Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Reihenfolge gefundener Caches ändern - FindStatGen3

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Nigel983
Geocacher
Beiträge: 170
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 10:42
Wohnort: 38120 Braunschweig
Kontaktdaten:

Reihenfolge gefundener Caches ändern - FindStatGen3

Beitrag von Nigel983 »

Hi!

Ich habe beim Loggen einen Fehler gemacht!
Ich habe einen Cache, der am 04.06.11 gefunden wurde als gefunden am 04.05.11 geloggt!

Nach dem Erstellen der Statistik ist mir aufgefallen, dass der nicht in den Meilensteinen unter der 1000 gelistet ist!

Ich habe den und den darauf folgenden Log bei gc.com gelöscht und in der richtigen Reihenfolge erneut geloggt.
In GSAK habe ich das Datum des Fundes geändert und wenn ich meine MyFinds nach "Date found by me" sortiere, ist es alles auch richtig.

Coch ein erneutes Generieren der Statistik brachte gar nichts. Es ist noch immer so, als hätte ich den Cache einen Monat früher geloggt!

Meine Frage: Wie kann ich den Fehler beheben, damit der Cahce als die "echte" 1000 angezeigt wird???

LG
Christian
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Reihenfolge gefundener Caches ändern - FindStatGen3

Beitrag von Eastpak1984 »

Nigel983 hat geschrieben: Ich habe beim Loggen einen Fehler gemacht!
Ich habe einen Cache, der am 04.06.11 gefunden wurde als gefunden am 04.05.11 geloggt!

Nach dem Erstellen der Statistik ist mir aufgefallen, dass der nicht in den Meilensteinen unter der 1000 gelistet ist!
Sollte er das denn?
Ich habe den und den darauf folgenden Log bei gc.com gelöscht und in der richtigen Reihenfolge erneut geloggt.
Du kannst das Logdatum doch ganz einfach editieren... bei GC.com, und in GSAK.
Löschen ist da absolut unnötig
Meine Frage: Wie kann ich den Fehler beheben, damit der Cahce als die "echte" 1000 angezeigt wird???
(Ein Fragezeichen pro Frage ist i.d.R. ausreichend).
Prüf mal, ob in GSAK in der für die Found-Statistik ausgewerteten Datenbank
a) das Funddatum des Caches wirklich richtig gesetzt
und
b) das entsprechende Fund-Log auch passend datiert ist. Wenn nicht, wirfst du das Log manuell raus.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20
Nigel983
Geocacher
Beiträge: 170
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 10:42
Wohnort: 38120 Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Reihenfolge gefundener Caches ändern - FindStatGen3

Beitrag von Nigel983 »

Eastpak1984 hat geschrieben: Sollte er das denn?
Ja, das sollte er!
Du kannst das Logdatum doch ganz einfach editieren... bei GC.com, und in GSAK.
Löschen ist da absolut unnötig
Das ist mir bewusst, doch dachte ich, wenn beide am selben Datum gefunden wurden, kann gc.com nicht unterscheiden, welchen ich zuerst gefunden habe, da ja der nach der 1000 schon mit dem richtigen (dem gleichen Datum wie die 1000) geloggt wurde!
Prüf mal, ob in GSAK in der für die Found-Statistik ausgewerteten Datenbank
a) das Funddatum des Caches wirklich richtig gesetzt
und
b) das entsprechende Fund-Log auch passend datiert ist. Wenn nicht, wirfst du das Log manuell raus.
zu a):
Ja, das Funddatum in GSAK und bei gc.com stimmt. Sonst würde die Liste der Quelldatenbank für die Statistik nach Funddatum sortiert ja auch eine falsche Reihenfolge haben. Die Reihenfolge ist aber korrekt!

zu b):
Was ist der Unterschied zu a)? Bzw. wo finde ich das?
Ich finde im Kontextmenü den Punkt "Edit..." (ja, Punkte, vor Allem drei sind überflüssig, aber der Menüpunkt heißt halt so! ;) ) und dort dann "Found" mit Haken und dahinter das Datum (das korrekte).

Dahinter habe ich noch den Punkt "User Sort", der mit dem Wert "0" gefüllt ist. Laut Hilfe ist das die Option für eine automatische Sortierung. Mehr habe ich nicht gefunden! Was bewirkt das Ändern dieses Feldes?

Erst mal Danke und LG
Christian
Benutzeravatar
walkin'Simon
Geowizard
Beiträge: 1198
Registriert: Di 11. Nov 2008, 16:46
Wohnort: 53894 Mechernich

Re: Reihenfolge gefundener Caches ändern - FindStatGen3

Beitrag von walkin'Simon »

Vermutlich hast Du am Tag Deines 1.000. Caches mehrere gemacht und GSAK liest nun Deinen 1.000. Cache als 1.005. Cache, da die anderen dieses Tages VORHER geloggt wurden.
Aber bei GSAK kann man die Reihenfolge "manipulieren" bzw. manuell richtig stellen.
  • - FindStatGen starten.
    - Optionen anwählen.
    - Links "Abstand Meilensteine", dahinter "Edit" klicken. Es öffnet sich eine Übersicht, wie FSG diese ausrechnet.
    - Du kannst nun unten den Meilenstein bearbeiten: Tatsächliche Nummer eingeben, GC-Code eingeben, Datum eingeben. Der ursprünglich dort liegende Cache wird überschrieben.
Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
Benutzeravatar
Kappler
Geowizard
Beiträge: 1440
Registriert: So 31. Dez 2006, 16:51
Wohnort: 77876 Kappelrodeck

Re: Reihenfolge gefundener Caches ändern - FindStatGen3

Beitrag von Kappler »

Die sauberste Lösung wäre:
- in GSAK alle Caches des betroffenen Tages löschen
- in GC.com alle Logs des betreffenden Tages archivieren (sind es nur 5: kein Problem; sindes es 100: viel Spaß!) und in der richtigen Reihenfolge neu loggen
- MyFinds-Pocketquery zuschicken lassen und einlesen, dann sollte alles stimmen
Gruß aus dem (badischen) Schwarzwald, Andreas (1/4 Kappler)
Bekennender Fremdlogleser und Rosinenpicker
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Reihenfolge gefundener Caches ändern - FindStatGen3

Beitrag von Eastpak1984 »

Nigel983 hat geschrieben: ...doch dachte ich, wenn beide am selben Datum gefunden wurden, kann gc.com nicht unterscheiden, welchen ich zuerst gefunden habe, da ja der nach der 1000 schon mit dem richtigen (dem gleichen Datum wie die 1000) geloggt wurde!
Soviel ich weiß bekommt jedes Log (völlig unabhängig vom Logtyp) eine laufende Nummer, nach der dann nach der Prüfung des Datums weiter sortiert wird.
Die Reihenfolge, in der die Caches loggst, sollte sich somit auf die Meilensteine auswirken. Wüsste jetzt nichts, nach was das Macro sonst sortieren sollte.
Ja, das Funddatum in GSAK und bei gc.com stimmt. Sonst würde die Liste der Quelldatenbank für die Statistik nach Funddatum sortiert ja auch eine falsche Reihenfolge haben. Die Reihenfolge ist aber korrekt!
Blende dir ruhig in der Fund-Datenbank die Spalte [Date found by me] ein, das verschafft hier vorab viel Übersicht.
Was ist der Unterschied zu a)? Bzw. wo finde ich das?
Wegpunkt markieren -> Waypoint -> Delete a Log
Da kannst du sehen, ob das Logdatum passt.
Das sollte zwar, muss aber nicht zwingend mit dem Datum übereinstimmen, welches du unter Waypoint - Edit unter [Found Date] einstellen kannst.
Dahinter habe ich noch den Punkt "User Sort", der mit dem Wert "0" gefüllt ist. Laut Hilfe ist das die Option für eine automatische Sortierung.
Laut Hilfe von was? User Sort verwende ich bei mir für andere (wichtigere :p ) Dinge.
Btw: Leider gibts nur eine UserSort-Spalte.... grummel!
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20
Benutzeravatar
Kappler
Geowizard
Beiträge: 1440
Registriert: So 31. Dez 2006, 16:51
Wohnort: 77876 Kappelrodeck

Re: Reihenfolge gefundener Caches ändern - FindStatGen3

Beitrag von Kappler »

Findstatgen sortiert nach 2 Kriterien die Funde:

1.) Nach dem Funddatum
2.) Falls an einem Tag mehrere Caches gefunden wurden, dann nach der Log-ID.

Somit reicht es aus, bei falscher Reihenfolge nur die Caches des betreffenden Tages in korrekter Reihenfoilge neu zu loggen, wie 2 Einträge weiter oben beschrieben...

Es wird zur Sortierung übrigens nicht das "FoundByMe"-Datum verwendet, sondern das Datum aus dem eigenen Found-Log. Und das lässt sich manuell glaube ich nicht so leicht ändern...
Gruß aus dem (badischen) Schwarzwald, Andreas (1/4 Kappler)
Bekennender Fremdlogleser und Rosinenpicker
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Reihenfolge gefundener Caches ändern - FindStatGen3

Beitrag von Eastpak1984 »

Das Datum des Fundes lässt sich ja recht leicht ändern, indem man das Log in GSAK löscht, das Log bei GC editiert, bei dann die GPX neu einliest.
Wie man aber die Log-ID ändern kann, wüsst ich aus dem Stegreif nicht. Wäre aber mal Wert, danach zu googeln ;-) (Gibts sicher ein Macro für)
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20
8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Reihenfolge gefundener Caches ändern - FindStatGen3

Beitrag von 8812 »

Nigel983 hat geschrieben:[…] Laut Hilfe ist das die Option für eine automatische Sortierung. […]
Das verwendet man aber für andere Sortierungen. Zum Beispiel in der Routenplanung, d.h. Dinge wo Km, Name D/T etc nicht mehr greifen.
Nigel983
Geocacher
Beiträge: 170
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 10:42
Wohnort: 38120 Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Reihenfolge gefundener Caches ändern - FindStatGen3

Beitrag von Nigel983 »

Ich habe nun die Logs explizit gelöscht. Das "Found by me Date" hatte ich ja schon geändert!

Im FindStatGen3 habe ich den Meilenstein manuell geändert.
Nun passt alles!

Da ich ja die Logs bei gc.com gelöscht und in der korrekten Reihenfolge neu gespeichert habe, müsste in der nächsten MyFindy PQ alles wieder OK sein, denke ich!

Danke erstmal für die Hilfe!

Christian
Antworten