Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Sinn und Unsinn von Feindkommandos

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Moderatoren: carhu, Lakritz

SNOP
Geocacher
Beiträge: 77
Registriert: Mi 22. Sep 2004, 12:49

Beitrag von SNOP »

Oh mann *gg* ja das Lesen ist sone Sache, aber danke :-)

SNOP (O)
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

Kann man eigentlich für Cache-Besuch eine Feindkommando bestellen? Wie viele Cacher mit wie vielen Logs müssen dabei sein, damit es so richtig rauscht im Karton? Tun wir uns doch mal zusammen für einen HDR oder so :-)

@ Feindkommando: Aber diesmal bitte mit richtigen Böllern und nicht wieder das Kinderfasching-Zeugs!

Schnüffelstück
Schnüffelstück

Bild
Benutzeravatar
Kasmus
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Sa 10. Jul 2004, 16:50
Kontaktdaten:

Beitrag von Kasmus »

Unbeteiligte Feindkommandos sind eh das Beste...
Benutzeravatar
BeDa
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 08:53

Beitrag von BeDa »

Ich finde Xtreme Caching ok !!!
Besonders diesen Winter haben wir bei Nachtcaches oft rumballernde Jäger gehört oder eine Meute heulender Hunde.
Bei einer Treibjagd in der Nähe von Neumünster hatten wir auch einige Steitgespräche mit Jägern, die sich einen Dreck um die Natur kümmern.
Wenn man sich mal so eine Jagd anschaut, dann ist so ein Feindkommando wahrscheinlich Dreck dagegen. Wildes Geballere und heisse Patronenhülsen die in der Gegend rumfliegen, dann noch die Hörner und der restliche Lärm und das über einen längeren Zeitraum.

Bei Nightcaches gehe ich immer davon aus ein Feindkommando zu treffen.
Da gibt es aber verschiedene Varianten von:
- Wildtiere (am schlimmsten Wildschweine)
- Geocaching Feindkommando
- eine Horde schiesswütiger rumpöbelnder Jäger, die die neuen Gesetze nicht akzeptieren wollen die seit dem 1.1.05 aktiv sind (alle Fussgänger dürfen im Wald rumlaufen wie sie wollen)
- Liebespaare
- Spanner auf dem Baum
- Stromberg Zitat: Trifft ein Wolf einen Wolf im Wald, denkt der Wolf wahrscheinlich "hmmm wahrscheinlich ein Wolf"; Trifft ein Mensch einen Mensch im Wald denkt der Mensch wahrscheinlich "hmmm wahrscheinlich ein Mörder"
- und andere Monster aus Filmen die ich so kenne :)

Naja jedenfalls erwarte ich bei Nachtcaches immer eine Überraschung und das sollte man auch.
Die abgesprochenen Geocaching Feindkommandos finde ich sogar ein wenig lau, weil ich mich dann nicht mehr wirklich erschrecken würde.

Und die Leute die bei der Bundeswehr waren, kennen bestimmt noch die Nachtüberfallaktionen bei der 36 h Übung :)

Wenn jemand diese Feindkommandos nicht gut findet ok, ich finde Traditionals auch meistens doof aber deshalb rege ich mich noch lange nicht auf.

Es gibt eben verschiedene Vorlieben und Geschmäcker.

Zitat von meiner kleinen Nichte Heike: Piep, Piep, Piep ich hab euch alle lieb
Bild
Antworten