Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Gegenstände im Cache, die nicht hineingehören. Was tun?

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Benutzeravatar
Michako
Geocacher
Beiträge: 41
Registriert: Do 15. Dez 2005, 12:22

Gegenstände im Cache, die nicht hineingehören. Was tun?

Beitrag von Michako »

Hallo,
mir passiert es immer wieder, das in einem gehobenen Cache Gegenstände sind, die laut geochaching.com und geocaching.de nicht in einen Cache gehören (nicht kindergeeignet, Lebensmittel, Kerzen, Seife).

Wie geht Ihr mit solchen Gegenständen um?
a) ignorieren
b) dem Owner Bescheid sagen
c) selbst aus dem Cache nehmen
c1) ohne etwas hineinzulegen
c2) irgendetwas hineinlegen (kein Müll)
c3) versuchen gleichwertig zu tauschen

Bisher habe ich immer versucht Variante c3 zu nehmen. Allerdings ist mein Bedarf an Taschenmessern, Feuerzeugen, Kerzen usw. schon gedeckt.

Schon mal vielen Dank

Michako
Zuletzt geändert von Michako am Do 15. Dez 2005, 23:30, insgesamt 1-mal geändert.
BildBildBild
Bidone
Geowizard
Beiträge: 1038
Registriert: So 6. Feb 2005, 12:06
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Bidone »

Ich bevorzuge die Variante c3 oder no trade. Mit dem Inhalt der Caches sehe ich es nicht so spitz. Hauptsache es ist kein Müll.
In vielen älteren Caches ist nur noch Müll. Das ärgert mich. Auch meine eigenen Caches wurden mit der Zeit schnell downgetradet. Das ist ärgerlich.
Wenn ich z.B. lese: Out: Uhr IN: Bierdeckel dann steigt bei mir der Blutdruck. Da hilft meist nichteinmal ein >fair trade< Aufkleber am Cache.
Ob nun ein Feuerzeug, Messer oder eine Kerze im Cache ist, ist mir persönlich egal.

VG bidone
eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Beitrag von eigengott »

C1.

Wobei sich das bei mir auf Müll und Lebensmittel beschränkt. Taschenmesser und ähnliches mögen zwar den Guidelines nicht genügen, stellen hierzulande aber kein Problem dar (im Gegensatz zu den USA).
Benutzeravatar
mattes + paulharris
Geomaster
Beiträge: 773
Registriert: Di 31. Aug 2004, 19:21
Wohnort: Dortmund

Beitrag von mattes + paulharris »

Wegwerfen, wenns dem Cache schadet und gut isses. Wir haben in Australiens Tropen schon unzählige Kerzen und Hotel-einmal-Seifen (schön schleimig bei den Temperaturen) aus Caches geklaubt. Und Kindgerecht? Wenn ich bedenke, mit was ich als Kind so gespielt habe...
Bild
grisu1702

Beitrag von grisu1702 »

Mülleimer...

Und das wünsche ich mir bei meinen Caches auch, sollte Müll drin sein, bitte entfernen oder mich informieren, damit ich den Rotz entfernen kann und wieder neu auffrischen kann.

Ich liebe Caches, die mit Ü-Ei-Schrott und Metallmüll gefüllt sind, am Besten noch, wenn sie unter Wasser stehen :D :D :D

happy recycling

Andreas
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix »

eigengott hat geschrieben:C1.

Wobei sich das bei mir auf Müll und Lebensmittel beschränkt. Taschenmesser und ähnliches mögen zwar den Guidelines nicht genügen, stellen hierzulande aber kein Problem dar (im Gegensatz zu den USA).
Volle Zustimmung!

Wobei ich gerne z.B. "Sushi" gegen gleichwertiges tausche - wird ja nur schlecht, das gute schwarze Pulver im Sushi.

Müll (zerlaufene Wachskerzen, Seife, Lebensmittel und anderen Müll) entsorge ich fachgerecht, lege aber dann meist zur Cacheaufwertung was schönes rein.

Wegen Taschenmessern u.s.w. sollte man sich hierzulande echt nicht aufregen. Desweiteren bin ich der Meinung: Mit den Kids zum cachen = na klar, Kleine Kids die Dose zuerst öffnen lassen = definitiv NEIN!

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild
Benutzeravatar
mattes + paulharris
Geomaster
Beiträge: 773
Registriert: Di 31. Aug 2004, 19:21
Wohnort: Dortmund

Beitrag von mattes + paulharris »

OT
@grisu:
Das Mützchen ist niedlich; kleidsam und weihnachtlich zugleich. Ein weißer Bart würde aber auch gut zu Gesicht stehen.
Bild
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24860
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Ignorieren oder gleichwertig tauschen.
Auf keinen Fall irgendwo melden.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
HHL

Beitrag von HHL »

rausnehmen und wegschmeißen.

happy hunting - the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)
grisu1702

Beitrag von grisu1702 »

mattes + paulharris hat geschrieben:Das Mützchen ist niedlich; kleidsam und weihnachtlich zugleich. Ein weißer Bart würde aber auch gut zu Gesicht stehen.
Danke schön....leider bin ich ein totaler Grafik-Depp, bin ja froh mit Hilfe von Oli "DasO" meinem Drachen die Avatargrösse zu spendieren.

Und ich bin seit 2001 auch persönlich kein Bartträger mehr.....obwohl zur Weichnachtszeit es einem kleinen grünen Drachen stehen würde...

Wenn es jemand kann....der Fred ist auf der Wiese: Animations-Größen-Problem...

Danke schonmal im voraus.

Andreas
Antworten