Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mission Lima

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

grisu1702

Beitrag von grisu1702 »

Hallo Phillip,

auch ich als Nordlicht habe Deinen Fred verfolgt, aber beide 3D-Bilder konnte ich auch nicht erkennen. Man hat zwar gesehen, daß es sich um die Bilder gehandelt hat, aber Text....nothing.

Und für solche Bilder interessiere ich mich sehr....aber Deine beiden, ledier ohne Sichtung.

Gruß
Andreas
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

metatron hat geschrieben:Ich kann das zweite zwar immer noch nicht lesen, aber da ich nun weiß was drin steht bin ich noch frustierter...Nachmittag verschenkt und nun ists zu spät um loszugehen.

Sorry aber die Bilder in diesem magischen Auge Buch sehe ich ohne Probleme auf Anhieb alle, nur bei diesen komischen Dingern hier seh ich zwar dass es 3D ist, aber lesen kann ich da nix. Kein Muster, alles ein Farbenmatsch. Das Bild haben heute ziemlich viele Leute länger betrachtet, denen ich es online gezeigt habe und keiner konnte es lesen. Also kann es wohl nicht nur an meinen "Matschaugen" liegen. Fühl mich doch reichlich verarscht.
Laß Dich nicht hängen! Los raus mit Dir!!! (Bei dem Spruch hab ich grad ein Dejavu...). Das Adrenalin später wird Dich entschädigen.
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Benutzeravatar
metatron
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 20:37
Wohnort: Idstein
Kontaktdaten:

Beitrag von metatron »

Zu zweit gehen wir nicht los...

Außerdem ist es jetzt doch etwas spät. Da wäre man ja frühestens gegen 3.00 Uhr zu Hause.

Morgen ist auch noch ein Tag. Vielleicht findet sich ja da jemand der noch mitgeht.
Bild
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

metatron hat geschrieben:....Da wäre man ja frühestens gegen 3.00 Uhr zu Hause.....
Ja mei, de breisssn..... :D
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Benutzeravatar
metatron
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 20:37
Wohnort: Idstein
Kontaktdaten:

Beitrag von metatron »

Damit hätt ich grundsätzlich kein Problem. Nur ist es ja meistens so, dass man plant um 23.00 Uhr zu Hause zu sein und dann ist es doch 2.30. Und da ich noch keinen guzbach-Cache gemacht habe und wir dann nur 4 Augen hätten erreichen wir vielleicht die letzten Stages nicht bevor es hell wird und wir somit die Reflektoren nicht mehr sehen ;).
Bild
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

Dieses Problem konnten Bilbowolf und ich bei Mission Delta gerade noch verhindern. 30 Sekunden vor Sonnenaufgang fanden wird den Cache. Wir hatten von 0.37 Uhr bis 6.10 Uhr gebraucht. Alles wegen dem 'Bodennebel'. Andere brauchten keine 3 Stunden. Aber danach war es ein richtig gutes Gefühl.....
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von AJCrowley »

Also ich hab mir heute auch einen abgedooft und weder auf der blauen Ausgabe noch der roten Neuen was gesehen. Mittlerweile tränen mene Matschaugen auch nur noch wenn sie sowas verwaschenes sehen.
Schade, hätte den Cache heute echt gerne probiert, aber wie Metatron schon schrieb ist es jetzt ein wenig spät und morgen ist auch wieder ein harter Cachetag.

@metatron: Leider wird das mit mir morgen abend nix werden, das ich abends zum picknick und cachen im Pfälzer Wald sein werde.
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Soll ich Euch mal was verraten? Auf dem Logbuch steht vorne "Nightcaching for the wimps" drauf und wisst ihr mit was? Mit Recht! Irgendwie hab ich's vorher gewusst ...

"zu spät" ... "morgen ist auch noch ein Tag" ... was für faule Ausreden ...

Ja mei, de breisssn..... hihi
Bild
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

metatron hat geschrieben:Sorry aber die Bilder in diesem magischen Auge Buch sehe ich ohne Probleme auf Anhieb alle, nur bei diesen komischen Dingern hier seh ich zwar dass es 3D ist, aber lesen kann ich da nix. Kein Muster, alles ein Farbenmatsch. Das Bild haben heute ziemlich viele Leute länger betrachtet, denen ich es online gezeigt habe und keiner konnte es lesen. Also kann es wohl nicht nur an meinen "Matschaugen" liegen. Fühl mich doch reichlich verarscht.
Kaum kommt man aus der Kneipe, schon ist ein neues Bild online... Jetzt, mit drei Weißbier im Bauch, kann bei der roten Version zwar besser eine Schrift erkennen, aber lesen geht immer noch nicht. Ich werde mal noch eines erhöhen und einen neuen Versuch starten.

PROOOOOOOOOOOOOST!!!

Schnüffelstück
Schnüffelstück

Bild
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

Merke: Mir vier Weißbier sieht man es! Ach, endlich... Wer fährt mich jetzt zum Cache? Und wollen wir wirklich Geocacher zu Säufern umerziehen? Egal...

Schnüffelstück
Schnüffelstück

Bild
Antworten