Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mord im Waldhaus

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Zai-Ba
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 16:21
Wohnort: 63542 Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von Zai-Ba »

Hm, ja! Weichduscher! Äh, Warmeier...
Ich nicht!!!
Wenn mich einer abholen würde, würd' ich jetzt tierischgern noch nen paar nixahnende Cacher aufmischen :twisted:

Gruß, Zai-Ba
Abenteuer ist eine von der richtigen Seite betrachtete Strapaze.
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936)
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

Zai-Ba hat geschrieben:Hm, ja! Weichduscher! Äh, Warmeier...
Wenn mich einer abholen würde, würd' ich jetzt tierischgern noch nen paar nixahnende Cacher aufmischen :twisted:
Das solltest du dir gut überlegen. Bei nasskaltem Wetter durch die
Dunkelheit latschen ist eine Sache, aber irgendwo in einem
nasskalten Versteck herumhocken zu müssen bis irgendwann
die "Opfer" vobeikommen stelle ich mir noch viel gemütlicher vor :lol:
Zai-Ba
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 16:21
Wohnort: 63542 Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von Zai-Ba »

Du tust ja fast so, als hättest du noch nie nen Winterbiwak in Flecktarn gemacht :? Nachdem ich bei dem Verein neun Monate meines Lebens verschwendet habe, kann mich sowas nicht mehr schrecken 8)

Gruß, Zai-Ba
Abenteuer ist eine von der richtigen Seite betrachtete Strapaze.
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936)
Gast

Beitrag von Gast »

Starglider hat geschrieben:Das solltest du dir gut überlegen. Bei nasskaltem Wetter durch die Dunkelheit latschen ist eine Sache, aber irgendwo in einem
nasskalten Versteck herumhocken zu müssen bis irgendwann
die "Opfer" vobeikommen stelle ich mir noch viel gemütlicher vor :lol:
Ääääh ja, das kenn ich irgendwoher. Vor allem dann, wenn man anhand der eigenen Tracklogs die Zeit kalkuliert und die "Opfer" sich aber dazu entscheiden, wenige 100m vor der lustigen Stelle noch einen (körperlich sicher sehr wertvollen) zweistündigen Waldrundlauf einzulegen. Man wartet und wartet und wartet, dankenwerterweise war der Cache-Owner auch von der Partie und hat den Jungs dann ein paar Ratschläge gegeben. Sonst würden die wohl heute noch durch den Wald rennen.

Fazit: Feindkommando kann echt harte Arbeit sein!
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

Sorry, war nicht eingeloggt
Schnüffelstück

Bild
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

Zai-Ba hat geschrieben:Du tust ja fast so, als hättest du noch nie nen Winterbiwak in Flecktarn gemacht
Also habe ich viel verpasst? Die wollten mich nämlich nicht dabeihaben :cry:
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

Zai-Ba hat geschrieben:Du tust ja fast so, als hättest du noch nie nen Winterbiwak in Flecktarn gemacht :?
Doch, gerade deshalb. Das Resultat war damals eine Lungenentzündung.
Seither bin ich bei solchen sinnlosen Stunts etwas skeptisch.
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

Zai-Ba hat geschrieben:Hm, ja! Weichduscher! Äh, Warmeier...
Ich nicht!!!
Und trotzdem bist Du kein Kaltduscher. Du weißt ja: es kann nur Einen geben...
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Antworten