Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

TFTC und sonst nix?

Schatzsuche im bayrisch-schwäbischen Ländle von Neu-Ulm bis Augsburg.

Moderator: Mungo Park

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: TFTC und sonst nix?

Beitrag von Schnueffler »

Nichts neues und wirklich regional beschränktes. Du kannst froh sein, dass du wenigstens 4 Buchstaben bekommen hast:

http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=42&t=53751
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=71&t=32700
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=9&t=50875
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=51&t=39578
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=28&t=51360

Jeremy hat irgendwo mal zu den Kurzlogs Stellung genommen. Dieser Stellunnahme war zu entnehmen, dass selbst ein Log ohne Text guidelinekonform ist. Wenn du diese Logs also löschst, hast du keine Rückendeckung durch die Guidelins.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: TFTC und sonst nix?

Beitrag von Kalleson »

Wie wär's denn, wenn ihr diese Idee übernehmt:

http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=42&t=55475

Grüße aus dem hohen Norden
Kalleson
Bild
Schrottie

Re: TFTC und sonst nix?

Beitrag von Schrottie »

Schnueffler hat geschrieben:Jeremy hat irgendwo mal zu den Kurzlogs Stellung genommen.
Irgendwo war dereinst hier. ;)
-Gast-
Geomaster
Beiträge: 944
Registriert: Fr 26. Jun 2009, 13:16

Re: TFTC und sonst nix?

Beitrag von -Gast- »

edwinafindnix hat geschrieben:
-Gast- hat geschrieben:Hab da kein Problem damit. Jeder wie er mag. Ist eine Mindestanzahl an Zeichen vorgeschrieben?
Na ja, der Log soll ja auch ein Feedback für den Owner sein...
Naja, oft gibts halt einfach nix besonderes zu berichten. Oder man will einfach nichts schreiben. Das machen ja dann genug andere... Ich weiß echt nicht, was es da für ein Problem gibt. Hab das bei mir auch 1 oder 2 mal gehabt. Und? Ist doch wurscht.
Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: TFTC und sonst nix?

Beitrag von Trracer »

Ja wenn man Standard legt schon, wenn man seine Zeit und Ideen in einen Cache investiert, was bastelt oder eine tolle Lokation bedost ist es aber ein Schlag in die Fresse.
-Gast-
Geomaster
Beiträge: 944
Registriert: Fr 26. Jun 2009, 13:16

Re: TFTC und sonst nix?

Beitrag von -Gast- »

Eben nicht, wenn derjenige immer so loggt...
Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: TFTC und sonst nix?

Beitrag von Kalleson »

-Gast- hat geschrieben:Eben nicht, wenn derjenige immer so loggt...
Eben schon! ... Für mich fühlt es sich nicht besser an, wenn mir jmd. auf die Fresse haut, nur weil der es bei 100 Anderen auch tut... ;)
Bild
surprise68
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 09:35

Re: TFTC und sonst nix?

Beitrag von surprise68 »

Ich bin noch in den Anfangsschuhen vom cachen und hab bisher mehr Tradis gemacht als Mutis oder Mysteris.
Bei den Tradis ist es oft mal so, das ich mir denke, was will man hier zeigen, da kann ich dann auch nicht viel dazu schreiben außer schneller Fund und TFTC.
Zu den anderen caches kann man doch etwas mehr dazu schreiben, denke ich, ausser man hat sich die Finalkoordinaten vielleicht nicht selbst erarbeitet. :ops:

Vielleicht sieht man das aber auch nur als Anfänger so, keine Ahnung
Die Schatzjäger
Geomaster
Beiträge: 955
Registriert: So 2. Okt 2005, 12:59

Re: TFTC und sonst nix?

Beitrag von Die Schatzjäger »

@surprise68:
An diesem schönen Frühlingstag sind wir (Heinz, Heike, Sibille) gemeinsam nach dem Kaffeetrinken losgezogen um noch diese Dose mitnzunehmen. Da wir hier sowieso öfter vorbeikommen war es natürlich ein 'Must-Have'. Während ich (Heinz) und Heike nur Kondome, Spritzen und braun befleckte Taschentücher gefunden haben - konnte Sibille die Dose orten. Zum Glück, sonst hätten wir doch tatsächlich für einen 1/1er Tradi einen Telefonjoker ziehen müssen !

Die Location hat mir jedenfalls (wie man oben lesen kann) nicht so sonderlich gefallen, damit würde ich das ganze halt unter 'Schneller Punkt' abhaken.

Großer Vorteil ist aber dass ich jetzt genau weiß wo die ortsansässigen Bordsteinschwalben arbeiten. Wenn vielleicht der nächste Cacher mal eine Preisanfrage macht könnten wir danach hier vergleichen für wen welche Preise gelten :-)

Naja, danke trotzdem fürs Dösle - jetzt gehts noch zum Abendessen zur Oma !
Ich hab dabei übrigens an diesen Cache denken müssen ...

Thomas
Bild
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: TFTC und sonst nix?

Beitrag von steingesicht »

Trracer hat geschrieben:Ja wenn man Standard legt schon, wenn man seine Zeit und Ideen in einen Cache investiert, was bastelt oder eine tolle Lokation bedost ist es aber ein Schlag in die Fresse.
So lange die Sucher ordentlich mit den Dosen umgehen ist mir das völlig wurscht wie lang die Logs sind. Der Spass besteht - zumindest für mich - darin Dosen zu legen und keine Logromane zu lesen.
Ein kurzes und ehrliches "Danke fürs Dösle" :) ist mir lieber als zum ölfendrölfzigsten Male zu Lesen "Heute bei schöbem Wetter auf unserer Tour .... mit Greti und Pleti .. dies war Nummer ... von ... schwafel bla ..." :kopfwand:
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?
Antworten