Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Verfuegbarkeits-Regel eines Geocaches

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

baer
Geomaster
Beiträge: 987
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:04

Re: Verfuegbarkeits-Regel eines Geocaches

Beitrag von baer » Fr 22. Jun 2018, 16:49

bluesaturn hat geschrieben:
Fr 22. Jun 2018, 13:46
@Baer: Wenn du schon darauf hinweist, dass man genau lesen soll, dann solltest du selbst besser lesen :D
Bitte genau lesen, wer das geschrieben hat. Ich war es nicht. :D

Werbung:
pipatah
Geocacher
Beiträge: 228
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 21:58

Re: Verfuegbarkeits-Regel eines Geocaches

Beitrag von pipatah » Fr 22. Jun 2018, 19:35

Da hat baer2006 offensichtlich mal wieder Recht:

https://coord.info/GLW4MXFK

Benutzeravatar
baer2006
Geowizard
Beiträge: 2961
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Verfuegbarkeits-Regel eines Geocaches

Beitrag von baer2006 » Fr 22. Jun 2018, 22:32

bluesaturn hat geschrieben:
Fr 22. Jun 2018, 13:46
@Baer: Wenn du schon darauf hinweist, dass man genau lesen soll, dann solltest du selbst besser lesen :D
Ok, "beleidigt" trifft es vielleicht nicht 100% richtig. Aber anscheinend willst du die Logbedingungen von GC7B8F1 nicht hinnehmen, obwohl sie offensichtlich vom Reviewer genehmigt wurden. Ein NA kannst du dir aber eh sparen - wurde schon 2x gemacht (https://coord.info/GLVX8K2G, https://coord.info/GLVZRR48), und hat weder Owner noch Reviewer nachhaltig beeindruckt.

bluesaturn
Geomaster
Beiträge: 313
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 00:28

Re: Verfuegbarkeits-Regel eines Geocaches

Beitrag von bluesaturn » Sa 23. Jun 2018, 12:48

@Baer: Entschuldigung.
Klar, ich meinte den baer2006.

@Pipatah: Wo ist bitte dein Problem? Ich habe regulär einen DNF geloggt. Schlimm? Hast du damit ein Problem?

Ein Reviewer ist auch kein Angestellter von Groundspeak. Auch er interpretiert diese Regel wohl nach Gusto.
Ich finde die Argumentation der anderen beiden Cacher legitim und nicht abwegig.

Benutzeravatar
Mausebiber
Geomaster
Beiträge: 577
Registriert: Sa 9. Dez 2006, 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Verfuegbarkeits-Regel eines Geocaches

Beitrag von Mausebiber » Sa 23. Jun 2018, 17:55

War vor kurzem in München und habe mir in der Vorbereitung die ECs und Virtuellen angesehen, noch ein paar Mysteries gelöst.
Wenn man sich auch nur ein einziges mal die Listings angesehen hat dann weiß man, wann man wo zu sein hat, was gefragt und erforderlich ist.

Mit seinen insgesamt 43 Glocken bildet das Glockenspiel täglich um 11 und 12 Uhr, sowie von März bis Oktober zusätzlich um 17 Uhr, einen Hauptanziehungspunkt für Touristen.

Ist doch alles wirklich glasklar.
Gruß, MB

Nachtrag:
Ich habe regulär einen DNF geloggt
DNF = Did not find. Was genau hast du denn nicht gefunden? Die Koordinaten, das Rathaus, das Glockenspiel?

bluesaturn
Geomaster
Beiträge: 313
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 00:28

Re: Verfuegbarkeits-Regel eines Geocaches

Beitrag von bluesaturn » Sa 23. Jun 2018, 19:26

Mausebiber hat geschrieben:
Sa 23. Jun 2018, 17:55
Nachtrag:
Ich habe regulär einen DNF geloggt
DNF = Did not find. Was genau hast du denn nicht gefunden? Die Koordinaten, das Rathaus, das Glockenspiel?
@Mausebiber:
Aber die Frage kannst du dir doch selbst beantworten, wenn das Listing und alles so glasklar sind. Den Ritter, oder etwa nicht?
Was haette man denn deiner Meinung nach hier tun sollen? Die Option DNF besteht ja weiterhin.

Es geht mir aber in erster Linie um die Regel, die die Verfügbarkeit beschreibt. Sicherlich ist dieser Cache ein gutes Beispiel dafuer, denn das Objekt (der Cache?) ist hier nur wenige Sekunden pro Tag sichtbar. "most of the week" trifft es m.E. nicht.

Benutzeravatar
Mausebiber
Geomaster
Beiträge: 577
Registriert: Sa 9. Dez 2006, 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: Verfuegbarkeits-Regel eines Geocaches

Beitrag von Mausebiber » Sa 23. Jun 2018, 19:45

Den Ritter, oder etwa nicht?
Nein, ein Ritter ist nicht gesucht, kein Wunder wenn das nicht klappt. Dort steht doch "Ritter Wettkampf ", sieht so aus:

Bild

In den "wenigen" Sekunden habe ich ganz locker 20 Bilder gemacht, die Ritter auf den Pferden kommen zweimal herum.

Was die Verfügbarkeit angeht solltest du mal ein paar Echtzeit Cache machen, hier ein Beispiel: https://coord.info/GC4YZ2M
Hier hast du pro Tag genau 5 Minuten Zeit die Lösung zu finden, ansonsten musst du halt am nächsten Tag wieder kommen.
Von diesen zeitlich begrenzten Cache gibt es doch jeden Menge, ist doch nichts ungewöhnliches.

• Caches must be available most of the week heißt doch nicht, dass der Cache jeden Tage 5 Stunden zur Verfügung steht. Eine Woche hat 7 Tage, most of the week bedeutet also, an mehr als nur ein bis zwei Tagen.

Gruß, MB
Zuletzt geändert von Mausebiber am Sa 23. Jun 2018, 19:51, insgesamt 1-mal geändert.

bluesaturn
Geomaster
Beiträge: 313
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 00:28

Re: Verfuegbarkeits-Regel eines Geocaches

Beitrag von bluesaturn » Sa 23. Jun 2018, 19:51

Dann schau doch bitte mal selbst, wieviel Bilder nur einen Ritter zeigen. Das waeren dann alles nicht erfuellte Logs.
Ist aber auch nicht die Frage hier. Die Frage bezieht sich auf die Verfuegbarkeitsregel :-) Mir ist noch nie ein Cache ueber den Weg gelaufen, der nur fuenf Minuten am Tag verfügbar war. Gibt es scheinbar nicht da, wo ich cache.

Benutzeravatar
kohlenpott
Geowizard
Beiträge: 2113
Registriert: Mo 22. Mai 2006, 18:53
Wohnort: Kohlenpott

Re: Verfuegbarkeits-Regel eines Geocaches

Beitrag von kohlenpott » Sa 23. Jun 2018, 21:19

Ich versteh das Problem hier im Moment nicht. Wenn der hier diskutierte Cache bei mir in der Ecke wäre hätte meine Ignoreliste einen Cache mehr und fertig...

HansWurscht
Geocacher
Beiträge: 63
Registriert: Do 28. Aug 2014, 14:51

Re: Verfuegbarkeits-Regel eines Geocaches

Beitrag von HansWurscht » Sa 23. Jun 2018, 23:34

Mausebiber hat geschrieben:
Sa 23. Jun 2018, 19:45


Nein, ein Ritter ist nicht gesucht, kein Wunder wenn das nicht klappt. Dort steht doch "Ritter Wettkampf ", sieht so aus:
Danke Mausebiber. Endlich hab ich ein Bild und kann den Cache jetzt auch loggen :/

Antworten