Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kingerechte Caches in Bremen?

Wo die Weser einen großen Bogen macht.
Antworten
Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Kingerechte Caches in Bremen?

Beitrag von whitesun »

Ein Hallo an unsere Bremer Cacher.

Könnt ihr mir 1, 2 oder 3 kindgerechte Caches in Bremen nennen? Das alle Caches in HB einen Besuch wert wären ist klar, aber das muß für die Zwerge auch Spaß sein. Wir wollten dann morgen so ab Mittag Bremen unsicher machen :D

Vielen Dank schon mal im voraus.

Gruß

whitesun
Bild
Bild
Micros sind doof!
Benutzeravatar
hheng
Geocacher
Beiträge: 124
Registriert: Di 14. Okt 2003, 17:00
Wohnort: Stuhr bei Bremen

Beitrag von hheng »

Wie alt sind deine Kleinen und wie gut zu Fuß?

Kannst du einen Standort nennen und einen Radius der akzeptabel ist?

Hier eine erste Auswahl:

Stadtwald: Bremen: Universum - Stadtwald Tempel (alpha) by OllillO
HB1 by Klintstein (unkompliziert, schnell, kann mit Spaziergang um Unisee verbunden werden)
Innenstadt, Bürgerpark: Bremen`s Tierleben by Jeda (ist ein halber Stadtrundgang, lang!)
Rhododendron-Park: Heimat-Cache by maunzbug
Flughafen: Fernweh1 by hheng (kurz und aussichtsreich)



Gruß

Horst
Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Beitrag von whitesun »

Hallo Horst,

die zwei sind 5 und 7. Mit dem Standort sind wir recht flexibel. Und zu Fuß? Na ja wie Kinder halt so sind.
:roll: Ist es noch weit?? Sind wir bald da?? :roll:
Vielen Dank schon mal für die Auswahl.

Gruß

Armin
Bild
Bild
Micros sind doof!
tandt

Beitrag von tandt »

Wenn ihr euch evtl. für "Fernweh 1" entscheidet, noch ein kleiner Tipp. Gar nicht weit entfernt liegt auch noch der Bremen-Cache vom Klett-Verlag (http://www.alexander-geocaching.de). Nicht gerade so ein Brüller und auch nicht gerade kindgerecht, aber wie gesagt: wenn ihr schon in der Gegend seid...
Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Beitrag von whitesun »

Hallo und vielen Dank für die Tips.

Wir haben eine Reihe von RMT abgefahren und alle auf Anhieb gefunden.

Da wir diesmal von Berne aus nach HB reingekommen sind haben wir mit "Stiller Wind" angefangen. Schönes Ding, aber ein Haufen stacheliges Gestrüpp. Aber sehr einfach und wenn der Papa reingegriffen hat auch was für Kinder. :D

Als zweiten haben wir dann den "Gefangenen der Autobahn" gelöst. Den kann man sogar ohne GPS finden. Nur mit Mapquest und Foto kein Problem. Also auch was feines für die Lütten.

Und last but not least sind wir noch zum "HB-1" rübergedüst. Vielen Dank für diesen Hinweis. Ein schönes Versteck mit ein paar Geomuggles die in der Gegend rumturnen. Wir haben uns größte Mühe gegeben nicht aufzufallen. Und vor allen Dingen nicht reinzufallen. :shock:

Die beiden Fernweh-Caches werde ich beim nächsten mal alleine in Angriff nehmen.

Auf jedenfall nochmal vielen Dank.

Gruß

whitesun aka Armin
Bild
Bild
Micros sind doof!
Gast

Beitrag von Gast »

Da musst Du aber noch einmal nach Bremen kommen, den hier gibt es einige wesentlich schöner gelegene und anspruchsvollere Caches. Wobei, die RMTs waren auch meine ersten, weil sie im Prinzip alle drei ohne GPS, nur über Karte, gefunden werden können.
Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Beitrag von whitesun »

Klar auf jedenfall. 8)

Ich habe mir da schon ein paar rausgepickt.

Die drei heute waren auch speziell für die Jungs. Wegen auf jedenfall finden. Normalerweise brauch ich was zum tüfteln und suchen. Aber meine Erfahrungen nun mit den beiden, bei Multis mit mehr als zwei Stufen, da wird es dann schnell langweilig für den Kleinen. :( Der Große kann ja schon lesen und somit auch Hinweise finden. :)

Mal schauen wie ich das angehe in nächster Zeit. :?: Ich müßte dann schon ein Zelt in HB aufschlagen. :D

@TandT: Ihr scheint ja die beiden einzigsten bei dem Alexander-Cache gewesen zu sein. Bis jetzt ist kein anderer Log verzeichnet worden.

Gruß

whitesun
Bild
Bild
Micros sind doof!
Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Beitrag von whitesun »

Off Topic.

Was ist denn nun mit meiner Stat-Anzeige los? Ist mir vorhin schon bei Neuromancer2K4 aufgefallen? Weiß jemand was da los sein könnte? Hab schon den Pfad im Profil kontrolliert und neu geschrieben. Alles sehr seltsam.
Bild
Bild
Micros sind doof!
tandt

Beitrag von tandt »

Betr. Alexander-Geocaching:
Der Inhalt ist jetzt wertlos. Wir dachten damals beim Loggen nicht daran, daß der (jetzt einzige) Tauschinhalt (Gutschein für den Space Park, Bremen) wertlos werden könnte. Der Space Park hat vor gut zwei Wochen nach einem "Soft-Opening" gefolgt von einem "Grand-Opening" nun das "Soft-Closing" vollzogen... Somit ist der Inhalt nix mehr wert. Vielleicht gibt es ja noch Sammler, die der Gutschein interessiert...?
Antworten