Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cachen in Wien TB ablegen wo?

Urlaubscaches in der Ferne.

Moderator: Quadmaster

Georg_89
Geocacher
Beiträge: 137
Registriert: So 23. Sep 2012, 11:20
Wohnort: BW Rhein Neckar Kreis

Cachen in Wien TB ablegen wo?

Beitrag von Georg_89 » Do 7. Dez 2017, 19:53

Hallo in die Runde,

ich fahre demnächst nach Wien und habe nur ein paar Stunden Zeit zum Cachen. Beim welchen Geocache kann man einen Reisenden ablegen? :hilfe: Ich bin in der nähe von der Stadthalle untergebracht.
Welche Caches sind in Wien empfehlenswert. Bitte nur Tradis, für Multis habe ich leider zu wenig Aufenthalt .in Wien.

Vielen Dank.

Lg
Georg89

Werbung:
Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1104
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Cachen in Wien TB ablegen wo?

Beitrag von RSKBerlin » Do 7. Dez 2017, 20:07

Willkommen im Jahr 2017, das Jahr in dem die Suche auf Geocaching.com endgültig überflüssig wurde. Nun ja.

Ich habe mal einen 3km-Kreis um die Stadthalle gezogen, auf Traditional Caches mit Containergröße "small" oder größer gesetzt, nur aktive Caches gezogen - hier ist das Ergebnis. Mit GSAK dauert das ca. 30 Sekunden, den Rest übernimmt das copy2clip-Makro, das für die Ausgabe hier zuständig ist. Das Luxus TB-Hotel ist recht nett.

0.78 km - Das Alphabet (G) und 26 geheime Kuriositäten (Small) (GC43A2X) by Winnie51, unter der Patenschaft von Cocktailmixer (1.5/1)
0.86 km - Siebenschläfer (Small) (GC6GJJ1) by salatomamaxi (1.5/1.5)
1.02 km - TB Hotel - Embassy of the Humpy World (Regular) (GC5DWCM) by zirpenhammel (1/1)
1.64 km - TB-Hotel "Zur gelben Taube" (Regular) (GC5CG5A) by wolfgang-vienna (1.5/1.5)
1.72 km - Post for You (Regular) (GC4Z8P8) by Svenja & Jan (1/1.5)
1.88 km - sauber und mehr (Regular) (GC4P104) by Santa6078 (1/1.5)
2.02 km - pi15 #4 - Auer-Welsbach-Park (Small) (GC5P320) by chesscourt (2/1.5)
2.24 km - Schleife Joachimsthalerplatz Linie 46 (Small) (GC6T77N) by DarthGandalf (3.5/1.5)
2.32 km - Plattform Penzing (Small) (GC17NTM) by Freakwaves (1.5/1)
2.38 km - VW 1303 (Regular) (GC5G3F0) by gpskermit (1/1)
2.44 km - Hofburg Palace (Small) (GC3A8K6) by relaxx01 (1.5/1.5)
2.6 km - Luxus TB Hotel Vienna (Large) (GC11PM4) by Kottan übernommen von Pibfan (1/1)
2.63 km - Beethoven & Schubert Memorial (Small) (GC1R0G0) by gulf (2.5/1.5)
2.65 km - Plus Lucis (Small) (GC2HF4T) by 2_chemists (1.5/1.5)
2.76 km - Obelisk Schönbrunn (Small) (GC3NQMK) by casoli (1.5/1.5)
2.82 km - Peregrinus Latiosi (Small) (GC6KF06) by BieneW (2/1.5)
2.82 km - VIENNA TOILET CACHE (Small) (GC389ZE) by birne elja (2/1)
2.87 km - bataks im Porträt 2 (Small) (GC2HM9V) by herbe sahne (1.5/1)
2.88 km - Neptune Fountain - Neptunbrunnen (Small) (GC5R3BP) by wbat (1/1.5)

Georg_89
Geocacher
Beiträge: 137
Registriert: So 23. Sep 2012, 11:20
Wohnort: BW Rhein Neckar Kreis

Re: Cachen in Wien TB ablegen wo?

Beitrag von Georg_89 » Do 7. Dez 2017, 21:05

Vielen Dank für die mühe! Ich habe schon auf der Karte geschaut gehabt.
Ich dachte ich bekomme Tipps, der schon in Wien vor Ort war. Weil Small ist nicht immer Small, in der TBs reinpassen. So meine Erfahrnung.
Deswegen habe ich gefragt.

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1104
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Cachen in Wien TB ablegen wo?

Beitrag von RSKBerlin » Do 7. Dez 2017, 21:11

Und genau deshalb gibt es die Funktion "past trackables". Wenn da schon einmal welche drin waren, passen da auch wieder welche rein. Und wie gesagt, das TB-Hotel, aber auch Hofburg Palace und der Toilet Cache gehen auf jeden Fall (und haben auch nicht ohne Grund so hohe FP-Zahlen). Und ja, wir haben die selbst gefunden.

Georg_89
Geocacher
Beiträge: 137
Registriert: So 23. Sep 2012, 11:20
Wohnort: BW Rhein Neckar Kreis

Re: Cachen in Wien TB ablegen wo?

Beitrag von Georg_89 » Do 7. Dez 2017, 21:26

"Und genau deshalb gibt es die Funktion "past trackables".

Diese Funktion kannte ich noch nicht. Danke, wieder was neues gelernt.

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5400
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Cachen in Wien TB ablegen wo?

Beitrag von JackSkysegel » Do 7. Dez 2017, 21:33

RSKBerlin hat geschrieben:
Do 7. Dez 2017, 21:11
Wenn da schon einmal welche drin waren, passen da auch wieder welche rein.
Öhm, das sieht aber in der Realität ganz anders aus. Da werden Trackables durch Nanocaches geschleift und sogar durch Virtuals.
Wir haben hier einen Cacher der logt bei jedem Cache seine ganze Coinsammlung ein. Dann wurde gerade der FTF gemacht aber der Cache schon von gut 40 Coins "besucht". Sieht dann so aus als wäre es schon ein altgedientes TB-Hotel, aber in der Realität ist es nur ein Petling am Straßenschild.
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
pri0n
Geomaster
Beiträge: 696
Registriert: So 31. Mär 2013, 19:46
Wohnort: sonniger Süden

Re: Cachen in Wien TB ablegen wo?

Beitrag von pri0n » Do 7. Dez 2017, 22:25

"Luxus TB Hotel" ist eine große Kiste in einem Lokal (Öffnungszeiten beachten, Personal weiß Bescheid, keine Konsumation notwendig, sehr sicher)
"TB Hotel Embassy of the Humpy World" ist ein großes Glas vor einem Lokal eines Cachers, wenn es denn gerade offen hat, schon mal weggekommen
"Post for you" ist ein Briefkasten in einem Durchhaus, recht sicher
"TB Hotel zur Gelben Taube" ist auch recht groß, mit Zahlenschloss gesichert
"Sauber und mehr" ist ein Briefkasten vor einer Putzerei einer Cacherin , recht sicher

"Hofburg Palace" ist eine Mini-Kryptex, da passt nix rein

Schleife Joachimstalerplatz, Obelisk Schönbrunn, Neptune Fountain, pi15-Auer Welsbach-Park sind meiner Erinnerung nach Petlinge gewesen, an den Rest kann ich mich im Moment nicht erinnern
"Eigentlich bin ich ganz anders - ich komme nur so selten dazu..."

Gonzo2000
Geocacher
Beiträge: 26
Registriert: Do 29. Sep 2016, 16:30

Re: Cachen in Wien TB ablegen wo?

Beitrag von Gonzo2000 » Fr 8. Dez 2017, 14:45

JackSkysegel hat geschrieben:
Do 7. Dez 2017, 21:33
RSKBerlin hat geschrieben:
Do 7. Dez 2017, 21:11
Wenn da schon einmal welche drin waren, passen da auch wieder welche rein.
Öhm, das sieht aber in der Realität ganz anders aus. Da werden Trackables durch Nanocaches geschleift und sogar durch Virtuals.
Wir haben hier einen Cacher der logt bei jedem Cache seine ganze Coinsammlung ein. Dann wurde gerade der FTF gemacht aber der Cache schon von gut 40 Coins "besucht". Sieht dann so aus als wäre es schon ein altgedientes TB-Hotel, aber in der Realität ist es nur ein Petling am Straßenschild.
bla blubb... Immer schön die Ausnahme zur Regel machen...

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1104
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Cachen in Wien TB ablegen wo?

Beitrag von RSKBerlin » Fr 8. Dez 2017, 15:47

Ich denke, alles Notwendige ist gesagt (und ja, Hofburg Palace passt nicht, ist aber in toller Cache). Lasst uns on topic bleiben.

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5400
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Cachen in Wien TB ablegen wo?

Beitrag von JackSkysegel » Fr 8. Dez 2017, 20:22

Gonzo2000 hat geschrieben:
Fr 8. Dez 2017, 14:45


bla blubb... Immer schön die Ausnahme zur Regel machen...
Du hast anscheinend noch nicht so viel Erfahrung. Nimm dir mal einen beliebigen Mikrocache in Wien und dann sieh dir mal "Past Trackables" an.

Das waren die ersten drei die ich mir angesehen habe:
https://www.geocaching.com/geocache/GC1 ... auf-reisen
https://www.geocaching.com/geocache/GCPNMZ_burgtor
https://www.geocaching.com/geocache/GCR ... ver-bridge

Wenn du meinst das wären Ausnahmen dann solltest du dir vielleicht auch die anderen Mikrocaches diesbezüglich mal ansehen.
Unechter Cacher (Tm)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder