Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cachehasser unterwegs?

Wald, Wasser, Wildnis: Von der Eifel bis zum Rom des Nordens.

Moderatoren: Team Eifelyeti, arbalo, walkin'Simon

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8597
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Cachehasser unterwegs?

Beitrag von MadCatERZ » Mo 21. Okt 2013, 17:13

Börkumer hat geschrieben:Kurze Anzeige wegen Diebstahl, als potenziellen Täter benennst du den Inhaber der IP-Adresse 188.40.70.29.
Wie kommst Du denn jetzt darauf?

Werbung:
Benutzeravatar
HNL444
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Do 18. Aug 2011, 21:12
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Cachehasser unterwegs?

Beitrag von HNL444 » Mo 21. Okt 2013, 17:15

Eine Anzeige wegen des Diebstahls geringwertiger Güter wird wohl wenig Aussicht auf Erfolg haben. Der Staatsanwalt wird eine solche Anzeige vermutlich wegen mangelndem öffentlichem Interesse gleich wieder einstellen.
Bild Bild

Benutzeravatar
mattes + paulharris
Geomaster
Beiträge: 773
Registriert: Di 31. Aug 2004, 19:21
Wohnort: Dortmund

Re: Cachehasser unterwegs?

Beitrag von mattes + paulharris » Mo 21. Okt 2013, 18:23

So ist es.
Niemand wird ein besonderes öffentliches Interesse annehmen und Ermittlungen anstellen wegen eines verschwundenen Cachebehälters im Wert zwischen null und maximal ein paar Euro, der noch dazu freiwillig draußen deponiert wurde.

PaulHarris
Bild

Benutzeravatar
HNL444
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Do 18. Aug 2011, 21:12
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Cachehasser unterwegs?

Beitrag von HNL444 » Sa 26. Okt 2013, 11:15

Und noch einer:

Link entfernt, da Hinweis auf die Page des Cachehassers
Bild Bild

Benutzeravatar
l3berwurst
Geomaster
Beiträge: 387
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 12:26

Re: AW: Cachehasser unterwegs?

Beitrag von l3berwurst » Sa 26. Okt 2013, 15:47

Wie wird er wohl den virtual bei Euch klauen?

Traurig sowas.. wirklich wirklich traurig. So ne arme Wurst gehört doch in die Therapie.

Benutzeravatar
l3berwurst
Geomaster
Beiträge: 387
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 12:26

Re: AW: Cachehasser unterwegs?

Beitrag von l3berwurst » Sa 26. Okt 2013, 16:09

Schade, dass es keinen Sinn macht sich mit nem Knüppel in der Nähe einer Dose zu verstecken.

Benutzeravatar
Team Eifelyeti
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 15:47
Wohnort: 52156 Monschau

Re: AW: Cachehasser unterwegs?

Beitrag von Team Eifelyeti » Sa 26. Okt 2013, 16:52

l3berwurst hat geschrieben:Schade, dass es keinen Sinn macht sich mit nem Knüppel in der Nähe einer Dose zu verstecken.
l3berwurst - ich kann Dich sehr gut verstehen. Aber körperliche Gewalt gegen Dummheit? Da ziehen beide den kürzeren.

Ich kann mich dunkel an einen anderen armen Menschen erinnern, der sich sogar einen Account bei gc zugelegt hat und die Owner von Caches angeschrieben hat, in dem Tenor "Ihr illegales Spiel stört die Natur, die Spaziergänger und Pilzsucher". Finde aber gerade keinen Link mehr. Nachdem die Community diesen armen Menschen geflissentlich ignoriert hatte, verschwanden diese Mails in der Versenkung.

Solange es den "Knöllchen-Otto", "den aufmerksamen Opa am Fenster", etc.(Achtung AGG: die weibliche Form gilt entsprechend ;) ) gibt, wird es immer wieder Menschen geben, die gegen das Tu'n des anderen etwas einzuwenden haben und in einer Art Selbstjustiz aktiv werden. Schade eigentlich.

LG
Team Eifelyeti
Eifel - I love it
Mein Wunschkennzeichen für's Auto: EIF-EL ...

Benutzeravatar
l3berwurst
Geomaster
Beiträge: 387
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 12:26

Re: AW: Cachehasser unterwegs?

Beitrag von l3berwurst » Sa 26. Okt 2013, 21:05

Ich sag ja, dass es keinen Sinn macht

Benutzeravatar
c0re
Geocacher
Beiträge: 33
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 08:45
Kontaktdaten:

Re: Cachehasser unterwegs?

Beitrag von c0re » So 27. Okt 2013, 01:25

Und Nummer Drei identifiziert ...Link entfernt...
... Es gibt echt Idioten auf dieser Welt ...

nike
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:08
Wohnort: Hemmingen
Kontaktdaten:

Re: Cachehasser unterwegs?

Beitrag von nike » So 27. Okt 2013, 15:33

Eines der Dinge, die so ein Mensch vermutlich will, ist Aufmerksamkeit.

Die sollte man ihm, so denke ich, schon mal verweigern, in dem man nicht in großen Foren groß über diese kleingeistigen "Leistungen" rumdebattiert...
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder