Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Messer

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Zai-Ba
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 16:21
Wohnort: 63542 Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von Zai-Ba »

[KLUGSCHEISSER]
Stahl ist als Eisen-Kohlenstofflegierung definiert! => Kohlenstoffstahl = C-Fe-C-Legierung :lol:
[/KLUGSCHEISSER]
Abenteuer ist eine von der richtigen Seite betrachtete Strapaze.
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936)
Benutzeravatar
Herman Toothrot
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Do 3. Feb 2005, 15:46
Wohnort: Ingolstadt / Bendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Herman Toothrot »

Zum Thema Messer gibt es auch ein sehr informatives Forum:Messerforum

Ich selbst besitze ein Victorinox Rescue,
Bild

Ein feststehendes finnisches Messer,
Bild

und ein Victorinox Swiss Tool Spirit.
Bild

Ich hatte alle schon beim cachen dabei, allerdings finde ich das Tool mittlerweile am praktischsten.
Bild
KajakFun
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 21:38
Wohnort: 78224 Singen

Beitrag von KajakFun »

Damastklingen sind einfach auch optisch ansprechend 8) aber nicht immer rostfrei. Klingen zum Messer selbstbauen sind auch nicht so teuer
z.B. Klingen von Poul Strande
Die heutigen Klingen werden hautsächlich durch mehrfaches Falten und zusammenschweissen von Eisen/Stahl Lagen hergestellt während die "echten" historischen Damaszenerklingen wohl eher durch wiederholtes Erhitzen & Abkühlen von Eisenbarren bestimmter Herkunft hergestellt wurden.
http://www.arsmartialis.com/technik/damast/damast2.html
alice
Geomaster
Beiträge: 501
Registriert: Do 27. Mai 2004, 21:57

Beitrag von alice »

Das schärfste, das ich je hatte ..... 8)
Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3755
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ »

alice hat geschrieben:Das schärfste, das ich je hatte ..... 8)
Wau, alice, du erstaunst mich immer wieder :wink: .
Ich habe immer ein SuperTool von Leatherman dabei.

Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild
alice
Geomaster
Beiträge: 501
Registriert: Do 27. Mai 2004, 21:57

Beitrag von alice »

DL3BZZ hat geschrieben: Wau, alice, du erstaunst mich immer wieder :wink: .
Nun ja - zugegeben, als Küchenmesser etwas ungewöhnlich :)
bumpkin
Geomaster
Beiträge: 481
Registriert: So 30. Jan 2005, 19:51
Kontaktdaten:

Beitrag von bumpkin »

Mein schärfstes, damals als es neu war. Lange her. :cry:

Gruß Thomas
---
Lotti
Geomaster
Beiträge: 526
Registriert: Sa 19. Feb 2005, 18:03
Wohnort: Hanstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Lotti »

Mein Favorit ist das Gerber Nautilus, mehr brauch ich nicht:

Bild

Der "Wurmfortsatz" ist eine doppel LED Leuchte die auch den Arbeitsbereich erhellt.

Gruss Volkmar
Bild
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24530
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Ich habe bisher für keinen Cache ein Messer gebraucht. Hat jemand schonmal eins benötigt?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
Gavriel
Geocacher
Beiträge: 234
Registriert: Fr 23. Dez 2005, 01:20

Beitrag von Gavriel »

radioscout hat geschrieben:Ich habe bisher für keinen Cache ein Messer gebraucht. Hat jemand schonmal eins benötigt?
Messer: nein
(Lawinen)Schaufel: ja
Pinzette: ja
Bild Bild
Antworten