Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Blaumilchkanal

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

monsterbox
Geocacher
Beiträge: 214
Registriert: Di 26. Jun 2007, 00:07
Wohnort: 81476 München

Re: Blaumilchkanal

Beitrag von monsterbox »

Hi!
psilo hat geschrieben:das mit dem drive in könnte ich für meine wangen - gauting trasse gut bieten ;-) als zusatzregel fände ich noch gut, dass es eine schwach befahrene nebenstrasse sein sollte..

zumindest weiss ich jetzt nach den 20 dosen die ich gemacht habe, dass ich in meinem USA urlaub sicher KEINEN powertrail machen will :-> dann lieber nur 3 virtuals in den NPs...
Naja, solange es jeweils eine brauchbare Parkmöglichkeit gibt, ist das mit der Menge des Verkehrs nicht ganz so wichtig...

USA: Ich habe gerade bei 2 Trails drüben einmal 2 Stunden und einmal 1 Stunde gemacht. Ergebnis: knappe 90 Funde. Ist halt was ganz anderes in der Halbwüste auf einer Nebenstraße. Nix los und IMMER Platz für's Auto. Dann noch praktisch identische Verstecke und schon geht's los mit den Massenlogs :-) Mußt ja nicht tagelang Powertrails dort machen. Und so viele gibt's dann ja auch wieder nicht!

Servus,
Christian
monsterbox
Geocacher
Beiträge: 214
Registriert: Di 26. Jun 2007, 00:07
Wohnort: 81476 München

Re: Blaumilchkanal

Beitrag von monsterbox »

Hi!
macrojames hat geschrieben:
Tim_Trailer hat geschrieben: Ich habe an diesem Wochenende mal ein paar weitere Döschen gelegt... also .. der Wahnsinn geht weiter..
wär nur schön, wenn sich da noch mehr dran beteiligen
Ich hab leider keine Micros zur Hand ;)
Wer hat denn bitte gesagt, daß ein Powertrail nur aus Mikro bestehen muß? :D

Servus,
Christian
Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Re: Blaumilchkanal

Beitrag von Mensa2 »

psilo hat geschrieben:...als zusatzregel fände ich noch gut, dass es eine schwach befahrene nebenstrasse sein sollte..
Auch wenn ich mich wiederhole...
Muss jeder Sch... immer gleich dutzendweise rausgehauen werden? :???:
Das Problem mit der "schwach befahrenen Nebenstrasse" wird sein, dass sie auf einmal KEINE mehr ist. Spätestens am Wochenende wird sich das Verkehrsaufkommen durch die Dosentouristen aus nah und fern merklich steigern.
Bei einer Serie In NRW hielten die dann am Seitenstreifen und haben diesen binnen kürzester Zeit kaputtgefahren. Oder latschen den Bauern über die Felder...
bessere Publicity gibts doch gar nicht. :ops:
Da kann man auch gleich ne Facebook-Party mit Autokorso veranstalten, am besten noch wild hupend und fahnenschwingend...

Denkt eigentlich keiner mehr nach beim Verstecken? :kopfwand:
Bild
HansaRostock
Geocacher
Beiträge: 293
Registriert: Do 22. Jan 2009, 23:29
Wohnort: München-FaGa
Kontaktdaten:

Re: Blaumilchkanal

Beitrag von HansaRostock »

hm, ich fands gestern nacht wieder ganz nett, soviele ftf´s zu holen, solche möglichkeiten sind doch von der anzahl her eher auf einmal im jahr beschränkt : )

ich finde es doch komisch, dass einige, die hier kein gutes haar an der trail gelassen haben, trotzdem die serie zum teil gemacht haben : )

kann doch jeder die dosen sammeln, die er mag, gibt ja hier auch kein "Mad-Mystery-Thread" oder ein fred, wo sich alle über t5er aufregen oder so.

jeder so wie er mag. ich finde, powercaching gehört genauso dazu, wie alle anderen möglichkeiten auch.

also von mit aus kann tom trailer noch ein paar dosen a la "tool time" basteln und an die straße pflastern : )



grüße


hannes
Bild
Benutzeravatar
baer2006
Geoguru
Beiträge: 3020
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Blaumilchkanal

Beitrag von baer2006 »

HansaRostock hat geschrieben:hm, ich fands gestern nacht wieder ganz nett, soviele ftf´s zu holen
Ok, FTFs sind erledigt, dann kann man die Dose ja wieder einsammeln :lachtot: !
ich finde es doch komisch, dass einige, die hier kein gutes haar an der trail gelassen haben, trotzdem die serie zum teil gemacht haben : )
Naja, "kein gutes Haar gelassen" kann man eigentlich nicht sagen. Sogar ich als notorischer Meckerer :D (und kein Powertrail-Fan) habe mich doch eher zurückgehalten :p !
jeder so wie er mag. ich finde, powercaching gehört genauso dazu, wie alle anderen möglichkeiten auch.
Zumindest habe ich jetzt zum ersten Mal die Gelegenheit, einen "richtigen" Powertrail zu machen. Aber evtl. warte ich noch ein bisschen, bis sich der Zustand "stabilisiert" hat ;)
DieBrandls
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 19. Feb 2008, 07:36

Re: Blaumilchkanal

Beitrag von DieBrandls »

Gibt's schon eine Ahnung wohin der Kanal nun weiter gehen soll? In Richtung Wolfratshausen wäre für uns Rad-Cacher toll!
Gerhard (Blaumilch-Fan)
quaxerl
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Di 24. Apr 2007, 20:31

Re: Blaumilchkanal

Beitrag von quaxerl »

Wer kommt Morgen mit dem Fahrrad mit? Ich werde dem Wetter trotzen und mir selbst ein Bild von der Runde machen! Mit dem Zug nach Miesbach und dann Richtung Geretsried!
Bild
Benutzeravatar
kiwiwings
Geocacher
Beiträge: 105
Registriert: Di 6. Mai 2008, 00:01
Wohnort: Krawallburg
Kontaktdaten:

Re: Blaumilchkanal

Beitrag von kiwiwings »

quaxerl hat geschrieben:Wer kommt Morgen mit dem Fahrrad mit? Ich werde dem Wetter trotzen und mir selbst ein Bild von der Runde machen! Mit dem Zug nach Miesbach und dann Richtung Geretsried!
Das mit dem Wetter-trotzen stell ich mir ungefähr so vor: :D

Bild
WernerSnow
Geocacher
Beiträge: 239
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 17:52
Wohnort: N47.7515° E11.8284°

Re: Blaumilchkanal

Beitrag von WernerSnow »

Am Anfang hab ich mich ja noch etwas interessiert für diesen Kanal ... auch wenn schnell klar war, dass das ein Powertrail werden wird. Mittlerweile ist es aber schon eine fast überhandgreifende Schwemme... ob das so gut ist? :???: Ich hoffe nur, in der Zeitung keine Schlagzeile zu lesen in der es heisst, dass ein Geocatcher(sic!) beim Dosenheben einen Verkehrunfall verursacht habt.

Wobei ... etwas gutes hat diese Schwemme vielleicht doch ... so werden die "klassischen" Caches etwas geschont :D
Bild
Tim_Trailer
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 19:28

Re: Blaumilchkanal

Beitrag von Tim_Trailer »

Hallo.
Hat jemand ne Ahnung, ob es ein Tool gibt, mit dem man Listings automatisch und schnell anlegen kann? :D
Das Erstellen der Listings dauert länger, als das Legen. :???:
Günstig wäre es, wenn ich eine Textdatei mit den Koords und dem Text für's Listing habe und dann der Rest per Knopfdruck automatisch geht. :irre:

Danke
Tim
Antworten