Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ordnerstruktur Images und Spoiler

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!, nothelfer

Timo TA93
Geowizard
Beiträge: 1078
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Ordnerstruktur Images und Spoiler

Beitrag von Timo TA93 »

Mir ist beim "Aufräumen" der Speicherkarte aufgefallen, das wenn in z.B. 5 Caches ein Link zum gleichen Bild enthalten ist, eben dieses Bild auch 5x gespeichert wird ... für jeden Cache einzeln. Auch wenn es z.B. nur 10 Kb groß ist macht das gleich 50 Kb aus, so werden die beiden Ordner immer größer und das ist wie ich meine Speicherplatzverschwendung.
Auch fiel mir auf, im Ordner Images sind sehr zahlreiche Bilder denen der Punkt vor und die Dateiendung selbst fehlt. Diese Dateien belegen aber auch Speicherplatz und lassen sich weder nutzen noch löschen (die wird man nur mit Formatieren wieder los und den Aufwand kennt ihr ja selbst). Wie kommt das?
Die Bilder werden ja nur von CB verwendet...
Gruß Timo
Bild
Homer-S
Geomaster
Beiträge: 762
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 09:14
Wohnort: Muenchen

Re: Ordnerstruktur Images und Spoiler

Beitrag von Homer-S »

Hallo Timo,

leider kann ich dir deine frage nicht beantworten, aber in dem Kontext habe ich auch eine Frage.
Greift CB auf Bilder zurück die nach dem GPX import (inkl. Bilder) noch im Ordner /Spoiler sind, oder wurden alle benötigten Bilder in die Unterordner (Z.B. /Spoiler/GC011) eingeordnet.

Die Bilder die in dem Spoiler-Ordner sind, kommen teilweise von Spoiler Sync.

Danke für die Hilfe
running ACB on
Samsung Galaxy S5 ACTIVE Stock ROM 5.0
and
Samsung Galaxy S7 ACTIVE
GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2609
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Ordnerstruktur Images und Spoiler

Beitrag von GeoSilverio »

@ Timo:
Naja, woher soll cachebox erkennen, dass es sich um das gleiche Bild handelt.
Klar ließe sich jedesmal die Datenbank durchsuchen, ob ein Bild X aus der URL Y bereits geladen wurde. Dann müsste noch die Programmierung der Verweise auf dieses Bild geändert werden, da die Struktur ja derzeit über die Unterordner etc. geht.
Bei mir sind das bei etwa 2000 Cache 105MB Bilddaten, bei meiner 5500-Caches DB sind es derzeit 380MB Bilddaten. Also ich sehe zumindest keinen zwingenden Grund dafür, mit "relativ" viel Aufwand daran was zu ändern.

@ Homer-S:
Wenn ich recht weiß, bleiben Spoilerbilder immer Spoilerbilder, da wird nichts transferiert oder so.
Die Spoilerbilder werden ja auf Abruf nach dem bekannten Schema in dem Spoiler-Ordner gesucht, alle Bilder die dem Schema entsprechen werden zu dem Cache angezeigt, allerdings nur in der Spoiler-Anzeige, nicht in der Cachebeschreibung. Mit dem Import von Caches hat das nichts zu tun, solange der GC-Code gleich bleibt. Aber das ist ja immer gegeben.
Oder bezog sich die Frage nun daruf, ob die Bilder innerhalb des Spoilerordners umgeschoben werden? Das weiß ich nicht, glaube ich aber auch nicht...
Timo TA93
Geowizard
Beiträge: 1078
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: Ordnerstruktur Images und Spoiler

Beitrag von Timo TA93 »

@ Silverio,
es war nur eine Frage warum und weshalb ... keine Bitte um Änderung.
Aber hast du eine Ahnung zum Thema fehlende Dateiendungen?

@ Homer-S,
ich hoffe du gibst dich der Antwort von Silverio zufrieden, ich kann sie nicht beantworten.
Gruß Timo
Bild
Homer-S
Geomaster
Beiträge: 762
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 09:14
Wohnort: Muenchen

Re: Ordnerstruktur Images und Spoiler

Beitrag von Homer-S »

bezog sich auch und im nachhinein im besonderen darauf ob die verschoben werden.

Folgendes hatte ich beobachtet:
import gpx mit bildern:

anzahl der dateien im spoiler ordner wird weniger während des imports. ob die nun unter /images/GCxxx oder spoiler/gcxxx wandern vermag ich nicht zu sagen. also nehm ich nun mal an die werden verschoben (einsortiert sozusagen).

aber braucht man die restlichen bilder die nicht verschoben werden noch?

sorry ich weiss, es ist sicher eine ganz unwichtige frage :gott:
running ACB on
Samsung Galaxy S5 ACTIVE Stock ROM 5.0
and
Samsung Galaxy S7 ACTIVE
GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2609
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Ordnerstruktur Images und Spoiler

Beitrag von GeoSilverio »

Da habe ich keine Anhnung, entweder jemand anderes weiß es, oder man müsste das mal einfach an einem Cache ausprobieren.
Da ich aber keinerlei Spoiler in Cacheboc habe, wird das schwierig. :D
Homer-S
Geomaster
Beiträge: 762
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 09:14
Wohnort: Muenchen

Re: Ordnerstruktur Images und Spoiler

Beitrag von Homer-S »

Habe folgendes getestet:
auf dem HTC unter CB:

im Ordner GC1M war ein Spoilerbild, wurde im Cache angezeigt
dieses hab ich in den Überordner verschoben (/Spoiler)
CB neu gestartet, wieder auf den Cache gegangen, Spoiler aufgerufen, Spoiler wurde angezeigt. CB beendet
im Dateimanager anchgesehen und die Datei wurde wieder in den GC1M Ordner zurück verschoben.

nun gilt es das nur noch mal mit einer GPX datei beim import zu machen, ob da auch das Spoilerbild verschoben wird und alle Bilder die sonst drin sind im Ordner /Spoiler eventuell gelöscht werden können, da ja die zu den importierten Caches gehörigen Bilder schon verschoben wurden?!
running ACB on
Samsung Galaxy S5 ACTIVE Stock ROM 5.0
and
Samsung Galaxy S7 ACTIVE
GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2609
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Ordnerstruktur Images und Spoiler

Beitrag von GeoSilverio »

Ja, zur Not einfach Spoiler-Root wegsichern, dann sieht man ja, ob einem Bilder fehlen, bei Bedarf kann man die halt wieder da rein schieben.
Timo TA93
Geowizard
Beiträge: 1078
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: Ordnerstruktur Images und Spoiler

Beitrag von Timo TA93 »

Was mich noch interessieren würde...
Wenn ich Caches aus der DB lösche, werden dann auch die eventuell vorhandenen zugehörigen Images/Spoiler gelöscht?
Gruß Timo
Bild
Homer-S
Geomaster
Beiträge: 762
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 09:14
Wohnort: Muenchen

Re: Ordnerstruktur Images und Spoiler

Beitrag von Homer-S »

Soweit ich das getestet habe/testen konnte, werden die Grafiken nicht gelöscht. Vielleicht sollte man einfach mal einen export mit eigenem Repository versuchen. Ich vermute, dass da dann nur die Bilder exportiert werden deren Caches, die man auch in der DB hat. und diese kann man dann ja hernehmen um die alten zu löschen, mit den frisch exportierten zu ersetzen. Ist aber nicht getestet.
running ACB on
Samsung Galaxy S5 ACTIVE Stock ROM 5.0
and
Samsung Galaxy S7 ACTIVE
Antworten