Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocoins selbst herstellen

Numismatik für Geocacher.

Moderatoren: Los Muertos, DL3BZZ, matlock75

Benutzeravatar
xerxi
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Di 30. Aug 2011, 15:47

Re: Geocoins selbst herstellen

Beitrag von xerxi »

Und wenn ich auf den Cache schreibe restricted Area for US people..bleiben dann 18 in Umlauf :D
Nein, Stil ist nicht Ende des Besens :)
Benutzeravatar
TGderErste
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Fr 29. Jul 2011, 12:29
Wohnort: Göttingen

Re: Geocoins selbst herstellen

Beitrag von TGderErste »

:D
käme auf einen Versuch an, ich glaube aber kaum, das es in der Praxis Wirkung zeigen würde ;)
Interpunktionsfehler sowie Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen dem Zweck, die kognitive Flexibilität des Lesers zu schulen :D
Benutzeravatar
TGderErste
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Fr 29. Jul 2011, 12:29
Wohnort: Göttingen

Re: Geocoins selbst herstellen

Beitrag von TGderErste »

Nochmal zu den Trackingnummern bei zengarten, da kann man maximal 2 bestellen (Edith: im Nachhinein stellte sich heraus, das nur noch zwei zur Vrfügung standen s.u.)
)
Zuletzt geändert von TGderErste am Fr 2. Sep 2011, 13:14, insgesamt 1-mal geändert.
Interpunktionsfehler sowie Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen dem Zweck, die kognitive Flexibilität des Lesers zu schulen :D
Benutzeravatar
Nojan
Geomaster
Beiträge: 969
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 18:14
Wohnort: bi de Uhlenköpers...

Re: Geocoins selbst herstellen

Beitrag von Nojan »

TGderErste hat geschrieben:Nochmal zu den Trackingnummern bei zengarten, da kann man maximal 2 bestellen :D Und wenn man dann nur die 2 bestellt, dann berechnen die noch einen Mindermengenzuschlag. Da ist es fast günstiger 2 Coins zu kaufen und die Nummer zu nehmen und die Coins einzuschmelzen um etwas schönes draus zu basteln :D
Also, ich habe gestern 5 bestellt und bekommen...
Gruß,
Nojan
Uhlenköper und RUNTERZIEHER
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
TGderErste
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Fr 29. Jul 2011, 12:29
Wohnort: Göttingen

Re: Geocoins selbst herstellen

Beitrag von TGderErste »

Wie hast Du das gemacht? Ich habe gerade versucht 10 zu bestellen und dann habe ich ein Fenster bekommen, da stand "max. 2" auch später im Formular nochmal versucht zu ändern, sprang wieder auf 2.

Ich habe ja auch welche bei Gr....peak angefragt, bislang aber noch keine Reaktion.
Interpunktionsfehler sowie Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen dem Zweck, die kognitive Flexibilität des Lesers zu schulen :D
Benutzeravatar
TGderErste
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Fr 29. Jul 2011, 12:29
Wohnort: Göttingen

Re: Geocoins selbst herstellen

Beitrag von TGderErste »

Ah, ok... Problem gelöst. Die hatten nur noch die zwei Trackingcodes im Moment.
Interpunktionsfehler sowie Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen dem Zweck, die kognitive Flexibilität des Lesers zu schulen :D
Benutzeravatar
coronar
Geowizard
Beiträge: 2566
Registriert: Mo 28. Apr 2008, 13:57

Re: Geocoins selbst herstellen

Beitrag von coronar »

Ist das jetzt so, dass 80% der Coins auf Reisen verschwinden oder 80% der gekauften Coins verschwinden (sprich: gesammelt werden)? Das ist ja nu ein erheblicher Unterschied. Sammeln auf Kosten anderer ist ja nun das allerletzte... *bäh*
"Mailand oder Madrid - hauptsache Italien" (A. Möller)
Benutzeravatar
TGderErste
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Fr 29. Jul 2011, 12:29
Wohnort: Göttingen

Re: Geocoins selbst herstellen

Beitrag von TGderErste »

Ist das jetzt so, dass 80% der Coins auf Reisen verschwinden oder 80% der gekauften Coins verschwinden (sprich: gesammelt werden)? Das ist ja nu ein erheblicher Unterschied. Sammeln auf Kosten anderer ist ja nun das allerletzte... *bäh*
Die Statistik bezieht sich (wenn ich es richtig verstanden habe) darauf, dass 80% von Sammlern (vor-)bestellt werden, die nie den Cachekreislauf erreichen. Wieviele auf Reisen verschwinden kann man gar nicht konkret ermitteln, da ja einige nach Jahren wieder auftauchen.
Ich persönlich denke (hoffe), dass die allermeisten Sammler ihre Sammlerstücke direkt erwerben.
Interpunktionsfehler sowie Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen dem Zweck, die kognitive Flexibilität des Lesers zu schulen :D
Alphabetbubi
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mo 30. Mai 2011, 00:18

Re: Geocoins selbst herstellen

Beitrag von Alphabetbubi »

MyPersonalGeocoin bietetn den Service an, hübsche coins selbst zu gestalten. - Und das zu moderaten Preisen!

Einfach auf http://www.mypersonalgeocoin.de/ links unter [Kategorien] auf [Coin Configurator] klicken, coin gestalten, coin-metall /-rückseite auswählen und bestellen!

MFG Paul
Benutzeravatar
TGderErste
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Fr 29. Jul 2011, 12:29
Wohnort: Göttingen

Re: Geocoins selbst herstellen

Beitrag von TGderErste »

Ja, aber hier geht es doch darum Geocoins selbst HERZUSTELLEN.
Geocoins selbst GESTALTEN ist ja etwas anderes ;)

Letztendlich ist doch nur ein bedruckter Sticker auf die eine Seite aufgeklebt. Dafür 12 Euro finde ich jetzt nicht gerade moderat.
Interpunktionsfehler sowie Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen dem Zweck, die kognitive Flexibilität des Lesers zu schulen :D
Antworten