Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Software für Yakumo-Delta?

Geocaching-Programme für Windows.

Moderator: Christian und die Wutze

bitboy0
Geocacher
Beiträge: 88
Registriert: Mo 25. Okt 2004, 11:33
Wohnort: 68526 Ladenburg

Software für Yakumo-Delta?

Beitrag von bitboy0 »

Ich meine ich hätte hier irgendwo ein Thema gesehen wo Software für den Einsatz mit PDA's empfohlen wurde.

Besonders geht es um Software die Richtung und Entfernung zu Wegpunkten anzeigen kann, also kein TOMTOM o.ä.

Leider habe ich das nicht mehr gefunden und würde mich freuen wenn mir jemand nochmal auf die Sprünge hilft.

und wech
Trailchaser
Geomaster
Beiträge: 470
Registriert: Do 4. Nov 2004, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Software für Yakumo-Delta?

Beitrag von Trailchaser »

bitboy0 hat geschrieben: Besonders geht es um Software die Richtung und Entfernung zu Wegpunkten anzeigen kann, also kein TOMTOM o.ä.
Glopus kann so was.
GPS-Tuner kann so was.


Wastl
Benutzeravatar
PeDeAe
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:19

Beitrag von PeDeAe »

@Trailchaser,.. wie jetzt?!? ,.. du gehst Ozi fremd :wink:

@Bitboy.. guck mal hier....
http://216.218.220.254/ozice/ozice_screenshots.html

http://216.218.220.254/ozice/oziexplorerce1.html


Wenn man eine Karte hinterlegt hat,.. wird diese halt auch passend angezeigt,
ansonsten sieht man eine weisse Karte,.. wo man den bisher gelaufenen Weg sieht und unter "Waypoints"
kann man vorher direkt die Cache Koordinaten eingeben und bekommt einen Richtungsvektor und die Entfernung in Metern angezeigt...

mfG. PeDeAe
Zuletzt geändert von PeDeAe am Sa 13. Nov 2004, 00:36, insgesamt 1-mal geändert.
Geocaching mit PDA IPAQ 2210, RBT3000
Trailchaser
Geomaster
Beiträge: 470
Registriert: Do 4. Nov 2004, 19:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Trailchaser »

PeDeAe hat geschrieben:@Trailchaser,.. wie jetzt?!? ,.. du gehst Ozi fremd :wink:
Nein, auf keinen Fall! Aber es doch schon ein Unterschied, ob man sich mit Ozi einlässt oder solche relativ einfachen Tools wie die genannten empfiehlt.

Weil ... Ozi ohne Karte ist wie ... Cachen ohne Tupperdose ... oder so.


Wastl
Benutzeravatar
Frolic-man
Geocacher
Beiträge: 103
Registriert: So 3. Okt 2004, 15:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Frolic-man »

Ich kenn auch noch eins: GPSDash

Grüße Frolic-man
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Was ist denn besser geeignet zum Arbeiten mit der TOP50? Ozi oder Fugawi oder gar noch was anderes?
Bild
Trailchaser
Geomaster
Beiträge: 470
Registriert: Do 4. Nov 2004, 19:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Trailchaser »

Windi hat geschrieben:Was ist denn besser geeignet zum Arbeiten mit der TOP50? Ozi oder Fugawi oder gar noch was anderes?
Auf jeden Fall OziCE! Bietet mehr Möglichkeiten. Auf der anderen Seite ist der Import (auf PC-Seite) der TOP50-Karten mit Fugawi einfacher ...

'Noch was anderes' gibts natürlich auch :) TTQV in Verbindung mit Pathaway. TTQV kann ebenfalls die TOP50 direkt einlesen und Pathaway kann noch mehr als OziCE. Allerdings schlägt sich das auch im Preis nieder :(


Wastl
Benutzeravatar
Frolic-man
Geocacher
Beiträge: 103
Registriert: So 3. Okt 2004, 15:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Frolic-man »

MagicMaps ist auch nicht schlecht, das arbeitet mit MM2go auf dem PPC zusammen.
Das Kalibrieren der Karte fällt da weg, weil ein export der PC Karten auf dem PPC möglich ist.
Die Preise liegen bei ca. 44,- Euro für regionale Kartensoftware
+ 24,- Euro für die Lizens zum Export auf den PPC.
Bei Ebay geht es natürlich billiger.

Grüße Frolic-man
Trailchaser
Geomaster
Beiträge: 470
Registriert: Do 4. Nov 2004, 19:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Trailchaser »

Frolic-man hat geschrieben:... das arbeitet mit MM2go auf dem PPC zusammen.
Wie ich gelesen habe, ist der Funktionsumfang allerdings (noch) nicht so 'berühmt'.


Wastl
hollgi
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 23:33
Wohnort: Altdorf b. Nürnberg

Beitrag von hollgi »

Ich benutze TTQV und pathaway am Palm (gibt´s auch für PPC) .Ist für mich die beste Lösung,vorallem hab ich immer die passende map am Palm (zb. TOP50, oder selbstgescannte Karten),und ich sehe auch wege,Schluchten,Flüsse.... einfach genial zum cachen
Deutsche Version bei Touratech...
Antworten