Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

"Linkes" und "Rechtes Auge" geschlossen

Geocaches im Raum Oldenburg und Ostfriesland.

Moderator: MP-Commander

Antworten
Digitali
Geocacher
Beiträge: 296
Registriert: So 10. Aug 2003, 11:39

"Linkes" und "Rechtes Auge" geschlossen

Beitrag von Digitali »

Rechtes und linkes Auge sind erblindet.

Beide Caches habe ich nun archiviert. Rechtes Auge war irgendwie abhanden gekommen. Nachdem deep green diesen nicht finden konnte habe ich da mal nach dem „Rechten“ geschaut. Leider nichts mehr da. Ich werde auch keinen neuen an der Stelle mehr legen. Das Risiko ist zu gross das der wieder verschwindet. Linkes Auge habe ich dann auch gleich eingestampft, weil beide irgendwie zusammengehoerten.
Damals hatte ich mal vor einen „Smiley“ auf die Karte von geocaching.de zu zaubern. Meine „Moorleiche“ und „Litteler Fuhrenkamp“ sollten die Nase bilden und „Linkes Auge“ und „Rechtes Auge“…na ja der Name sagt es schon. Nur der Mund fehlte noch. Unterdessen waren aber viele andere Caches hier in Oldenburger Gegend hinzugekommen, so das das Gesicht ohnehin nicht mehr erkennbar gewesen waere.
Garantiert werde ich aber zwei neue Caches legen. Ich weiss zwar noch nicht wo, aber ich werde schon was finden. :)
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Lass das Wetter mal wieder so werden, dass man sich gern draussen bewegt und dann werde ich auch noch ein paar Plastikdosen in der Landschaft verstecken (genau, vorzugsweise nicht verbuddeln). Die Ideen sind auch schon da, auch für das freie Zimmer habe ich schon einen neuen Platz. Aber zur Zeit ziehts mich nicht ganz so sehr in die Natur.
Antworten