Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

6 Wheel? Wer kennt seinen Namen?

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Jurgen & co
Geomaster
Beiträge: 613
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 00:16
Wohnort: 26131 Oldenburg

Beitrag von Jurgen & co »

Ich denke das ist dein kugelschreiber um zu loggen.
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Blödsinn, dass ist ein elektrischer Prikstock. Cachesuche ohne auszusteigen.
Bild
Fidel68
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: Sa 25. Jun 2005, 23:49

Beitrag von Fidel68 »

Lotti hat geschrieben:Das Teil ist sowieso nur für den Golfplatz o. ähnliche "private" Grundstücke geeignet, denn die STVZ fehlt und das Teil fährt nur 18mph (ca. 30hm/h)
Also laut Website ist eine Straßenzulassung durchaus möglich... :-)

Mir würde allerdings sowas noch besser gefallen...
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Fidel68 hat geschrieben:Mir würde allerdings sowas noch besser gefallen...
Ist schon ein geiles Teil. Mit 6.700 €uros aber nicht gerade billig.
Bild
Lotti
Geomaster
Beiträge: 526
Registriert: Sa 19. Feb 2005, 18:03
Wohnort: Hanstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Lotti »

Moin,

aber dann eine gepimpte Polizeiversion, da passt das Equipment, das wir fürs Cachen brauchen, besser drann.

Bild

Gruss Volkmar

PS: vielleicht gewinn ich ja mal im Lotto :?:

PPS: auf zum FTF :!: :!: :!:

Bild
Zuletzt geändert von Lotti am Di 10. Jan 2006, 23:23, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Jurgen & co
Geomaster
Beiträge: 613
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 00:16
Wohnort: 26131 Oldenburg

Beitrag von Jurgen & co »

Laut deer.de ist Stvo erhaltlich.
grisu1702

Beitrag von grisu1702 »

Windi hat geschrieben:
Fidel68 hat geschrieben:Mir würde allerdings sowas noch besser gefallen...
Ist schon ein geiles Teil. Mit 6.700 €uros aber nicht gerade billig.
Es gab mal vor Jahren eine Nachricht im Internet über eine Erfindung, die das Leben vereinfachen sollte...wenn ich mich erinnere hiess das Teil so ähnlich wie "Das O"...Keine Ahnung mehr, war aber auch so ein Gefährt.

Weiss noch jemand was darüber....

Ich muss morgen noch den Blutsauger von Markler bezahlen...da wäre das Teil locker mit drin.

Andreas
Benutzeravatar
chr2k
Geomaster
Beiträge: 646
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 21:44
Wohnort: Rüsselsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von chr2k »

wieso nicht "einfach" ein Quad? die dinger sind geil!
steve78
Geocacher
Beiträge: 87
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 22:18
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von steve78 »

da muss ich dir recht geben! habe selber ein yamaha grizzly

aber ich denke cachen solte man zu fuß oder mit dem fahrad!

wenn da ein paar den cache gefunden haben wirst du wohl anhand der spuren im wald nicht mal mehr ein gps gerät brauchen

habe es zum privaten holzmachen im einsatz, wenn man vernünftig fährt sind die teile aber sehr bodenschonend und man kommt echt überall damit hin!
SYSTeam
Geocacher
Beiträge: 281
Registriert: Di 22. Mär 2005, 16:16

Beitrag von SYSTeam »

Hab letzten erst was über son 3achser gesehn,mal sehen ob ichs wiederfinde...
BildBild
Antworten