Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Freizeitkarte + QLandkarte: Downloadformat weiterhin erforderlich?

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

Antworten
Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 540
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Freizeitkarte + QLandkarte: Downloadformat weiterhin erforderlich?

Beitrag von toc-rox » Mi 9. Mai 2018, 06:51

Aus verschiedenen Gründen überlegen wir derzeit die Unterstützung der direkten Downloads für die Anwendung QLandkarte einzustellen.

Wie sind hierzu die Meinungen?

Gruß Klaus

Werbung:
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6163
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte + QLandkarte: Downloadformat weiterhin erforderlich?

Beitrag von Eastpak1984 » Mi 9. Mai 2018, 06:55

Ich weiß nicht, ob sich hier nur die melden sollen, die gegen die Abschaffung sind.

Mich persönlich würde es nicht stören, in meinem Usecase kommt die Version nicht mehr vor.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 540
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Freizeitkarte + QLandkarte: Downloadformat weiterhin erforderlich?

Beitrag von toc-rox » Mi 9. Mai 2018, 08:45

@Eastpak1984: Paßt schon, die Fragen war allgemein an alle gerichtet.

Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1587
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: Freizeitkarte + QLandkarte: Downloadformat weiterhin erforderlich?

Beitrag von Teleskopix » Do 10. Mai 2018, 09:58

Ich nutze Qlandkarte

Kiamos
Geocacher
Beiträge: 28
Registriert: Sa 29. Dez 2007, 00:06
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte + QLandkarte: Downloadformat weiterhin erforderlich?

Beitrag von Kiamos » Mi 13. Jun 2018, 19:42

Ich nutze auch QLandkarte.

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5115
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Freizeitkarte + QLandkarte: Downloadformat weiterhin erforderlich?

Beitrag von jennergruhle » Mi 13. Jun 2018, 22:32

Letztendlich geht es doch ums Platzsparen.

Können von den fünf Varianten (pro Kartensprache - meist EN + lokale Sprache) für Garmin-Karten nicht 1...2 andere entfernt werden? Es gibt doch die folgenden Dateien pro Region und Karte auf dem Downloadserver (mal am Beispiel der Azoren in Sprache EN erläutert, da relativ klein und daher schnell mal zur Analyse herunterzuladen):

Auf der Downloadseite sind die ersten vier ZIP-Dateien

* Garmin GPS-Gerät: (4.9 MB) -> Azoren - Installationsimage für Micro-SD-Karte
= AZORES_en_gmapsupp.img.zip mit gmapsupp.img direkt für's Garmin-Gerät

* Microsoft Windows: (4.9 MB) -> Azoren - GMAP Installationsarchiv (komplett) für Garmin BaseCamp ->
= GMAP_Installer_Freizeitkarte_AZORES_en_full.zip, darin Freizeitkarte_AZORES_en.gmap.zip (siehe unten) und GMAP_Installer_Freizeitkarte_AZORES_en.exe

* Apple Mac OS X: (4.9 MB) -> Azoren - GMAP Archiv für Garmin BaseCamp
= Freizeitkarte_AZORES_en.gmap.zip, darin Verzeichnis Freizeitkarte_AZORES.gmap mit diversen Dateien (TYP-Datei, MDX-Datei, XML-Datei) und Unterverzeichnissen (Freizeitkarte_AZORES_mdr mit MDR- und SRT-Datei, Product1 mit kachelweisen Unterverzeichnissen und anderem Kram)

* Alle Betriebssysteme: (4.9 MB) -> Azoren - Imageverzeichnis für QLandkarte
= Freizeitkarte_AZORES_en.Images.zip mit Unterverzeichnis Freizeitkarte_AZORES_Images, darin diverse IMG-, TYP- MDX- und TDB-Dateien

Meiner Meinung nach muss die Datei Freizeitkarte_AZORES_en.gmap.zip nicht extra für Mac OS X vorrätig gehalten werden, da sie ohnehin in der GMAP_Installer_Freizeitkarte_AZORES_en_full.zip enthalten ist. Ein Mac-User kann diese auspacken und die EXE einfach ignorieren. Das ist also wie eine Matrjoschka, bei der man die äußere Trulla einfach abzieht, um sich die nächste ins Regal zu stellen, und dabei einfach etwas Packpapier wegwirft :-)

Weiterhin gibt es noch eine ominöse (nicht auf der Downloadseite verlinkte) Datei Install_Freizeitkarte_AZORES_en.zip mit darin enthaltener Install_Freizeitkarte_AZORES_en.exe, deren Bedeutung mir unklar ist und die auch nirgendwo erläutert wird. Ich konnte die jetzt nicht ausprobieren, da sie zwar unter WINE läuft, ich aber kein BaseCamp habe. Wahrscheinlich tut sie aber das Gleiche wie die Kombination von GMAP_Installer_Freizeitkarte_AZORES_en.exe mit Freizeitkarte_AZORES_en.gmap.zip - jedenfalls sieht der Installationsdialog identisch aus.

Wenn man die letzten beiden erwähnten Varianten (Freizeitkarte_AZORES_en.gmap.zip + Install_Freizeitkarte_AZORES_en.exe) auf dem Downloadserver weglässt, sind schon 40% Platz eliminiert, ohne die Dateien für QLandkarte entfernen zu müssen.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 540
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Freizeitkarte + QLandkarte: Downloadformat weiterhin erforderlich?

Beitrag von toc-rox » Do 14. Jun 2018, 15:37

Aus Sicht des Entwicklers ist QMapShack leistungsfähiger und inzwischen deutlich weiter entwickelt. Was das Rendern von Garmin Karten angeht, ist der Code weitgehend mit dem von QLandkarte identisch. Bis eben auf den Unterschied, dass QMapShack direkt auf der *.img Datei arbeitet, die auch im Gerät verwendet wird. Funktioniert mit der Freizeitkarte einwandfrei. Es gibt m.E. somit keinen Grund nicht auf QMapShack zu wechseln.

Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1587
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: Freizeitkarte + QLandkarte: Downloadformat weiterhin erforderlich?

Beitrag von Teleskopix » Do 14. Jun 2018, 15:54

:( Ich nutze noch das altertümliche 32-Bit, da gibt es keine aktuelle Version von QMapsHack, bin QLandkarte seit vielen Jahren gewohnt. Habe einiges an Features die QLandkarte hat "erbettelt" und die Online-WMS-Karten mit geschaffen.
Laßt das QLandkarte-format bitte noch bis Ende 2018 laufen, Danke.

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5115
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Freizeitkarte + QLandkarte: Downloadformat weiterhin erforderlich?

Beitrag von jennergruhle » Do 14. Jun 2018, 16:18

Ich denke aber, dass ohnehin ein bis zwei der drei (bis auf die Art der Container) redundanten BaseCamp-Formate abgeschafft werden könnten (unabhängig vom Support für QLandkarte).
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder