Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Esslinger Underground

Caches entlang der Schwäbischen Eisenbahn.

Moderator: steingesicht

Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Border »

ScandinavianMagic hat geschrieben:....... und noch dazu beschränkt sich meine Erfahrung mit Underground-Caches auf solche mit SEHR großem Eingang
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 6e39491bca

:roll: ... dann war ich da am falschen Eingang :wink: .....
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!
Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Border »

Normalerweise hab ich Mittwoch nachmittags frei. :( Leider muss ich heute lange nach Leonberg und kann erst gegen später abends die Gegend erkunden :cry: . Hoffe, dass mein Lichtstrahl in den Untergrund reinfindet.
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR »

ScandinavianMagic hat geschrieben:Also wenn der Einstieg was mit dem Hint ...
... Soso, ein Vorabhintleser ist enttarnt ...
Daraufhin habe ich mir den Hint auch mal angeschaut. :roll: K gehört zum Quelle-Konzern. Er will uns damit sagen, dass wir an der Neckarquelle suchen müssen....
Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Border »

TKKR hat geschrieben:
ScandinavianMagic hat geschrieben:Also wenn der Einstieg was mit dem Hint ...
... Soso, ein Vorabhintleser ist enttarnt ...
Daraufhin habe ich mir den Hint auch mal angeschaut. :roll: K gehört zum Quelle-Konzern. Er will uns damit sagen, dass wir an der Neckarquelle suchen müssen....
Laßt Euch von den Ulmern nicht verwirren!! Der hat das ganz falsch interpretiert. Karstadt ist in Esslingen in der Bahnhofstraße. Somit müssen wir uns zuerst zum Bahnhof begeben. Dort werden wir an einem Fahrplan einen Hint sehen, dass ein weiterer Hint in einem mk-Cache versteckt ist, der was mit Untergrund zu tun hat. Dann sind wir eh fast in Ulm und können bei Kai direkt nachfragen, wie er das mit der Neckarquelle gemeint hat (da gibt es nämlich keine Quelle, sondern nur ein Moorgebiet aus dem Wasser raustropft-sicher ein versteckter Hint!)
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!
TERVULF
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Di 3. Jan 2006, 12:58
Wohnort: Landkreis Esslingen

Beitrag von TERVULF »

Aufgrund fehlender Ausrüstung nur mal reingespickelt ...
Der Einstieg ist leicht zu finden - wesentlich leichter als einen Parkplatz!
CrazyRoCo
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: So 12. Jun 2005, 20:36
Wohnort: Aichwald

Beitrag von CrazyRoCo »

TERVULF hat geschrieben:Aufgrund fehlender Ausrüstung nur mal reingespickelt ...
Der Einstieg ist leicht zu finden - wesentlich leichter als einen Parkplatz!
Sehr weiser Spruch :D

Ich wollte ja eigentlich noch einen Parkplatz angeben... es gibt bloß nix was wirklich in der Nähe ist außer vielleicht Tiefgarage Küferstraße / Altstadt in der Kiesstraße. Die Stadt Esslinegn gibt im Internet leider keine Koordinaten von ihren Parkhäusern preis :wink:

Außerdem:
Mit der Linie 101 und 114 dauerts vom Bahnhof nur 3 minuten bis zur Haltestelle Schwimmbad 8)


Zu diversen Hintinterpretationen:
Ich wollte eigentlich noch einen kleinen Hint zum Eingang geben, aber wer so einen Cache freiwillig macht, der findet auch den Eingang :lol:

Der Hint ist deshalb nur zur Verwirrung :lol: außer wenn ihr 5 meter vor dem Cache steht und euch überlegt ob ihr wirklich richtig seid :wink:


Bitte erwartet vom Inhalt nicht zu viel... bin leider grade außer Gefecht. Ich werde dies aber noch ändern, genauso wie die Befestigung
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR »

CrazyRoCo hat geschrieben:Bitte erwartet vom Inhalt nicht zu viel... bin leider grade außer Gefecht. Ich werde dies aber noch ändern, genauso wie die Befestigung
Ich übe schon die ganze Zeit wie man hier große grüne Schrift einstellt um IHN zu vertreten wenn´s darum geht über den Inhalt herzuziehen. Da nützt jetzt Dein klägliches Winseln um Gnade auch nix mehr...... :evil:
CrazyRoCo
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: So 12. Jun 2005, 20:36
Wohnort: Aichwald

Beitrag von CrazyRoCo »

TKKR hat geschrieben:
CrazyRoCo hat geschrieben:Bitte erwartet vom Inhalt nicht zu viel... bin leider grade außer Gefecht. Ich werde dies aber noch ändern, genauso wie die Befestigung
Ich übe schon die ganze Zeit wie man hier große grüne Schrift einstellt um IHN zu vertreten wenn´s darum geht über den Inhalt herzuziehen. Da nützt jetzt Dein klägliches Winseln um Gnade auch nix mehr...... :evil:
Zur Entschädigung habe ich gerade eben den Hint ergänzt :wink:


Wenn ihn die ersten hinter sich haben, werde ich wohl noch etwas am Rating drehen müssen, aber dass entscheidet Ihr 8)
Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Border »

TKKR hat geschrieben:Ich übe schon die ganze Zeit wie man hier große grüne Schrift einstellt um IHN zu vertreten wenn.............
So: IHN. Du darfst ruhig fragen, wenn Du Dir mal nicht ganz sicher bist :roll:
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR »

Danke.

Ich werde IHN mitnehmen damit ich abschätzen kann ob die 40 x 80 stimmen....

Geht sogar.
Antworten