Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mammutbäume

Caches entlang der Schwäbischen Eisenbahn.

Moderator: steingesicht

Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Mammutbäume

Beitrag von Border » Di 27. Jul 2010, 21:07

Rockbar hat geschrieben:Hier gibt es auch noch einen, der ist allerdings mehr oder weniger schon recht tot, wenn ich es richtig gesehen habe.
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... d09370bdde
Danke, ist drin!
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!

Werbung:
Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Mammutbäume

Beitrag von Border » Di 27. Jul 2010, 21:08

Toronar hat geschrieben:Auf jeden Fall sind sie bei uns ind er Gemarkung Neulingen gerade dabei, die Bäume umzuhauen. Da steht eine Gruppe von mind. 20 Bäumen, bzw. stand.
Das ist eine Riesensauerei !!!
Wie alt sind die Bäume? Da kann man beim Landratsamt eventuell dagegen Einspruch erheben. Schreib mal mehr Details!
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!

geloescht

Re: Mammutbäume

Beitrag von geloescht » Do 29. Jul 2010, 17:53

Keine Ahnung wie alt die Bäume sind. Sie sind ziemlich groß, bzw. ich weiß nicht ob überhaupt noch welche stehen oder ob die geldgierige Forstmafia nicht alles abgehauen hat.

Der dazugehörende Cache ist [gc]GC1ABRE[/gc]

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Re: Mammutbäume

Beitrag von TKKR » So 1. Aug 2010, 20:50

Bild
Eine der Anwendungen liegt auch an einem der Bäumchen

Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Mammutbäume

Beitrag von Border » Mo 2. Aug 2010, 08:21

TKKR hat geschrieben:Eine der Anwendungen liegt auch an einem der Bäumchen
Ist drin! Danke für den Hinweis. Und Du fährst dort hin und machst nicht mal eine Pause am Anfang :motz: :motz: !
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Re: Mammutbäume

Beitrag von TKKR » Mo 2. Aug 2010, 09:00

Border hat geschrieben:Ist drin! Danke für den Hinweis. Und Du fährst dort hin und machst nicht mal eine Pause am Anfang :motz: :motz: !
Wir sind auf direktem Weg zum Albursprung (der wie ich jetzt weiß im Schwarzwald liegt). Wie immer spät hin und früh wieder zurück. Auf dem Rückweg wäre vielleicht sogar noch Zeit für eine Pause in Wendlingen gewesen aber da waren wir doch schon zu müde.

Benutzeravatar
Rockbar
Geocacher
Beiträge: 196
Registriert: Do 20. Aug 2009, 08:27

Re: Mammutbäume

Beitrag von Rockbar » Di 10. Aug 2010, 17:42

Tja, sind auch große Bäume und haben zwar keine Caches unter sich, sind aber trotzdem vom Kahlschlag bedroht und stehen direkt hinter dem Hauptbahnhof in S. Was für eine Sauerei! :motz:
Bild

Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Mammutbäume

Beitrag von Border » Di 10. Aug 2010, 18:12

Rockbar hat geschrieben:Tja, sind auch große Bäume und haben zwar keine Caches unter sich, sind aber trotzdem vom Kahlschlag bedroht und stehen direkt hinter dem Hauptbahnhof in S. Was für eine Sauerei! :motz:
Nein, die bleiben stehen. Aber eine Sauerei ist es trotzdem!
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!

geloescht

Re: Mammutbäume

Beitrag von geloescht » Mi 11. Aug 2010, 16:14

Ich habe bei Waymarking.com eine Gruppe "Mammutbäume" eröffnet. Wenn genügend Teilnehmer dabei sind. kann ich eine Category dafür erstellen, dort können dann alle Mamuttbäume mit Koordinaten und Bildern eingetragen werden.

Der Link zur Gruppe: http://www.waymarking.com/groups/detail ... e65deafd8f

Benutzeravatar
Spike05de
Geomaster
Beiträge: 594
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 13:13
Wohnort: 89233 Neu-Ulm
Kontaktdaten:

Re: Mammutbäume

Beitrag von Spike05de » Mi 11. Aug 2010, 16:41

Toronar hat geschrieben:Ich habe bei Waymarking.com eine Gruppe "Mammutbäume" eröffnet. Wenn genügend Teilnehmer dabei sind. kann ich eine Category dafür erstellen, dort können dann alle Mamuttbäume mit Koordinaten und Bildern eingetragen werden.

Der Link zur Gruppe: http://www.waymarking.com/groups/detail ... e65deafd8f
Leider kann ich der Gruppe nicht beitreten. Es erscheint kein Link. Schaltest dann du die neuen Waymarks frei? Da hab ich nämlich schon schlechte Erfahrungen gemacht. Da wird einfach ohne irgendeine Begründung abgelehnt. http://www.spike05.de/2010/02/10/waymar ... r-versuch/

Gruß

Jochen

Antworten