Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

3rd Prty-API von GS kommt bald

Papierloses Cachen.

Moderatoren: arbor95, pfeffer, MiK

Benutzeravatar
ColleIsarco
Geomaster
Beiträge: 991
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 14:53

3rd Prty-API von GS kommt bald

Beitrag von ColleIsarco »

Moin moin,

es gibt eine offizielle Ankündigung zum Thema 3rd-Party-API seitens Groundspeak.
-Sie wird in nächsten Tagen veröffentlicht werden
-Programmierer können diese frei von Gebühren verwenden
-Sie steht nur PMs zur Verfügung.
Leider hält sich GS immer noch bedeckt, was Details angeht. Ich hoffe mal, dass dieses Thema ein gutes Ende nimmt.
http://feedback.geocaching.com/forums/7 ... plications

Gruß
Colle Isarco
"Sind Sie Pessimist?" - "Neh, bringt doch gar nichts..."
Benutzeravatar
Geo-Johnny
Geowizard
Beiträge: 1153
Registriert: Di 20. Mai 2008, 11:42
Wohnort: Wien, Österreich

Re: 3rd Prty-API von GS kommt bald

Beitrag von Geo-Johnny »

ColleIsarco hat geschrieben:-Sie steht nur PMs zur Verfügung.
Von daher sehe ich die Zukunft für NonPM's und dem CacheWolf nicht so rosig. NonPM's werden dann wohl etliche Captcha's aufs Auge gedrückt bekommen, wie es der Entwickler von c:geo schon in seinem Blog erwähnt hat. :/
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
wolkenreich
Geomaster
Beiträge: 927
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:13
Wohnort: Leipzig

Re: 3rd Prty-API von GS kommt bald

Beitrag von wolkenreich »

Und ich dachte zuerst, dass C:Geo so doch noch ne Chance bekommt. ;(
BildBild
Benutzeravatar
Geo-Johnny
Geowizard
Beiträge: 1153
Registriert: Di 20. Mai 2008, 11:42
Wohnort: Wien, Österreich

Re: 3rd Prty-API von GS kommt bald

Beitrag von Geo-Johnny »

wolkenreich hat geschrieben:Und ich dachte zuerst, dass C:Geo so doch noch ne Chance bekommt. ;(
Das dachte carnero anfangs sicher auch, nun hat er aber die Schnauze gestrichen voll. Aber ließ selbst was er von der API und von Groundspeak im Allgemeinen hält.
Bild Bild Bild Bild
MiK
Geoguru
Beiträge: 5214
Registriert: Sa 25. Nov 2006, 01:11
Wohnort: 64293 Darmstadt / Kleinwallstadt
Kontaktdaten:

Re: 3rd Prty-API von GS kommt bald

Beitrag von MiK »

Angeblich soll die API ja später auch für non-PMs nutzbar sein. Mal sehen, ob das auch so kommt.

Außerdem stellt sich die Frage, wie mächtig die API sein wird. Kann man damit dann zumindest all das abbilden, was zur Zeit mit Spidern möglich ist? Eigentlich würde ich erwarten, dass viel mehr möglich ist. Aber bei GC weiß man nie...
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2868
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: 3rd Prty-API von GS kommt bald

Beitrag von SammysHP »

Von der aktuellen API kann ich nur berichten, dass vieles nicht möglich ist, lediglich Standardfunktionen (die üblichen Cache-Details, Loggen).
c:geo-Entwickler
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5842
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Wohnort: Pierknüppel

Re: 3rd Prty-API von GS kommt bald

Beitrag von jennergruhle »

Na ich würde von der API zumindest folgendes erwarten:
- Umkreissuche mit weiteren Kriterien wie Name, Typ, D/T, Größe, Owner usw.
- Abruf der Cache-Eigenschaften aus der Suche oder einzeln anhand WP
- Auslesen aller Cache-Eigenschaften (inkl. Waypoints, Trackables, mind. 5 Logs)

Dann sollte auch das Spidern endlich nicht mehr nötig sein - zumindest für PMs. Das wäre für die Apps ein Feature mehr, das den Anreiz erhöht, PM zu werden, und damit direkt Groundspeak in die Tasche spielt.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!
Benutzeravatar
ColleIsarco
Geomaster
Beiträge: 991
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 14:53

Re: 3rd Prty-API von GS kommt bald

Beitrag von ColleIsarco »

Moin moin
MiK hat geschrieben:Angeblich soll die API ja später auch für non-PMs nutzbar sein. Mal sehen, ob das auch so kommt.
Genauso wie alle Features den normalen Kunden mit etwas Verzögerung zur Verfügung gestellt werden ....

Gruß
ColleIsarco
"Sind Sie Pessimist?" - "Neh, bringt doch gar nichts..."
mathom
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 22:11

Re: 3rd Prty-API von GS kommt bald

Beitrag von mathom »

MiK hat geschrieben:Angeblich soll die API ja später auch für non-PMs nutzbar sein. Mal sehen, ob das auch so kommt.

Außerdem stellt sich die Frage, wie mächtig die API sein wird. Kann man damit dann zumindest all das abbilden, was zur Zeit mit Spidern möglich ist? Eigentlich würde ich erwarten, dass viel mehr möglich ist. Aber bei GC weiß man nie...
Kann mir jemand die Frage beantworten, ob das Spidern von der gc.com-Seite legal ist oder nicht? Aus Wikipedia: "Eine rechtliche Grauzone ist dagegen das Anbieten von Programmen, die ein clientseitiges Screen Scraping ermöglichen. Einige Anbieter verbieten das automatische Auslesen von Daten auch explizit in den Nutzungsbedingungen" (ScreenScraping: http://de.wikipedia.org/wiki/Screen_Scraping)

Hintergrund zu meiner Frage: Seit einigen Monaten programmiere ich eine Android-App mit Funktionen fürs paperless Caching. Das Rechtliche habe ich vor lauter Ideen und Code ausser Acht gelassen :kopfwand:

Erwarten mich nach Veröffentlichung rechtliche Konsequenzen, wenn ich Daten von gc.com per html-Anfrage mittels Userdaten (Username&Passwort) des Appnutzers abfrage? Besteht ein Unterschied darin, ob die App kostenlos oder kostenpflichtig ist?

Vielleicht hat ja jemand von euch eine schlüssige Antwort für mich.....
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2868
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: 3rd Prty-API von GS kommt bald

Beitrag von SammysHP »

Wenn du es so genau wissen willst: Hol dir 'nen Anwalt. Das ist die einzige Antwort, die man dir darauf geben kann.

Ohne Garantie auf Korrektheit: Laut einigen Gerichtsurteilen ist es erlaubt, Webseiten maschinell auf eine spezifische Anfrage hin auszulesen. Wenn der Benutzer also sagt "zeige mir diesen Cache", ist das völlig korrekt.
Anders sieht's aus mit den terms of use von Groundspeak, die verbieten dir das nämlich. Jetzt muss man bedenken, dass sich das Ganze in unterschiedlichen Rechtsräumen abspielt, die können dir also nichts anhaben, wohl aber den Nutzern ihre Accounts sperren.

PS: Noch 'ne Android-App? Da gibt's doch schon so viele... :/
c:geo-Entwickler
Antworten