Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Addional Waypoints und GPX-Import

Papierloses Cachen.

Moderatoren: arbor95, pfeffer, MiK

Antworten
Kalli
Geowizard
Beiträge: 1445
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 18:56

Addional Waypoints und GPX-Import

Beitrag von Kalli »

Habe eben mal den Import von GPXen mit additional Waypoints getestet. Man muss zwei Varianten unterscheiden:
Direkt von der Cacheseite runtergeladen: Die additional Waypoints erzeugen eigene Waypoints im CacheWolf, beim Auswählen etc. wird in meiner Java-Version eine Exception geworfen, aber man kann mit arbeiten.
Pocket-Query: In dem Zip-File sind jetzt zwei GPX-Files drin, wenn man das importiert, schnappt sich der CW das erste File (hat bis jetzt auch gut geklappt). Bei meinem Test war dies das File mit den Cachebeschreibungen. Will man auch die additional Waypoints haben, muss man das Archiv entpacken.

Wir werden in die 0.9l die Unterstützung von additional waypoints mit reinnehmen. Dies wird zunächst mal so aussehen, dass es sich um einzelne Waypoints ohne Bezug zum Cache-Waypoint handelt. Mir ist schon vorher die Idee gekommen, dass man zu einem Cache verschiedene Waypoints verwalten können sollte, dass würde sich auch gut bei der GPS und Movingmap-Funktion machen (Stichwort Multis), es gibt dann aber auch jede Menge Arbeit bei den Exportfunktionen.
Antworten