Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lampen: Maglites und andere Lampen mittlerer Reichweite

Moderator: elho

movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von movie_fan »

wutzebear hat geschrieben:Da bleibe ich lieber bei meiner Surefire - bei dem Gewichtsunterschied kann ich dutzende von Ersatzakkus mitschleppen.
wobei ich jetzt shcon mal gerne mit der auch so nen vergleichstest machen würde... kann mir net so ganz vorstellen, das die so viel effektiver ist...
wenn sie es doch sien sollte, dann wäre das ne echt alternative zu der 6d....


was ich noch loswerden wollte...
ich habe so ein ergebnis in etwa erwartet oda sollte ich befürchtet sagen... also das die 6d shcon besser abschneiden wird...
meine hoffnung war halt, das ich durch die led nen gleichwertigen ersatz schaffen kann...
der unterschied ist jetzt nicht so riesig wie mit ner normalen glühbirne in der 3c... aba er ist (leider) noch da...-.-
Benutzeravatar
yellow moose
Geomaster
Beiträge: 352
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 17:18
Wohnort: Niederzier
Kontaktdaten:

Beitrag von yellow moose »

movie_fan hat geschrieben:
wutzebear hat geschrieben:Da bleibe ich lieber bei meiner Surefire - bei dem Gewichtsunterschied kann ich dutzende von Ersatzakkus mitschleppen.
wobei ich jetzt shcon mal gerne mit der auch so nen vergleichstest machen würde... kann mir net so ganz vorstellen, das die so viel effektiver ist...
wenn sie es doch sien sollte, dann wäre das ne echt alternative zu der 6d....


was ich noch loswerden wollte...
ich habe so ein ergebnis in etwa erwartet oda sollte ich befürchtet sagen... also das die 6d shcon besser abschneiden wird...
meine hoffnung war halt, das ich durch die led nen gleichwertigen ersatz schaffen kann...
der unterschied ist jetzt nicht so riesig wie mit ner normalen glühbirne in der 3c... aba er ist (leider) noch da...-.-
Du willst den Unterschied nicht sehen gell, dann schraub doch in deine 3er die GlühBIRNE wieder rein dann siehst du den Unterschied,oder teste erstmal die 4er mit LED die dürfte dann die 6er übertreffen, aber eben tragbar ;)

Gruss Frank
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

movie_fan hat geschrieben:wobei ich jetzt shcon mal gerne mit der auch so nen vergleichstest machen würde... kann mir net so ganz vorstellen, das die so viel effektiver ist...
Kommst Du zum OF Beering? Falls nix dazwischen kommt (sieht derzeit leider noch fast so aus), kann ich die SF, eine 5W-LED und auch eine Mag6D zum Vergleich mitbringen. Und eine gerade und relativ unbefahrene Straße hat's dort auch. Notfalls hängen wir ein paar Minireflektoren auf, das bringt dann bessere Vergleiche als die Riesendinger in Leitpfosten.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von movie_fan »

@wutzebear
jo nach offenbach komme ich :)

die mag könnte ich auch noch grade so mitbringen ;)

ich bin gepannt :)


@yellow moose
den unterschied 3d birne gegen 3d led ist shcon klar vorhanden! da ist die led um weiten besser, das will ich doch auch garnicht abstreiten, wenns jetzt so klang! es geht mir halt im den vergleich zu ner 6d (den gegen eben die soll sie sich doch nach möglichkeit behaupten *gg*)...

das licht ist schon greller von der led.. aba nur darauf kommt es mir ja nicht an!
und wenn nicht zufällig wer ne 4er hat wird das wohl nichts.. da ich weder mag noch led in der größe habe...

wie gesgat, auf den ersten 200 metern (ok viel weiter weg werden die wenigsten reflektoren hängen!) finde ich die led version heller, einfach weil sie weiß ist, udn so das schild auch weiß zurückstrahlt...
Dannebrog
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 11:03
Wohnort: Kreis SU

Beitrag von Dannebrog »

Hihihi, sehr schön, der Vergleich! "Das ist der Apfel und hier die Birne..." Sehr hübsch!!! :D :D :D Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

OK, aus Deinem Blickwinkel ist der "Vergleich" natürlich gerechtfertigt. Auch wenn´s eher ein "Stechen" ist.

Trotzdem Danke, jetzt weiss ich auch was eine 6D zu leisten vermag.
Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Bade »

wutzebear hat geschrieben:Da bleibe ich lieber bei meiner Surefire...
movie_fan hat geschrieben:wobei ich jetzt shcon mal gerne mit der auch so nen vergleichstest machen würde... kann mir net so ganz vorstellen...
ich hab die gleiche wie wutzebär. wir sehen uns ja morgen abend, dann können wir das testen
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.
Albsucher

Beitrag von Albsucher »

Mich würde jetzt mal interessieren wer denn jetzt das original MagLite Replacement bei wem für weiveil €uronen gekauft hat?
Ist das um so viel besser wie ein luxeon LED Replacement ?
Benutzeravatar
D&D
Geocacher
Beiträge: 187
Registriert: Di 7. Feb 2006, 02:19
Wohnort: Freigericht
Kontaktdaten:

Beitrag von D&D »

Ich hab das Orginal von Maglite für 24.-€ plus Porto dort gekauft:

http://stores.ebay.de/DISCOUNT-BUY-USA

also direkt in USA... dauer bestellung bis eintreffen der LED -> 7 Tage

Edit: Ein vergleich habe ich bis jetzt nur zum Orginal Leuchtmittel und zu einer 3W Diamond LED .... beide werden von der Maglite 3W um längen geschlagen. Insbesondere von der Diamond 3W würde ich abraten, die sieht im vergleich aus wie eine 1W.
Bild
Benutzeravatar
yellow moose
Geomaster
Beiträge: 352
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 17:18
Wohnort: Niederzier
Kontaktdaten:

Beitrag von yellow moose »

@ albsucher,
ich habe meines ( Original MAG) 4C hier gekauft,
http://www.globetrotter.de/de/shop/rubr ... &marke=587
war sofort lieferbar.
Habe damit unseren eignen N8 gelegt und 2 weitere gelaufen.
Die 4 Baby Zellen hatte ich vorher schon 2 Mon in verwendung und sie laufen immer noch :lol:
Hitzeprobleme kenne ich selbst bei 1h Dauerleuchten nicht!!
Superfokus,ruck zuck ausgetauscht gegen die alte Halobirne und meine 4C ist von 1984 !!

gruß Frank
movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von movie_fan »

wenn die versandkosten net so hoch wären hier
hab mir das dingens aba bei globetrotter geholt :) und bin recht zu fireden damit, im normalen cache einsatz isses echt super das licht, schön weiß :) und bisher habe ich auch noch keine reflektoren die mehr als 200 meter weit weg waren gefunden.. (ok hab aba auch nochnet wirklich viel nachtgecachet *gg*)

die surfire leuchtet übrigens den bereich besser aus, weil sie krasser streut, und dennoch sehr hell ist :) nachteil für mich ist die sehr geringe laufzeit bei teuren batterien... daher werde ich bei der 3d mag bleiben :)


aba was mir grade mal so einfällt... so ne 2/3/4 zellen led unterscheidet sich doch nur dadurch, das da eben die volts von den batterien drauf gehauen werden, und die stormstärke entsprechend angepasst wird, das es 3 watt werden, oda?!?
Antworten