Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Weitere Status Attributes hinzufügen

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Hussel
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: So 7. Nov 2010, 19:30

Re: Weitere Status Attributes hinzufügen

Beitrag von Hussel »

Hallo Hans,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Bild

Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Weitere Status Attributes hinzufügen

Beitrag von Eastpak1984 »

Kennt jemand einen (leicht verständlichen ... bin Anfänger dies bzgl!) Guide für dieses Thema?
Ich wollte ganz leicht damit anfangen, und mir z.B. die Caches mit korrigierten Koordinaten kursiv dargestellt zeigen lassen.

Im GSAK-Beispiel wird ja ein konkretes Feld ausgelesen, aber wie liest man solche "versteckten" Werte wie korrigierte Koordinaten, gesetzte Attribute, etc. aus?
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20
Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Weitere Status Attributes hinzufügen

Beitrag von UF aus LD »

Mit dem in dem Bild dargestellten Eigenschaften wird das Symbol farbig hinterlegt - so will ich es haben. Wenn du an der Farbe nichts änderst, sondern den Font änderst in Kursiv, bekommst du das, was du willst.

Besuche in dem "Highlight"-Fenster die Hilfe Funktion, da wirst du viel hilfreiches finden......
Dateianhänge
Color.PNG
Color.PNG (65.43 KiB) 401 mal betrachtet
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Weitere Status Attributes hinzufügen

Beitrag von Eastpak1984 »

Hm... okay, das hab ich nun nachgebaut, funktioniert auch gut. Danke dir!
Aber woher bekommt man diese Variable im MFilter-Feld, die dann abgefragt wird? Wo erhalte ich z.B. die Variablen für "NM-Attribut aktiv" oder auch erweiterte Sachen wie "Last GPX-date ist älter als 14 Tage"? :???:
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20
Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Weitere Status Attributes hinzufügen

Beitrag von UF aus LD »

Wenn du die Hilfe öffnest findest du einen Link "Mfilter"

Dort am Ende Links zu Listen nach Alphabet oder Categorien
Siehe Bilder
Dateianhänge
Mfilter.PNG
Mfilter.PNG (18.81 KiB) 387 mal betrachtet
Liste.PNG
Liste.PNG (10.23 KiB) 387 mal betrachtet
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)
8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Weitere Status Attributes hinzufügen

Beitrag von 8812 »

Eastpak1984 hat geschrieben:Kennt jemand einen (leicht verständlichen ... bin Anfänger dies bzgl!) Guide für dieses Thema?[…]
Laß Dir mal mein Posting aus diesem Thread auf der Zunge zergehen. ;-)
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?p=878596#p878596
CCs läßt man sich besser mit der CC-Spalte und dem gelben Dreieck anzeigen. man hat dann optisch die gleiche Rückmeldung wie auf dem Garmin, der »Map Nearest« Karte und der Goggle Map V3.*

Frohe Jagen
Hans

* Mehr dazu im Bus. ;-)
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Weitere Status Attributes hinzufügen

Beitrag von Eastpak1984 »

Hm, frisst aber weiteren Platz auf den Bildschirm (der 10-Zöller ist begrenzt). Das Einfärben des Icons bringt da keine zusätzliche Breite rein.

Btw. Könnte man das gelbe Warnsymbol für irgendwas anderes verwenden? Oder andere Symbole? Oder ist das nur für CC vorgesehen und man kann es nicht frei belegen?
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20
8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Weitere Status Attributes hinzufügen

Beitrag von 8812 »

Eastpak1984 hat geschrieben:Hm, frisst aber weiteren Platz auf den Bildschirm (der 10-Zöller ist begrenzt). Das Einfärben des Icons bringt da keine zusätzliche Breite rein.

Btw. Könnte man das gelbe Warnsymbol für irgendwas anderes verwenden? Oder andere Symbole? Oder ist das nur für CC vorgesehen und man kann es nicht frei belegen?
Das gelbe Dreieck ist nur für CCs vorgesehen (im Grid, auf dem Garmin, auf den Google-Maps). Die wenigen Pixel sind es mir wert.
Die CC-Spalte nutze ich auch, um mir per Einfärbung zeigen zu lassen, daß SpoilerSync über diesen Cache gelaufen ist.

Frohes Jagen
Hans
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Weitere Status Attributes hinzufügen

Beitrag von Eastpak1984 »

Wenn ich mal ins hamburgische komm, plan ich wohl einen Extra-Tag ein...
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20
Benutzeravatar
diehexer
Geocacher
Beiträge: 169
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 14:42
Kontaktdaten:

Re: Weitere Status Attributes hinzufügen

Beitrag von diehexer »

So, nun hab ich doch mal wieder eine Frage. Kann ich auch mehrere Mfilters hintereinander setzen?
Beispiel:
Ich möchte alle einfärben, die eine D/T Wertung von 4,5/1 und zusätzlich eine D/T Wertung von 5/3 haben
Gut ich könnte für jede Wertung einen Highlight Filter setzen, aber genau dass würde ich gerne vermeiden.
Grüße aus dem Herzen der Natur
Dirk

Bild
Antworten