Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mit-Nachtcacher im Rhein-Main-Gebiet gesucht

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

Dwalin hat geschrieben:Keine Ahnung wies mit der Zeit aussieht - evtl kann man ja solche Aktionen oefters mal machen :)
Wir werden ohnehin Mühe haben, mehr als einen Cache pro Nacht zu schaffen. Falls wir in der gleichen Nacht auch noch schlafen wollen, meine ich :)
SNOP
Geocacher
Beiträge: 77
Registriert: Mi 22. Sep 2004, 12:49

Beitrag von SNOP »

Ich würde unser Interesse auch mal bekunden :-)
So die Bereiche rund um Darmstadt oder zwischen Darmstadt und südl. Frankfurt.
Vielleicht könntet ihr Termine posten die fest stehen, wo man dann sagen kann, ja da können wir auch?
Wenn euch das recht ist?

Lieben Gruß
SNOP
Benutzeravatar
metatron
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 20:37
Wohnort: Idstein
Kontaktdaten:

Beitrag von metatron »

Samstag siehts bei uns schlecht aus, aber das nächste mal oder anderer Termin sind wir gerne dabei.

Nachdem wir gerade eben einen Tagchache unfreiwillig bei Nacht gemacht haben nur mit 2 Pennystirnlampen im Wald werd ich erstmal Lichtausrüstung ordern und bin froh mit mehr als zwei Leuten durch den Wald stapfen zu können.

Also schreibt einfach wann ihr welchen Cachce angehen wollt und wir geben Bescheid.
Bild
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

ftec hat geschrieben:nen flak scheinwerfer ersatz hab ich :-))
wutzebaers kid's waren begeistert ;-))
Ich jetzt auch. Felix war schon wieder begeistert. :lol:

Ob das die Referenzlampe für meinen nächsten eigenen Nachtcache wird? :twisted:
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

Starglider hat geschrieben:Mit will!
Die hier habe ich schon hinter mir:

Oberfeld II
Night Shift III (300 km/h) - der aber damals gerade nicht funktionierte :(
Erliorts Midnight Cache
Wutzebears Nightout
Mach Dich erstmal über den Orwisch IV her.... :twisted:
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

Dwalin hat geschrieben:Kann auch keine(n) ausm Bekanntenkreis davon ueberzeugen nachts durch die Gegend zu laufen :(
Kenne ich. Noch vor einem Jahr hätte ich jede/n für verrückt erklärt, der mir gesagt hätte, ich würde irgendwann mal so was machen.
Dwalin hat geschrieben:Keine Ahnung wies mit der Zeit aussieht - evtl kann man ja solche Aktionen oefters mal machen :)
Erste geplante Tour: Jetzt diesen Samstag. Und da es in der Gegend noch einige Nachtcaches gibt.... :)
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von AJCrowley »

Okay, dann planen wir mal die große Nachtcachenacht im Taunus:

The Pirates Nightmare bei Taunusstein
...

Fallen jemanden noch spontan welchen ein? Jetzt wo GC.com ja down ist....
AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von AJCrowley »

Dwalin hat geschrieben:Interesse haette ich grundsaetzlich auch.
Kann auch keine(n) ausm Bekanntenkreis davon ueberzeugen nachts durch die Gegend zu laufen :(
Das kennt wohl jeder hier. Lustig wirds auch dann, wenn Du nachts die Ordnungsmacht überzeugen musst, was Du nachts im Wald machst. ;-)
Dwalin hat geschrieben: Keine Ahnung wies mit der Zeit aussieht - evtl kann man ja solche Aktionen oefters mal machen :)
Es gibt noch genügend Nachtcaches hier in der Gegend, auch im Darmstädter Raum. Hier fehlen mir noch einige. Wir könnten uns ja absprechen und dann gemeinsam versuchen.
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

AJCrowley hat geschrieben:Das kennt wohl jeder hier. Lustig wirds auch dann, wenn Du nachts die Ordnungsmacht überzeugen musst, was Du nachts im Wald machst. ;-)
Denkst Du da an ein Spontan-Event beim NightShift III? Ich habe mir vor Lachen fast in die Hose gemacht, als ich die Logs las. :twisted:
AJCrowley hat geschrieben:Es gibt noch genügend Nachtcaches hier in der Gegend, auch im Darmstädter Raum. Hier fehlen mir noch einige. Wir könnten uns ja absprechen und dann gemeinsam versuchen.
Und schlimmstenfalls muss halt wieder mal ein Neuer her. Mir schwebt da so was vor...
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von AJCrowley »

wutzebear hat geschrieben: Denkst Du da an ein Spontan-Event beim NightShift III? Ich habe mir vor Lachen fast in die Hose gemacht, als ich die Logs las. :twisted:

Und schlimmstenfalls muss halt wieder mal ein Neuer her. Mir schwebt da so was vor...
Ich dachte eher an meinen Versuch, am Monte Scherbelino-Parkplatz nachts 2 Herren der Frankfurter Polizei (oder waren es Offenbacher Bullen?) das Geocaching näher zu bringen. ("Was machen Sie denn nachts hier auf dem Waldparkplatz?" - "Ich geh cachen" - "Sie machen was???" - "Ich such ne Tupperdose im Wald!")
Antworten