Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lampen: Maglites und andere Lampen mittlerer Reichweite

Moderator: elho

Benutzeravatar
HeatseekerGER
Geocacher
Beiträge: 139
Registriert: Sa 3. Jul 2004, 15:09
Wohnort: Göttingen / Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Beitrag von HeatseekerGER »

Es sind noch die Batterien drin, die wir mit der Lampe gekauft haben
Das hört sich gut an. Und anscheinend ist sie wohl auch für "normale" Norddeutsche Nachtcaches zu gebrauchen. Außerdem ist sie ja nicht so teuer wie eine Maglite + LED. Für hardcore Nachtcaches braucht man eh nen Flagscheinwerfer Marke "Varta Volkssturm", da kann man wenigstens noch die Lampe nutzen um zum Ort hinzukommen von wo man den Falkscheinwerfer braucht.
Bild
Lustig
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: So 31. Okt 2004, 23:02
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Lustig »

Ich sage nur:

Maglite ist megaout, die Firma hat einfach die Zukunft verschlafen.

Schaut mal bei EBAY unter Art.Nr.: 5135428445 .

Eine absolut kleine, handliche und sehr starke LED-Lampe.

Und es gibt bereits die ersten Akku-Lösungen als Ersatz für die Lithium-Zellen.
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

HeatseekerGER hat geschrieben:Für hardcore Nachtcaches braucht man eh nen Flagscheinwerfer Marke "Varta Volkssturm", da kann man wenigstens noch die Lampe nutzen um zum Ort hinzukommen von wo man den Falkscheinwerfer braucht.
Flakscheinwerfer bringt Dir nur was wenn man einen starken Zusatz-Akku im Rucksack hat. Der Standard-Akku ist nach einer halben Stunde leer.
Bei einem Hardcore-Nachtcache den ich kürzlich gemacht habe war der Reflektor auch über 600 Meter weg und man hat ihn mit einer 4D gesehen.
Zuletzt geändert von Windi am Mo 1. Nov 2004, 08:09, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
SNOP
Geocacher
Beiträge: 77
Registriert: Mi 22. Sep 2004, 12:49

Beitrag von SNOP »

An die Freunde der weit entfernten Reflektoren und der Flakscheinwerfer:

Nur mal so aus Interesse, habt ihr nicht schonmal Ärger mit irgendeinem Jäger bekommen, wenn ihr im Wald die Nacht zum Tag macht?
Ich könnte mir vorstellen, das die Tierwelt ziemlich durcheinander kommt, wenn es da abgeht wie bei der Ausleuchtung eines Tatortes oder sonstiger Begebenheit, wo der Katastrophenschutz, THW, etc. ausrücken.

SNOP,
der grad überlegt, ob er den Wald beim nächsten Cache nicht systematisch abholzt um leichter an das Ziel ranzukommen.
Bild
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

SNOP hat geschrieben:An die Freunde der weit entfernten Reflektoren und der Flakscheinwerfer:

Nur mal so aus Interesse, habt ihr nicht schonmal Ärger mit irgendeinem Jäger bekommen, wenn ihr im Wald die Nacht zum Tag macht?
Ich könnte mir vorstellen, das die Tierwelt ziemlich durcheinander kommt, wenn es da abgeht wie bei der Ausleuchtung eines Tatortes oder sonstiger Begebenheit, wo der Katastrophenschutz, THW, etc. ausrücken.

SNOP,
der grad überlegt, ob er den Wald beim nächsten Cache nicht systematisch abholzt um leichter an das Ziel ranzukommen.
Nein, haben wir nicht!
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

die-piraten hat geschrieben:
SNOP hat geschrieben:An die Freunde der weit entfernten Reflektoren und der Flakscheinwerfer:

Nur mal so aus Interesse, habt ihr nicht schonmal Ärger mit irgendeinem Jäger bekommen, wenn ihr im Wald die Nacht zum Tag macht?
Ich könnte mir vorstellen, das die Tierwelt ziemlich durcheinander kommt, wenn es da abgeht wie bei der Ausleuchtung eines Tatortes oder sonstiger Begebenheit, wo der Katastrophenschutz, THW, etc. ausrücken.

SNOP,
der grad überlegt, ob er den Wald beim nächsten Cache nicht systematisch abholzt um leichter an das Ziel ranzukommen.
Nein, haben wir nicht!
Ich mach mir da ehrlich gesagt weder Gedanken, noch Sorgen um das Wild.

So oft werden im Süddeutschen Raum die Hardcore-Nachtcaches ja (leider) nicht gesucht. Es ist ja nicht so, dass solche Aktionen Tag für Tag stattfinden. Ausserdem werden die Flakscheinwerfer nur an den einzelnen Stationen benötigt- Zum Herumwandern im Wald reicht meist die Stirnlampe aus. Das muss das Wild schon aushalten.

Ausserdem denke ich dass es dem Wild ziemlich wurscht ist ob es gestört wird weil da jemand nachts ducrch den Wald trampelt oder ob es gestört wird weil da jemand nachts in den Wald leuchtet.
Zuletzt geändert von Windi am Mo 1. Nov 2004, 08:16, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
nontoxicprinting
Geomaster
Beiträge: 386
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 13:22
Wohnort: 84036 Landshut

Beitrag von nontoxicprinting »

@SNOP

Dazu nimmst Du bestimmt dann Dein neues Messerchen :wink:

[ironie]Die Ausrüstungsindustrie sollte diesen Thread hier sponsorn![/ironie]
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Lustig hat geschrieben:Ich sage nur:

Maglite ist megaout, die Firma hat einfach die Zukunft verschlafen.

Schaut mal bei EBAY unter Art.Nr.: 5135428445 .

Eine absolut kleine, handliche und sehr starke LED-Lampe.

Und es gibt bereits die ersten Akku-Lösungen als Ersatz für die Lithium-Zellen.
Ja wer ist denn nur der Verkäufer diesen tollen Taschenlampe? Also ich persönlich würde ja so Teil nicht verkaufen wenn es wirklich so toll ist. :wink:
Bild
Benutzeravatar
HeatseekerGER
Geocacher
Beiträge: 139
Registriert: Sa 3. Jul 2004, 15:09
Wohnort: Göttingen / Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Beitrag von HeatseekerGER »

Ja wer ist denn nur der Verkäufer diesen tollen Taschenlampe? Also ich persönlich würde ja so Teil nicht verkaufen wenn es wirklich so toll ist.

Na wenn der Preis so bleibt... :lol:
Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

HeatseekerGER hat geschrieben:Na wenn der Preis so bleibt... :lol:
Die letzte die er verkauft hat ist für über 50 Euro weggegangen.
Dafür bekomme ich ja schon die hier und noch jede Menge Batterien dazu.
Bild
Antworten