Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

API Key holen

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Benutzeravatar
ALE23
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 31. Jul 2018, 15:18

Re: API Key holen

Beitrag von ALE23 » Fr 3. Aug 2018, 00:44

Weitere Experimente:
Es muss wohl etwas mit den SSL- bzw. TLS-Protokollen im Sicherheitsabschnitt von IE zu tun haben. Nach der zusätzlichen Aktivierung von TLS 1.2 hatte ich Zugriff auf GC - aber mit einem grottenhaft schlechten Design mit dem Vermerk: "Fehler, es sind Fehler auf der Seite aufgetreten."
Aber das Abfordern des API Keys kommt einen Schritt weiter (u.a. bis zum Menü API2.jpg) - aber auch hier mit div. Skriptfehlern ("Bezeichner erwartet"; "Das Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht").
In Firefox finde ich die erweiterten Internetoptionen leider nicht - aber hier sieht das Design von GC ja auch stets vorbildlich aus. (Ich hab' den IE noch nie gemocht!)
Gruß zur Nacht
ALE23

Werbung:
Glampy
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: Di 15. Nov 2011, 17:05

Re: API Key holen

Beitrag von Glampy » Fr 3. Aug 2018, 08:04

Hallo,
will mich doch nochmal zu dem Problem äußern. Auch ich komme unter aktuellem Windows 10 und der 321 beim Holen des API-Keys wieder nur bis zur Zustimmungsseite. Ab da tut sich gar nichts mehr. Auch den Standardbrowser wechseln bringt nichts.
Allerdings funktioniert die 321 mit dem alten Key aus der 320 problemlos. Vielleicht hilft das ja weiter
Was bei mir die nicht funktionierende Live Funktion in ACB anbelangt glaube ich nun nicht mehr, dass es an Android 4.4.2 liegt, denn wie schon geschrieben, geht es in Locus und dort wird ja ebenfalls ein Key geholt sowie in GCDroid problemlos.
Vielleicht findet doch noch jemand eine Lösung, denn das ständige arbeiten mit 2 Programmen, Cgeo für Live Funktionen und Cachebox zum Cachen ist auf Dauer ja auch nervig.
Mir ist allerdings unverständlich, dass ich der Einzige mit dem Problem sein soll und sich hier nicht noch mehr Cacheboxnutzer melden.

Peter

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5130
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: API Key holen

Beitrag von arbor95 » Fr 3. Aug 2018, 10:35

ALE23 hat geschrieben:
Fr 3. Aug 2018, 00:44
Weitere Experimente:
Es muss wohl etwas mit den SSL- bzw. TLS-Protokollen im Sicherheitsabschnitt von IE zu tun haben. Nach der zusätzlichen Aktivierung von TLS 1.2 ...
Ja schön, dann sind wir ja schon einen Schreitt weiter.
ALE23 hat geschrieben:... div. Skriptfehlern ...
Vielleicht setzt du mal die Internetoptionen auf Standardwerte zurück. Da gibt es eine Schaltfläche bei "Erweitert".
ALE23 hat geschrieben:In Firefox finde ich die erweiterten Internetoptionen leider nicht - aber hier sieht das Design von GC ja auch stets vorbildlich aus. (Ich hab' den IE noch nie gemocht!)...
Trägt das zur Lösung des Problems bei?

Kann es sein, dass du nicht den IE 11 hast.
Nach meinen Infos gilt für den Internet Explorer 11:
Diese Version ist bereits vollständig mit TLS 1.1 und TLS 1.2 kompatibel.

Ich könnte hier erläutern, wie das Programm vorgeht, aber das hilft vermutlich nicht weiter.
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5130
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: API Key holen

Beitrag von arbor95 » Fr 3. Aug 2018, 10:56

zu WCB:
Glampy hat geschrieben:
Fr 3. Aug 2018, 08:04
...nur bis zur Zustimmungsseite.
Merkwürdig
Glampy hat geschrieben:... Standardbrowser wechseln bringt nichts.
Registriert
Glampy hat geschrieben:Allerdings funktioniert die 321 mit dem alten Key aus der 320 problemlos...
Dann setz doch auch mal die Internetoptionen zurück.
(Scheint ja die selbe Krankheit zu sein, wie im obigen Beitrag)

zu ACB:
Glampy hat geschrieben:Was bei mir die nicht funktionierende Live Funktion in ACB anbelangt ...
Dann brauche ich mal deine Mithilfe.
Kannst du mal in die Logdatei schauen, nachdem du den Debug auf Info gestellt hast?
Falls da nichts drin steht, mache ich mal ein Version, mit entsprechenden Ausgaben.


Sorry, wenn ich nicht direkt weiterhelfen kann. Ich bin nicht der Profi, weder in Android noch in Windows noch in der Programmierung noch in Java oder C# und die Programme stammen auch beide nicht von mir. Schade dass es nicht mehr Leute gibt, die Interesse an einer Lösung haben und diese auch erstellen könnten.
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5130
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: API Key holen

Beitrag von arbor95 » Fr 3. Aug 2018, 11:37

Für WCB liegt eine Datei debug.txt im selben Verzeichnis wie die wincachebox.config.
Die kann man vorm Start mal löschen, damit kein alter Kruscht mehr drin steht.
Nach dem Beenden mal reinschauen, ob da was informatives zu einem Fehler drin steht.
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5130
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: API Key holen

Beitrag von arbor95 » Fr 3. Aug 2018, 11:40

Für ACB gibt es im Verzeichnis der Datenbanken ein weiteres Verzeichnis namens Logs. Die Dateien dort beinhalten die Debug Ausgaben. Auch da kann man eventuell schon jetzt nähere Informationen finden.
Bild

Glampy
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: Di 15. Nov 2011, 17:05

Re: API Key holen

Beitrag von Glampy » Fr 3. Aug 2018, 16:00

Hallo Arbor,
danke erst mal für Deine Hilfe. Die Sache mit WCB mache ich auch noch, denn mit dem Key aus der 320 geht es ja erst einmal.
Bei ACB habe ich die Logdatei erstellt und meiner bescheidenen Meinung nach scheint da was mit einem Zertifikat nicht zu stimmen. Ich habe mal die Umkreissuche und die Live-Map angestoßen und erhalte folgende ERROR-Meldungen (hab nur diese rauskopiert) die sich alle auf die API beziehen:

15:08:59.714 [Thread-1603] ERROR CB_Core.Api.GroundspeakAPI - GetMembershipType IOException
15:09:10.432 [Thread-1611] ERROR CB_Core.Api.PocketQuery - SearchForGeocaches:IOException
javax.net.ssl.SSLPeerUnverifiedException: No peer certificate
15:09:46.890 [Thread-1628] ERROR CB_Core.Api.GroundspeakAPI - GetMembershipType IOException
javax.net.ssl.SSLPeerUnverifiedException: No peer certificate

Wenn Zertifikat wo und welches. Android bringt ja bei der Installation einige mit. Vielleicht fehlt da bei der 4.4.2 das bestimmte, bloß warum geht es bei Locus und GCDroid. Also ich muss da wirklich passen, da ich eigentlich nur Anwender bin und davon 0 Ahnung habe. Allerdings ist mir beim Ausflug zu Locus und GCDroid und u.A. erst mal klar geworden welch umfangreiche Funktionen Cachebox eigentlich hat und wie man sich daran gewöhnt hat alles was man bei der Cachesuche braucht vom Map-Display aus zu erreichen.
Wenn also das Problem mit der API nicht zu klären ist, WCB ist ja ideal zur Vorbereitung einer Cacherunde und bei Winmobile ging es ja auch ohne Internet.

Peter

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5130
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: API Key holen

Beitrag von arbor95 » Fr 3. Aug 2018, 16:21

Ich habe in der Zwischenzeit mal ein neues setup für WCB erstellt. Dabei werden einige Infos bei Holen des API Keys in die debug.txt geschrieben. Mit diesen Infos sollte man eine sinnvolle Aussage machen können.

Hattest du bei ACB schon einen neuen API Key erstellt?
Ich schätze mal, wenn der da ist, dann sind auch die obigen Meldungen verschwunden.
Bild

Glampy
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: Di 15. Nov 2011, 17:05

Re: API Key holen

Beitrag von Glampy » Fr 3. Aug 2018, 17:30

Komisch, jetzt mit dem neuen setup hat das Holen des Keys geklappt. Auch in der debug.txt sind, wie ich sehe, keine Fehler zu finden. Auf alle Fälle ein Erfolg egal wie. Danke

17:12 --- cachebox startup, rev 321 ----------------------------------------------------------
17:12 Main.ApplyFilter: Difficulty >= 2 and Difficulty <= 10 and Terrain >= 2 and Terrain <= 10 and Size >= 0 and Size <= 4 and Rating >= 0 and Rating <= 500 and Type in (0,1,2,3,4,5,6,7,8,9,10)
17:12 DescriptionView.OnShow
17:12 HttpWebRequest: http://team-cachebo :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked:
17:12 GetAccessToken by System.Windows.Forms.WebBrowser: http://oauth.Team-Cachebox.de/index.php?Version=WCB
17:12 WebBrowser got Result from: https://www.geocaching.com/OAuth/Author ... cale=en-US
17:12 WebBrowser got Result from: http://oauth.team-cachebox.de/index.php ... CB:shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked:
17:12 Now we have the API key: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked: :shocked:
Zu ACB den Key hatte ich zwar vorher schon einmal geholt aber dies gleich nochmals getan. Die ERROR-Meldungen sind aber immer noch enthalten
17:02:20.223 [Timer-304] ERROR CB_Core.Api.GroundspeakAPI - GetMembershipType IOException
javax.net.ssl.SSLPeerUnverifiedException: No peer certificate

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5130
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: API Key holen

Beitrag von arbor95 » Fr 3. Aug 2018, 17:48

Schön bei WCB.
Schlecht bei ACB.

Ich habe noch ein paar nach meiner Meinung unwesentlich e Änderung en bei ACB gemacht, aber ein Versuch schadet ja nicht.

Ansonsten habe ich noch ein paar Ideen, aber das ist groß er Aufwand.

Vielleicht hat Longri ja noch etwas an der Version 3 gemacht. Dann kann man auf die umsteigen.
Bild

Antworten