Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bürger's Busch.

Geocaches im Raum Oldenburg und Ostfriesland.

Moderator: MP-Commander

Antworten
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13359
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Bürger's Busch.

Beitrag von moenk »

Ein einfacher Cache im großen Bürgerbusch damit sich mal wieder etwas tut in Oldenburg! Nach etwas Vorbereitung in unter einer Stunde zu machen. In der Nähe der Startkoordinaten am Bahnweg kann man gebührenfrei parken.
Bild
Von dem Eingang am Bahnweg bei N53°10,444' und E008°12,094' sind es genau 335 Meter bis zum Cache. Vom Eingang am Scheideweg bei N53°10,500' E008°12,412' sind es sogar nur 305 Meter bis zum Cache! Es handelt sich um ein Glas mit Deckel in einem Mini-Lost-Place. Es enthält neben einem Logbuch einen Mercedes E230 chinesischer Herkunft für den ersten Trader.
Bild
Der Stadtwald Großer Bürgerbusch wurde im 18. Jahrhundert als Nutzholzlieferant angelegt. 1947 wurde der Grosse Bürgerbusch als ”Volkspark am Scheideweg” unter Landschaftsschutz gestellt. Heute drehen hier vor allem Jogger ihre Runden und Hundebesitzer führen ihre vierbeinigen Lieblinge Gassi. Weitere Informationen: http://www.bund-niedersachsen.de/kg/old ... sch4_4.pdf
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Benutzeravatar
Kite Guy
Geocacher
Beiträge: 200
Registriert: Do 21. Apr 2005, 10:07
Wohnort: nähe Düsseldorf

Beitrag von Kite Guy »

Wie schon per PM gefragt :)

Ist die Kennzeichnung "Multi" so korrekt ? Ich habe spontan sofort an einen Mistery gedacht da ja die Koordinaten herausgefunden werden müssen. Spontan habe ich natürlich meine Standardlösung für Geometrie angeschmissen und den Punkt ermalt (Geko -> GPS2CAD -> AutoCAD und zurück)
Moenk gab zu bedenken das man das ganze ja auch experimentell lösen kann. Einfach hingehen und auf die 2 Punkte peilen. Aber rechtfertigt das einen Multi ?

Mal rein der Neugier halber:
Als was seht ihr das ? Multi oder Mistery ?
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13359
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Ich seh das mal so: Letztlich muss man bei jedem Multi wo man eine Projektion machen muss auch erst die Koordinaten rausfinden. Daher habe ich hier mal auf Multi entschieden, zumal die angegebenen Daten ja auch Startpunkt der Projektion sind.
Das ist sicher grenzwertig, jenseits der Multi-Grenze sehe ich dann sowas wie Hemmelsholz-gamma, wo man dann Trigonometrie anwenden und vor allem die anderen beiden Caches auch erstmal gefunden haben muss. Außerdem zeigen die Koordinaten dort ganz woanders hin, haben mit dem Cache nichts zu tun.
Bei Mystery denke ich auch eher an Knobelaufgaben wie Phantombilder sowas wo man dann zu Zahlen kommt die die Koordinaten ergeben. Von daher wäre Mystery für mich irreführend.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Antworten