Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

eTrex Geräte werden nicht erkannt

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Benutzeravatar
antenne49
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: Sa 22. Jul 2006, 10:34
Wohnort: 01257 Dresden

eTrex Geräte werden nicht erkannt

Beitrag von antenne49 » Do 9. Aug 2018, 12:15

Hallo Hobbyfreunde, wer kann "sachdienliche" Hinweise geben? Bisher konnte ich ohne Probleme die Daten der Cache auf meine GPS-Technik (eTrex Legend HCx und eTrex 20) laden. Beide Geräte wurden erkannt und es klappte alles bestens. Quasi "von heute auf morgen" habe ich nun ein Problem damit, denn die Geräte werden nicht mehr als GPS-Gerät, sondern nur noch als Massenspeicher erkannt, obwohl ich an den Geräten immer die Schnittstelle auf "Garmin" eingestellt habe. Was hat sich eingestellt? Wer kann dazu eine Aussage treffen, oder noch besser, die Behebung dieses Fehlers erläutern. Bisher ging alles mit dem Internet Explorer und Garmin Communikator, denn Mozzilla und Garmin mögen sich ja nicht mehr.MapSource, Base Camp liefen auch bestens. Danke für die Tipps, die aber bitte so sein sollten, dass man(n) als nicht mehr der Jüngste, sich verstehen kann.
MfG
Gert(antenne49)
Bild

"Nichts wurde auf der Welt gerechter verteilt,als der Verstand,
denn ein Jeder glaubt,davon genug zu besitzen!"
- Verf. unbek. -

Werbung:
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5980
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: eTrex Geräte werden nicht erkannt

Beitrag von hcy » Do 9. Aug 2018, 13:20

Mein eTrex wurde schon immer als Massenspeicher erkannt und das ist auch gut so. So kann ich von unterschiedlichen Plattformen Daten draufspielen und brauche keine speziellen Garmin-treiber mehr wie früher. Wo ist das Problem?
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5168
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: eTrex Geräte werden nicht erkannt

Beitrag von jennergruhle » Do 9. Aug 2018, 14:37

Garmin Communicator, MapSource, Base Camp sollten doch das Gerät im Massenspeichermodus erkennen und die Daten drauf spielen können.
Der andere Modus ist doch eine Art "serielle Schnittstelle", wobei das Gerät dann z.B. Positionsdaten an den Computer liefert. Das ist doch gar nicht das gewünschte Verhalten für den Datenaustausch. Was soll denn aufgespielt werden, eine GPX-Datei? Das geht doch dann manuell mit dem Windows Explorer o.ä. - aber auch genannte Programme sollten das können.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2687
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: eTrex Geräte werden nicht erkannt

Beitrag von SammysHP » Do 9. Aug 2018, 17:10

Wegpunkte und so lassen sich im Massenspeichermodus nicht einspielen. Wenn ich mich richtig erinnere, bleibt das Gerät im Massenspeichermodus hängen, wenn die interne Pufferbatterie leer ist. Dann sollte aber auch das GPS nicht mehr zuverlässig arbeiten.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
antenne49
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: Sa 22. Jul 2006, 10:34
Wohnort: 01257 Dresden

Re: eTrex Geräte werden nicht erkannt

Beitrag von antenne49 » Do 9. Aug 2018, 17:19

Danke für Deine Antwort. Dies ist ja ein völlig neuer Aspekt. Bis dato war mir nicht bekannt, dass die GPS-Geräte eine interne Spannungsquelle, analog wie ein PC etc. haben.??? Dies würde ja bedeuten, die Firmware wäre "abgestürzt". Da aber beide Geräte ein unterschiedliches Alter haben, ist mir diese Sache etwas arg fragwürdig. Aber erst mal Danke.
MfG
Gert(antenne49)
Bild

"Nichts wurde auf der Welt gerechter verteilt,als der Verstand,
denn ein Jeder glaubt,davon genug zu besitzen!"
- Verf. unbek. -

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6166
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: eTrex Geräte werden nicht erkannt

Beitrag von Eastpak1984 » Do 9. Aug 2018, 17:54

Von jener internen Batterie hab ich bislang nie etwas gehört oder gelesen. Wofür soll die gut sein?
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
antenne49
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: Sa 22. Jul 2006, 10:34
Wohnort: 01257 Dresden

Re: eTrex Geräte werden nicht erkannt

Beitrag von antenne49 » Do 9. Aug 2018, 18:21

Ja, dies ist mir eben auch wie e bissel fragwürdig? Vor allem in keiner Betriebsanleitung etc. ist etwas darüber vermerkt.In der Regel wird ja das "Betriebssystem" des GPS- Gerät, also die Firmware ohne Stützenergie gespeichert.
Bild

"Nichts wurde auf der Welt gerechter verteilt,als der Verstand,
denn ein Jeder glaubt,davon genug zu besitzen!"
- Verf. unbek. -

SamHenkel
Geocacher
Beiträge: 127
Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:39

Re: eTrex Geräte werden nicht erkannt

Beitrag von SamHenkel » Do 9. Aug 2018, 19:02

antenne49 hat geschrieben:
Do 9. Aug 2018, 18:21
[...] Vor allem in keiner Betriebsanleitung etc. ist etwas darüber vermerkt.[...]
Im Manual des GPS III plus ist die Batterie erwähnt. Seite 3 (Seite 11 des Pdfs)
http://www.gawisp.com/perry/gps3-plus/gps3p.pdf

Frohes Lernen
Sam

SamHenkel
Geocacher
Beiträge: 127
Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:39

Re: eTrex Geräte werden nicht erkannt

Beitrag von SamHenkel » Do 9. Aug 2018, 19:04

Eastpak1984 hat geschrieben:
Do 9. Aug 2018, 17:54
Von jener internen Batterie hab ich bislang nie etwas gehört oder gelesen. Wofür soll die gut sein?
Aus einer Garmin-Bedienungsanleitung:
An internal 10-year lithium battery will retain your data while you’re changing batteries.
Reicht das?

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6166
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: eTrex Geräte werden nicht erkannt

Beitrag von Eastpak1984 » Do 9. Aug 2018, 19:51

Mir persönlich reicht das nicht, da das Gerät ein völlig anderes ist.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Antworten