Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Tour rund um Lichtenstein

Caches entlang der Schwäbischen Eisenbahn.

Moderator: steingesicht

Antworten
Loris
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 13:17

Tour rund um Lichtenstein

Beitrag von Loris »

Hallo,

ich hab mit dem cachen erst angefangen und finds super :D

Demnächst bekomme ich Besuch von 3 Jugendlichen und mit denen würde ich gern eine kleine Tour in der Gegend machen. Rund um Lichtenstein wäre toll, dann könnten wir danach noch zum Hochseilgarten. Kann aber auch gerne woanders sein...
So 1-3 Stunden wären super und nicht so arg steile und schwierige Wege :roll: .

Wenn es irgendwo schon Routentipps gibt bin ich über Hinweise sehr froh.

Viele Grüße
Loris
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Tour rund um Lichtenstein

Beitrag von Schnueffler »

Caches hast du doch genug in der Gegend. Und als Anfänger würde ich eh erst mal mit dem Tradis anfangen:

http://www.geocaching.com/map/default.a ... zm=13&mt=m
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Loris
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 13:17

Re: Tour rund um Lichtenstein

Beitrag von Loris »

Ja, dass es hier genug gibt weiß ich aber ich dachte/hoffte, es gibt vielleicht eine fertige "Cache-Rundwanderung", die passen würde. So "parke hier und auf dem Rundweg von x km sind dann x Caches versteckt." Einer der 3 Besucher ist geistig behindert und da möcht ich nicht stundenlang quer durch die Pampa.
Bzw. eine Seite, die ich noch nicht entdeckt habe, wo ich solche Touren finden kann.
Aber vielen Dank, freu mich über deine Antwort :-) und schau mich da mal genauer um.
Benutzeravatar
DasBoenni
Geocacher
Beiträge: 111
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 12:28
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Tour rund um Lichtenstein

Beitrag von DasBoenni »

Wie wärs denn damit oder damit? Beides sehr schöne Runden, gut zu laufen und zeitlich in deinem Rahmen. Von dort aus hast du je nach Tageszeit ca. 10-15 Minuten Fahrzeit bis rauf zum Hochseilgarten.
Lasst uns aufstoßen und ins Horn brechen.
Antworten