Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

"Langzeitcaches"

In einem lieblichen, freundlichen Tal von waldigen Bergen umgeben.

Moderator: Cornix

Benutzeravatar
Wichteline
Geomaster
Beiträge: 920
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 08:48
Wohnort: Nähe Sarreguemines

"Langzeitcaches"

Beitrag von Wichteline »

Huhu

ich greife Weizenkeims Frage aus dem Burgentourthread nochmal auf:
"Hat jemand Erfahrung mit den "Pfälzerwald-Durchquerungen"?

Oder ähnliche Touren in Reichweite?

Liebe Grüße
Tina
Bild
o-helios
Geowizard
Beiträge: 2363
Registriert: Di 23. Mai 2006, 14:21

Re: "Langzeitcaches"

Beitrag von o-helios »

Wichteline hat geschrieben:Huhu

ich greife Weizenkeims Frage aus dem Burgentourthread nochmal auf:
"Hat jemand Erfahrung mit den "Pfälzerwald-Durchquerungen"?

Oder ähnliche Touren in Reichweite?

Liebe Grüße
Tina
Ui, da hat wohl jemand Blut geleckt :D

Die Pfälzerwald-Durchquerung habe ich zwar nicht gemacht, aber gute Teile des Saar-Hunsrück-Steigs.
Was soll ich sagen? Die sind halt lang, die Etappen, aber schön ;)
Bild
Benutzeravatar
Wichteline
Geomaster
Beiträge: 920
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 08:48
Wohnort: Nähe Sarreguemines

Re: "Langzeitcaches"

Beitrag von Wichteline »

Ich weiss noch nicht ob ich Blut geleckt habe. Es war auf jedenfall anders und besser als die üblichen "mal schnell den Hund ausführen und mich nach 3 Tradis bücken" Aktionen. Der Cache an sich ist die Wanderung nicht wert aber ohne Cache wär ich da nicht hingeschlappt. Im Wald übernachten ist eines aber das war einfach nochmal ne Nummer besser und scheint wiederholungswürdig......
Stimtm Hunsrück war da ja auch noch im Gespräch. :-)

Vielleicht sollte ich auch einfach Wandertouren raussuchen (die Zeitangabe mindestens verdoppeln) und gucken was da so am Rand lang liegt........
Bild
Benutzeravatar
finalharvest
Geocacher
Beiträge: 219
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 00:03

Re: "Langzeitcaches"

Beitrag von finalharvest »

Also ich kenne von den längeren Caches vom KaPsTeam nur die Lemberger Runde. 35 Kilometer für eine Dose, allerdings unterwegs die Möglichkeit, rund 15 weitere aufzulesen. Ich hab' die im Juli mit dem Mountainbike gemacht und war begeistert.
Ich finde, vom KaPsTeam kann man jeden Cache ungesehen weiterempfehlen.
http://www.geocaching.com/seek/nearest.aspx?u=kapsteam
Bild
o-helios
Geowizard
Beiträge: 2363
Registriert: Di 23. Mai 2006, 14:21

Re: "Langzeitcaches"

Beitrag von o-helios »

Was war denn nun mit der Walddusche?
Ich hatte mich schon auf schöne Bilder gefreut. :ops:
Bild
Benutzeravatar
esméralda
Geomaster
Beiträge: 403
Registriert: So 8. Feb 2009, 20:19

Re: "Langzeitcaches"

Beitrag von esméralda »

o-helios hat geschrieben:Was war denn nun mit der Walddusche?
Ich hatte mich schon auf schöne Bilder gefreut. :ops:
s war kein Wasser mehr da ...


:roll:

Nee es war einfach nur ein zeitliches Problem - wir sind irgendwann nach 18:00 am Auto angekommen - laut Navi wär dann noch knapp 50 Minuten zu fahren gewesen - und das wars dann...

... aber ich hab ja wohl nicht umsonst meinen Dekomenschen bearbeitet um meine höchstpersönliche Deko für die Walddusche zu bekommen

;)
Weil die Lichtgeschwindigkeit schneller ist als die Schallgeschwindigkeit ...

... hält man manche Leute für helle Köpfe bis man sie dann reden hört!
Benutzeravatar
Wichteline
Geomaster
Beiträge: 920
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 08:48
Wohnort: Nähe Sarreguemines

Re: "Langzeitcaches"

Beitrag von Wichteline »

finalharvest hat geschrieben: Ich finde, vom KaPsTeam kann man jeden Cache ungesehen weiterempfehlen.
http://www.geocaching.com/seek/nearest.aspx?u=kapsteam
hehe "nur 800 höhenmeter" ich krieg schon wieder Schiss :-)
Wer kommt mit?
Bild
Benutzeravatar
Wichteline
Geomaster
Beiträge: 920
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 08:48
Wohnort: Nähe Sarreguemines

Re: "Langzeitcaches"

Beitrag von Wichteline »

Wenn ich jetzt sagen wir fahren nach Lemberg zur Walddusche haut mich dann wer?
Bild
Benutzeravatar
esméralda
Geomaster
Beiträge: 403
Registriert: So 8. Feb 2009, 20:19

Re: "Langzeitcaches"

Beitrag von esméralda »

Wichteline hat geschrieben:Wenn ich jetzt sagen wir fahren nach Lemberg zur Walddusche haut mich dann wer?
Hmm ??

Tinchen ich hab heut irgendwie Problemchen damit meinen Astralkörper vom sitzen ins Stehen zu bringen - gehen tu ich recht breitbeinig und wenns an die Treppen geht könnt ich mim Heulen anfangen...


... wann ???
Weil die Lichtgeschwindigkeit schneller ist als die Schallgeschwindigkeit ...

... hält man manche Leute für helle Köpfe bis man sie dann reden hört!
dieSulzer
Geowizard
Beiträge: 1317
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 18:11
Wohnort: 66386 St. Ingbert

Re: "Langzeitcaches"

Beitrag von dieSulzer »

Wichteline hat geschrieben:Vielleicht sollte ich auch einfach Wandertouren raussuchen (die Zeitangabe mindestens verdoppeln) und gucken was da so am Rand lang liegt........
Wie wäre es mit einmal rund um St. Ingbert ? Ich kenne den Multi selber (noch) nicht, aber die meisten der Wege und die sind wirklich super schön! Und naja... die 78 % Favoritenpunktquote wird er nicht umsonst haben... ;)
Bild
Antworten