um an die Lösung zu kommen.
Sowas empfinde ich allerdings mehr als Schikane und der Rätselspaß ist doch sehr begrenzt.
Regelkonform scheint es aber zu sein.
Ich will niemanden schikanieren.

Die Aufgabe kann jedoch von relativ einfach (nur ein wenig Recherche im Internet) bis etwas schwerer formuliert werden (für die Lösung wäre dann ein Programm, nicht nur eins, da kommen mehrere für in Betracht, sehr hilfreich). Auf Grund der Aufgabenstellung des Problems das es zu lösen gilt, ist auch die Art der Programme leicht ersichtlich.

Die Frage ist jetzt nur, mache ich es leicht, wodurch die Begleitgeschichte etwas leiden würde oder doch etwas mysteriöser. Sollte letzteres kaum Chancen auf eine Freigabe haben, kann ich besser gleich überlegen, wie ich die Sache anders hin bekomme.

Olaf
Bild Bild
Benutzeravatar
BriToGi
Geowizard
Beiträge: 1681
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 15:46

Re: Programme und Cache

Beitrag von BriToGi »

Hoffentlich ein Programm das OHNE SIMULATOR auch auf einem Mac läuft. Es benutzen nicht alle WIndows...
broxtermann
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 19:51

Re: Programme und Cache

Beitrag von broxtermann »

BriToGi hat geschrieben:Hoffentlich ein Programm das OHNE SIMULATOR auch auf einem Mac läuft. Es benutzen nicht alle WIndows...
Don't Panik

:D Mein Rechner ist Windo..-frei!

Das Programm, das ich für die Lösung der Aufgabe nehmen würde, gibt es für Linux, den Mac und auch für die Windoosen.
Bild Bild
Benutzeravatar
BriToGi
Geowizard
Beiträge: 1681
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 15:46

Re: Programme und Cache

Beitrag von BriToGi »

Ist es Firefox? :D :lachtot:
broxtermann
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 19:51

Re: Programme und Cache

Beitrag von broxtermann »

BriToGi hat geschrieben:Ist es Firefox? :D :lachtot:
Nein, der nächste Kandidat ist dran mit OpenSource 500
Nicht vergessen die Antwort als Frage zu formulieren :p
Bild Bild
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24860
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Programme und Cache

Beitrag von radioscout »

Ist es S*P E*P?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Programme und Cache

Beitrag von HowC »

muß man da nicht fragen:
WAS ist S*P E*P?
Antworten