Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Probleme mit einigen Caches

Windows-Tool zur Cacheverwaltung und formatierten Druckausgabe.

Moderator: Schnueffler

Antworten
Benutzeravatar
DJ1AD
Geocacher
Beiträge: 178
Registriert: Sa 15. Okt 2005, 07:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Probleme mit einigen Caches

Beitrag von DJ1AD »

Hallo allerseits,
ich hab hier Probleme mit dem Einlesen einige Caches.
Bei GCRG53 und GCRG55 bekomme ich am Stelle der Koordinaten folgenden Text:
You must be logged in with an account to
view the Location Information
for this Cache. It's free!
Bei anderen gehts problemlos.
Tschau Arno, DJ1AD
goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit einigen Caches

Beitrag von goldensurfer »

DJ1AD hat geschrieben:You must be logged in with an account to
view the Location Information
for this Cache. It's free!
Scheinbar bist Du noch mit der VErsion 3.0.x unterwegs? (Menü Hilfe / Über...).
Wurde gefixed in 3.1.
Steht zum Download an der bekannten Stelle auf http://www.zwanziger.de bereit.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25
Benutzeravatar
DJ1AD
Geocacher
Beiträge: 178
Registriert: Sa 15. Okt 2005, 07:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von DJ1AD »

Hab, die Version 3.1.1
Weiß nicht was es war, aber jetzt gehts wieder
Tachau Arno, DJ1AD
goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer »

Mit 3.1 verstehe ich das Verhalten ehrlich gesagt nicht.
Bis Version 3.0.x war es so, dass der CS die Koordinatenangaben direkt aus der Beschreibung entnommen hat (denn da stand sie ja auch drin). Dann hat gc.com die Webpage so geändert, dass man die Daten nur noch dann in der Beschreibung hat, wenn man angemeldet ist.
Den CS habe ich daraufhin so geändert, dass die Koordinaten IMMER aus der internen Datenbank genommen werden. (Hat auch den Vorteil, dass wenn man z.B. bei einem Mystery die Koordinaten in der DB entsprechend anpasst, man auf dem Ausdruck immer gleich die korrekten Koords hat).
Vielleicht hast Du unbewusst mit der alten Programmversion Caches von der umgebauten gc.com-Seite geladen und konvertiert und beim nächsten Laden nicht gemerkt, dass sie nicht überschrieben wurden oder irgend so ein Effekt wird es gewesen sein.
Wenn's jetzt wieder klappt, ist's ja gut :wink:
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25
Antworten