Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Routenplanung - Wie macht ihr das?

Geocaching-Programme für Windows.

Moderator: Christian und die Wutze

Antworten
Benutzeravatar
Gecko-1 (Geckos)
Geowizard
Beiträge: 1204
Registriert: Do 25. Aug 2005, 13:02
Kontaktdaten:

Routenplanung - Wie macht ihr das?

Beitrag von Gecko-1 (Geckos) » So 25. Dez 2005, 09:11

Hallo,

ich suche nach einer guten Lösung um mir Caches auf einer Route anzeigen zu lassen.

Problem:
Ich lasse in einem Routenplaner (klickRoute, Falk, etc.) eine Route erstellen, indem ich einen Start- und Zielpunkt einstelle und dann den Rechner seinen Dienst verrichten lasse.

Dieser gibt mir ja dann die schnellste oder kürzeste Route aus. Nun möchte ich auf der Strecke Caches suchen. Gibt es eine Möglichkeit die Route z.B. in GoogleEarth zu übertragen? NH-Top50Trans z.B. kennt ja jede Menge Konvertierungsmöglichkeiten.

Werbung:
Benutzeravatar
LStrike
Geocacher
Beiträge: 152
Registriert: Mi 9. Nov 2005, 22:46
Wohnort: 90471 Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von LStrike » So 25. Dez 2005, 09:51

Hmm, ich route mit TomTom mobile 5 aufm Handy, und da hab ich alle deutschen Caches als POIs (bzw. als OVIs, wie es bei TomTom heisst) drin. Hab das so eingestellt, dass TomTom sich automatisch meldet, wenn ein Cache 350m in meiner Nähe ist.
Gut, dann hab ich nur den Namen, aber immerhin weiss ich dann schonmal, wo alles einer liegt.

Eigentlich sollte mir TomTom auch alle Caches auf einer Route anzeigen können, zeigt ja auch alle anderen POIs an ...

Wie das allerdings mit anderer Software läuft kann ich Dir nicht sagen. Wüsste jetzt nur die Möglichkeit, das über einblendbare POIs zu realisieren.
Bild

mcflay
Geocacher
Beiträge: 143
Registriert: Di 21. Dez 2004, 20:24
Wohnort: Oberweser
Kontaktdaten:

Beitrag von mcflay » Mo 26. Dez 2005, 10:24

Ich mache das wie LStrike, nur mit dem Unterschied das ich mit Marco Polo Navigator unterwegs bin. Die Daten hierzu bekommst Du unter http://www.graefeprivat.de. Sollte aber auch mit Falk Navigator, oder sonstigen Routenplanern aus dem Haus Map&Guide funzen. Guck dir einfach mal die Seite an dort wird Dir sicher geholfen.

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR » Mo 26. Dez 2005, 10:30

Für sowas habe ich immer noch einen guten alten Satz Landkarten.

Benutzeravatar
Gecko-1 (Geckos)
Geowizard
Beiträge: 1204
Registriert: Do 25. Aug 2005, 13:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Gecko-1 (Geckos) » Do 29. Dez 2005, 10:33

mcflaytasche hat geschrieben:Ich mache das wie LStrike, nur mit dem Unterschied das ich mit Marco Polo Navigator unterwegs bin. Die Daten hierzu bekommst Du unter http://www.graefeprivat.de. Sollte aber auch mit Falk Navigator, oder sonstigen Routenplanern aus dem Haus Map&Guide funzen. Guck dir einfach mal die Seite an dort wird Dir sicher geholfen.


Leider scheint das mit Map&guide 11 pro nicht zu funktionieren. Hab das mal bei einem Freund gestern probiert. Sind keine Icons zu sehen (wurden alle beide (groß/klein) probiert). Wenn ich die Detailliste anschaue steht aber drin, das die Datei Geocaching D da sein müsste.

Lotti
Geomaster
Beiträge: 526
Registriert: Sa 19. Feb 2005, 18:03
Wohnort: Hanstedt
Kontaktdaten:

Re: Routenplanung - Wie macht ihr das?

Beitrag von Lotti » Do 29. Dez 2005, 11:24

Gecko-1 hat geschrieben:ich suche nach einer guten Lösung um mir Caches auf einer Route anzeigen zu lassen.


Wenn Du GSAK hast, dann solltest Du Dir mal den letzten Reiter auf der Suchseite "Poly/Arc" anschauen. Gib dort die Route an und Du hast schon mal einen Filter für die weitere Selektion von Caches an Hand Deiner Route.

Gruss Volkmar
Bild

Kalli
Geowizard
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 18:56

Beitrag von Kalli » Do 29. Dez 2005, 13:03

Der CacheWolf kann mittlerweile u.a. auch Caches entlang einer Route filtern, leider fällt das noch unter die Rubrik "undokumentiertes Feature". Ansonsten kann CacheWolf in einem Format exportieren, welches von MS Autoroute importiert werden kann und der Export ins TomTomASC-Format funktioniert natürlich auch, dieses Format können einige Programme lesen, die POIs für die unterschiedlichen Navi-Programme erzeugen.
Doof ist bei dieser Lösung natürlich, dass man zunächst erst mal alle Caches im CacheWolf drin haben muss, bevor man filtern kann (gilt natürlich auch für GSAK). Richtig Spass machen würde es, wenn man bei gc.com und bei oc.de direkt eine Route eingeben kann und bekommt dann ein fertiges GPX. Im blauen Forum bei gc.com wurde darüber auch mal diskutiert. Das Problem war nach meiner Erinnerung, erst mal die Route in einem Format zu bekommen, mit der man dann die Abfrage starten kann.

Juergy
Geocacher
Beiträge: 79
Registriert: Sa 30. Okt 2004, 17:21
Wohnort: 38106 Braunschweig

Beitrag von Juergy » Do 29. Dez 2005, 16:57

@ Gecko-1
Leider scheint das mit Map&guide 11 pro nicht zu funktionieren. Hab das mal bei einem Freund gestern probiert. Sind keine Icons zu sehen (wurden alle beide (groß/klein) probiert). Wenn ich die Detailliste anschaue steht aber drin, das die Datei Geocaching D da sein müsste.


Also, bei mir funktioniert es tadellos.
Du musst im Verzeichnis Extras - Optionen - Kartenfenster - Adressen - Andere bei Geocaching D ein Häckchen setzen.

Grüße
Juergy
Bild

Benutzeravatar
Gecko-1 (Geckos)
Geowizard
Beiträge: 1204
Registriert: Do 25. Aug 2005, 13:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Gecko-1 (Geckos) » Do 29. Dez 2005, 17:26

Super, hab es gleich gemailt und die Bestätigung, das es funktioniert. Danke.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder