Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

c:geo - Aktuelle Bugs

Geocaching App für Android

Moderator: SammysHP

Vio-la
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: So 15. Apr 2007, 22:56

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Vio-la » Fr 28. Dez 2018, 10:51

Liebe Entwickler, was hat sich denn getan in Sachen "Vorschaukarten" und Statischen Karten in cgeo?
Bei den Vorschaukarten finde ich extrem praktisch, dass ich auf den 1. Blick die ungefähre Gegend sehe in der der Cache liegt.
Bei den statischen Maps fand ich praktisch, dass ich mir mit den Cachedetails auch eine Satellitenkarte heruntergeladen hatte und die vor Ort offline in cgeo ansehen konnte.

Werbung:
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2736
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von SammysHP » Fr 28. Dez 2018, 14:02

Leider gibt es keine kostenfreien statischen Karten mehr, daher können wir das auch nicht mehr anbieten. Wir müssten ansonsten 400-500 € im Monat zahlen. Eine kostenpflichtige Version von c:geo kommt für uns nicht in Frage, da wir als lockere Open-Source-Gruppe keine Möglichkeit haben, geschäftlich aufzutreten um die Einnahmen entgegenzunehmen, zu versteuern und damit weitere Dienste finanzieren können.
c:geo-Entwickler

Vio-la
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: So 15. Apr 2007, 22:56

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Vio-la » Fr 28. Dez 2018, 17:06

Das kann ich total verstehen, ich bin froh dass es cgeo weiterhin gibt!

Was bedeutet das nun konkret? Dass es in cgeo keine statischen Karten mehr gibt (noch gibt es den Menüpunkt - früher hieß er "statische Karten", jetzt "statische Karten speichern", aber man kann nichts speichern)? Und auch keine Vorschaukarten mehr? Könnte man wenigstens bei den Vorschaukarten eine kostenlose Karte einbinden?

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2736
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von SammysHP » Fr 28. Dez 2018, 18:56

Vio-la hat geschrieben:
Fr 28. Dez 2018, 17:06
Könnte man wenigstens bei den Vorschaukarten eine kostenlose Karte einbinden?
Aber woher nehmen? Kostenlose Karten gibt es leider nicht (und vor allem nicht in dem Umfang, den wir für c:geo bräuchten). Auch Google Maps (als nicht-statische Karte) dürfte auf der Kippe stehen. Es bleiben dann nur noch online- und offline-Versionen von OpenStreetMap. Ich kann mir vorstellen, dass es irgendwann eine kleine Vorschau dieser Karten gibt, offline aber natürlich nur die Offline-Karten. Und für Luftbilder ist das natürlich auch kein Ersatz.
c:geo-Entwickler

Vio-la
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: So 15. Apr 2007, 22:56

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Vio-la » Fr 28. Dez 2018, 20:39

Sind OpenStreetMaps denn nicht kostenlos?

Auf Geocaching.com gibt es ja auch weiterhin Vorschau-Karten. Früher waren das Google Maps Karten, jetzt ist es was anderes. Ich dachte das wären auch kostenlose Karten?

(Klar, die Satellitenbilder sind damit weg, aber ist halt so)

SamHenkel
Geocacher
Beiträge: 283
Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:39

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von SamHenkel » Fr 28. Dez 2018, 21:27

Vio-la hat geschrieben:
Fr 28. Dez 2018, 20:39
[...]
(Klar, die Satellitenbilder sind damit weg, aber ist halt so)
Nö. Es gibt diverse, freie Anbieter von Satellitenkarten.
Im Netz gefunden:

Bild

Sam

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2736
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von SammysHP » Fr 28. Dez 2018, 22:03

Auch diese Luftbilder sind nicht frei. Du darfst sie kostenfrei nutzen (wie auch Google Maps und Co.), aber nicht in eigene Anwendungen einbauen. Die Einbindung in GSAK verstößt somit höchst wahrscheinlich gegen die Nutzungsbedingungen (aber nicht alle Anbieter verhindern die unerlaubte Verwendung).
Vio-la hat geschrieben:
Fr 28. Dez 2018, 20:39
Sind OpenStreetMaps denn nicht kostenlos?
Die Daten sind "kostenlos" im Sinne der ODbL. Die daraus erzeugten Kartenwerke und besonders die Bereitstellung davon allerdings meistens nicht. Auch Groundspeak wird für die Anzeige der OSM Karten zahlen, nur nicht so viel wie für Google Maps.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5372
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von jennergruhle » Sa 29. Dez 2018, 11:25

Wäre es eventuell möglich, aus bereits installierten Offline-Karten (Mapsforge) die kleinen Vorschau-Kartenkacheln beim Laden oder der Aktualisierung auszuschneiden? Man hat ja dann für die Region eines konkreten Caches 1...n Karten (deren Abdeckung klar ist) und könnte um ihn herum die Kachel ausschneiden. Oder alternativ nur als Ausschnitt einblenden.
Damit wäre kein extra Download nötig, und die große Offline-Karte hat der Nutzer schon auf eigene Kosten (falls angefallen) installiert. Eventuell müsste noch eine Priorisierung der Karten für das Ausschneiden / Einblenden festgelegt werden, falls mehrere Karten den Punkt abdecken.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2736
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von SammysHP » Sa 29. Dez 2018, 13:38

Das ist das, was ich weiter oben meinte:
SammysHP hat geschrieben:
Fr 28. Dez 2018, 18:56
Ich kann mir vorstellen, dass es irgendwann eine kleine Vorschau dieser [Mapsforge] Karten gibt.
c:geo-Entwickler

Antworten