Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

c:geo - es geht weiter ...

Apps für das Smartphone mit dem OS von Google

Moderator: SammysHP

ChaosRambo
Geocacher
Beiträge: 41
Registriert: Do 7. Okt 2010, 22:36

Re: C:Geo Entwicklung eingestellt !

Beitrag von ChaosRambo »

Danke das ihr weitermacht!!!!!

Dank euch muss man nciht auf ein anderes Programm umsteigen

:gott:
Bild Bild
K4sperle
Geocacher
Beiträge: 67
Registriert: Do 9. Sep 2010, 09:40

Re: C:Geo Entwicklung eingestellt !

Beitrag von K4sperle »

Als Ersteller dieses Threads erst mal ein riesen DANKE an Alle die mithelfen c:geo am Leben zu halten.

// Eisbehr: erledigt! ;)

Danke

MfG
K4SPERLE
Benutzeravatar
Rosiv
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 10:10
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: c:geo - es geht weiter ...

Beitrag von Rosiv »

Danke,

vielen Dank dass ihr weiter macht!
Zwar habe ich die offizielle App schon lange, und finde sie auch gut, aber c:geo toppt dieser jedoch!
Allein das Trackables-Management ist ein sehr gutes Argument für diese App!
Zwar wird die Beschreibung nicht mit Bildern angezeigt, teilweise fehlt sie ganz, aber ich habe auch früher schon die offizielle App für die Beschreibung genommen und c:geo dann fürs loggen. Bzw. wenn die Beschreibung bei c:geo ausreichte, dann nur eben diese.

Auf jeden Fall danke, dass wieder alles funktioniert!

P.S: Bist Du der Eisbär, der auch die GCC-App gemacht hat? ;)


Rosiv

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
Bild
Benutzeravatar
S-Man42
Geocacher
Beiträge: 232
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 23:44

Re: c:geo - es geht weiter ...

Beitrag von S-Man42 »

Ja, er ist der Eisbehr, der auch für GCC verantwortlich ist :)
GC Wizard
- Geocaching Multitool

Android / iOS

Web: gcwizard.net
Twitter: @GC_Wizard
Facebook: @geocache.wizard
Benutzeravatar
Rosiv
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 10:10
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: c:geo - es geht weiter ...

Beitrag von Rosiv »

Dann auch danke für dieses Tool!
Allerdings solltest Du in der Donated-Version das Donate rausnehmen. Irritiert ein wenig. ;) Gibt es eigentlich wo eine Anleitung zu den ganzen Codierungen?

Aber wieder back to topic.

Danke für Deine Arbeit!


Rosiv

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
Bild
Benutzeravatar
ReMaRo
Geomaster
Beiträge: 412
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 22:13

Re: c:geo - es geht weiter ...

Beitrag von ReMaRo »

Rosiv hat geschrieben: ...
Zwar wird die Beschreibung nicht mit Bildern angezeigt, teilweise fehlt sie ganz,
...
Da gibts einen Button dafür - wenn du den drückst, wird die gesamte Beschreibung geladen.
Bild....Bild
Bin ich komisch, nur weil ich meinen GPS-Geräten Namen gebe?
Benutzeravatar
Aranita
Geocacher
Beiträge: 162
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 18:50
Wohnort: Karlsfeld
Kontaktdaten:

Re: C:Geo Entwicklung eingestellt !

Beitrag von Aranita »

Satananas hat geschrieben:Wäre mal jemand so nett und schreibt die wichtigsten Features und Unterschiede nebeneinander?
Ich cache mit meinem Garmin, habe aber c:geo bisher dafür benutzt, TBs und Coins zu loggen, die ich in Caches gelegt habe. Ich bin manchmal ein paar Tage unterwegs bis ich "richtig" loggen kann und das ist für TBs/Coins etwas blöd, wenn man die nicht gleich aus- bzw. eintragen kann. Das geht mit der offiziellen GS-App nicht, da kann man nur einen Text loggen, nicht aber TBs/Coins eintragen.

Manchmal benutze ich sowohl c:geo als auch die GS-App zur Umkreissuche, wenn ich in einer Gegend bin, wo ich die Caches nicht aufs Garmin überspielt habe.
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben.
Aranitas Gedanken
Benutzeravatar
Rosiv
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 10:10
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: c:geo - es geht weiter ...

Beitrag von Rosiv »

ReMaRo hat geschrieben: Da gibts einen Button dafür - wenn du den drückst, wird die gesamte Beschreibung geladen.
Und wo ist der?
Wenn Du Isar Riviera öffnest, den World-Cache, gibt es keine Beschreibung.
Ich sehe auch keine Buttons zum Drücken, um sie zu laden.

Oder übersehe ich etwas?
Detaillierte Beschreibung laden ist bei mir angehakt.



Rosiv
Bild
Spiczek
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Di 26. Mai 2009, 20:04

Re: c:geo - es geht weiter ...

Beitrag von Spiczek »

Bei dem EC geht das scheinbar nicht, da das Listing wohl mit HTML extra reineditiert wurde.

Ich such grad in meiner Nähe so was ähnliches.

Grüße

Edit: Ich find den grad nicht wieder. Aber wenn du beim stöbern auf HTML Listings stößt, dann wirst du sehn, dass die auch nicht richtig angezeigt werden.
Benutzeravatar
Rosiv
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 10:10
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: c:geo - es geht weiter ...

Beitrag von Rosiv »

Naja,

egal.
Für diese einzelnen kann ich ja dann die GC-App nehmen. ;)

Gut, revidiere, alles funzt, außer extra HTML-Beschreibungen. ;)



Rosiv
Bild
Antworten