Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Neues Attribut "sponsered cache"

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Neues Attribut "sponsered cache"

Beitrag von 8812 »

-jha- hat geschrieben:
8812 hat geschrieben: Groundspeak sollte allerdings auf seine Regeln achten was eine mögliche negative Außenwirkung betrifft.
Du meinst, eine Dose hinter einem losen Stein in einer alten Mauer würde schnell zu einem komplett zercachten Areal führen, wo jeder zweite Stein losgewackelt ist?
Ja, genau so etwas meine ich.

Frohes Jagen

NB: In Schweden ist es aus gutem Grund untersagt, Caches in oder an Natursteinmauern und -gebäuden zu verstecken.
Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Neues Attribut "sponsered cache"

Beitrag von Trracer »

imprinzip hat geschrieben:
Trracer hat geschrieben:Eben GS erlaubt sponsored Caches mit der Einwilligung.
Mich würde es überhaupt nicht wundern, wenn diese "Einwilligung" bezahlt wurde...
Natürlich wurde Sie bezahlt. Ich stelle mal die Vermutung an wenn Dir die Plattform gehören würde und es würde Dir jemand Geld bieten für einen Cache oder du schreibst ein Blog und du würdest Geld bekommen für ein Review, dass man du dann sofort ablehnen würdest.
Das gebietet ja auch die Cacherehre, darum kommt Letzteres auch nie vor. :roll:
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Neues Attribut "sponsered cache"

Beitrag von adorfer »

Darf ich anmerken, dass die Geocaching-Blogger mit ihren gekauften Trigami-Reviews mich wesentlich mehr stören als ein paar "sponsored Caches"?
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Re: Neues Attribut "sponsered cache"

Beitrag von TKKR »

Es gibt sicherlich sinnvolle Anwendungsfälle. Sponsoring heißt ja nicht unbedingt Cash. Uns stellt die Stadt Neu-Ulm ein ganzes Festungswerk, ausschließlich für Geocacher zur Verfügung. Das wäre mit Geld gar nicht zu bezahlen. Ich finde, dass das genau der richtige Cache für dieses Attribut ist.
Benutzeravatar
Chris Race
Geowizard
Beiträge: 1366
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 19:19
Kontaktdaten:

Re: Neues Attribut "sponsered cache"

Beitrag von Chris Race »

Trracer hat geschrieben:... oder du schreibst ein Blog und du würdest Geld bekommen für ein Review, dass man du dann sofort ablehnen würdest.
Exakt, würde ich sofort! Dieser ganze Trigam-Schei$$ ist so ziemlich das Letzte :motz: ! Ich weiß auch nicht, warum ein halbwegs aufmerksamer Kunde (von Trigami) nach wie vor auf eine solche Werbeform abfährt :???: . Es sei denn, er steht auf massenweise negative Publicity!
.
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8685
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Neues Attribut "sponsered cache"

Beitrag von MadCatERZ »

Da habe ich fast kein Problem mit, das wird eh höchstens Auswirkungen auf den Zustand, nicht aber die Qualität des Caches haben, sprich: da werden dann wohl Werbeträger irgendeiner Art, und sei es nur ein Aufdruck der Art sponsored by Cuke - it's heaven in a can dran beteiligt sein - ob das nun ein 5/5er Mystery oder ein 1/1er Leitplankencache wird, wird sich zeigen.
Der einzige Wermutstropfen wäre, wenn solche Aktionen stark beworben werden und noch mehr Neucacher angezogen werden, die dann großflächig die letzten freien Plätze zudosen.
Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Neues Attribut "sponsered cache"

Beitrag von imprinzip »

Gestern und heute heißt der "Werbepartner" Timberland.
Morgen schmeißen JW und andere Outdoor-Marken-Größen ihre Qualitäts-Tradis in die Weltgeschichte.
Übermorgen sind es McD oder BK.
Es ist beliebig fortetzbar.

Groundspeak ist ein Wirtschaftsunternehmen, das wie alle anderen auch den Profit über alles stellt und den Rachen nicht voll genug bekommt!

Dann dürfen wir uns in Zukunft mit immer mehr Werbe-Dosen anfreunden.

Ich freu mich drauf!
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)
Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Neues Attribut "sponsered cache"

Beitrag von DunkleAura »

-jha- hat geschrieben:Darf ich anmerken, dass die Geocaching-Blogger mit ihren gekauften Trigami-Reviews mich wesentlich mehr stören als ein paar "sponsored Caches"?
+1
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild
ardane
Geocacher
Beiträge: 206
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 08:59

Re: Neues Attribut "sponsered cache"

Beitrag von ardane »

imprinzip hat geschrieben:Dann dürfen wir uns in Zukunft mit immer mehr Werbe-Dosen anfreunden.
Neue Marktlücke: Garmin mit AdBlock-Plugin.
Komm, lass uns draußen spielen!
Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Neues Attribut "sponsered cache"

Beitrag von Trracer »

Ja scheinbar nur in Deutschland ein Problem. Mich kotzt halt nur diese Doppelzüngigkeit von uns deutschen Cachern an.
Ein offensichtliche als sponsored Cache gelabelter Geocacher, ist für einige das Ende der Welt. In Geocaching Blogs gibt gesponserte Reviews, gefakte Gewinnspiele, Hinweise auf dies oder jenes zum Großteil erkauft. Gleichzeitig werden immer mehr Shops für jedes Event angefragt ob da mal ein Sponsoring drin wäre.
Antworten