Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

EC Antworten bei Facebook gespoilert

Schätze der Welt, Erbe der Menschheit.

Moderatoren: RSG, Thoto

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1216
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: EC Antworten bei Facebook gespoilert

Beitrag von RSKBerlin » Di 11. Sep 2018, 21:28


schatzi-s hat geschrieben:es mag Dich ueberraschen: Aber trotz all Deiner Werbung fuer GSAK gibt es noch immer User wie mich, die es nicht nutzen...
Das überrascht mich wenig. Es ist mir auch herzlich egal. Ich mache nämlich keine Werbung für GSAK. Ich werbe für Lösungen, die funktionieren. Und das Makro für Earthcaches funktioniert.

Welchen konkret sinnstiftenden Beitrag wolltest Du zur Diskussion beisteuern?

Werbung:
SamHenkel
Geocacher
Beiträge: 162
Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:39

Re: EC Antworten bei Facebook gespoilert

Beitrag von SamHenkel » Di 11. Sep 2018, 21:42

RSKBerlin hat geschrieben:
Di 11. Sep 2018, 21:28
[...] Ich mache nämlich keine Werbung für GSAK. Ich werbe für Lösungen, die funktionieren. Und das Makro für Earthcaches funktioniert. [...]
Leider ein bischen aufdringlich und fast zu jedem Thema, ob GSAK jetzt paßt oder nicht. Das nervt gewaltig. Und dummerweise funktioniert da Makro nicht wie von Kai Team beworben, da es nämlich nur mit englischen Keywords arbeitet. Etwas OT: Hier ist ein Makro, das den Inhalt des Clipboards in die Notes schreibt viel sinniger.

Sam

Benutzeravatar
baer2006
Geowizard
Beiträge: 2961
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: EC Antworten bei Facebook gespoilert

Beitrag von baer2006 » Di 11. Sep 2018, 22:33

RSKBerlin hat geschrieben:
Di 11. Sep 2018, 01:04
Genaugenommen gibt es mindestens vier. Hier ist Nummer vier: Copy Earthcache requirements to user notes, EarthcacheReqToNotes.gsk.

Ich habe mir irgendwann einmal mit GSAK alle Earth Caches in Deutschland gezogen, dann EarthcacheReqToNotes darüber laufen lassen - und seitdem ist Ruhe. Ich weiß dann nämlich, was der Geocache von mir will. Weil ich GDAK verwende.
Du bist ein Held! Was würde die Cacher-Community nur machen, wenn du nicht regelmäßig erklären würdest, wie man richtig cacht :gott: !
Aber das ist nur meine persönliche Herangehensweise. Man kann natürlich auch pfuschen. Aber sind wir einmal ehrlich: Wie erbärmlich ist das?
Nicht so erbärmlich, wie andere Cacher, die nicht mit fließbandartiger Supereffizienz cachen, als Pfuscher zu bezeichnen. :/

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1216
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: EC Antworten bei Facebook gespoilert

Beitrag von RSKBerlin » Di 11. Sep 2018, 22:53

SamHenkel hat geschrieben:
Di 11. Sep 2018, 21:42
Das nervt gewaltig.
Es tut mir wirklich leid, dass ich Deine zarten Gefühle verletzt habe. Es gibt da aber eine einfach Lösung, die ungefähr so aussieht:
Bild
baer2006 hat geschrieben:
Di 11. Sep 2018, 22:33
Was würde die Cacher-Community nur machen, wenn du nicht regelmäßig erklären würdest, wie man richtig cacht :gott: !
Versuchst Du gerade, einen Wettbewerb in kognitiver Dissonanz zu gewinnen?
Aber das ist nur meine persönliche Herangehensweise. Man kann natürlich auch pfuschen. Aber sind wir einmal ehrlich: Wie erbärmlich ist das?
baer2006 hat geschrieben:
Di 11. Sep 2018, 22:33
Nicht so erbärmlich, wie andere Cacher, die nicht mit fließbandartiger Supereffizienz cachen, als Pfuscher zu bezeichnen. :/
Ist schon wieder Winter? Hier sind so viele Schneeflocken...

Für die besonders Aufgeregten hier der Abschnitt noch einmal in einfachem Deutsch: "Aber das ist nur meine persönliche Herangehensweise." bedeutet: "Ich greife, wo immer möglich, zu einer technischen Lösung, die mich gar nicht erst in die Verlegenheit kommen lässt, zu unlauteren Mitteln zu greifen. Bevorzugt dann, wenn diese Lösung die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass ich einen Cache tatsächlich wie vorgesehen finde." Und "Man kann natürlich auch pfuschen. Aber sind wir einmal ehrlich: Wie erbärmlich ist das?" bedeutet "Man kann stattdessen auch zu einer der Listen mit fertigen Lösungen greifen [Anm. d. Red.: ugs. "pfuschen"], aber ich finde das erbärmlich."

Ich möchte vorschlagen, dass wir jetzt alle mal das Adrenalin herunterfahren. Wir finden diese Listen alle schlecht. Warum streiten wir uns eigentlich untereinander? :irre:

SamHenkel
Geocacher
Beiträge: 162
Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:39

Re: EC Antworten bei Facebook gespoilert

Beitrag von SamHenkel » Di 11. Sep 2018, 23:09

Meine Gefühle gegenüber selbstverliebten Vollpfosten sind keineswegs zart. Ich halte solche Leute schlichtweg für Idioten. Und von solchen habe ich in der Geocachingszene schon einige kommen, meist aber gehen sehen.

Frohes Jagen
Sam

Philcaro
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: So 29. Jul 2018, 12:18

Re: EC Antworten bei Facebook gespoilert

Beitrag von Philcaro » Sa 10. Nov 2018, 14:49

Die, die sich bescheißen wollen, sollen das halt tun

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7881
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: EC Antworten bei Facebook gespoilert

Beitrag von Zappo » So 11. Nov 2018, 09:37

RSKBerlin hat geschrieben:
Di 11. Sep 2018, 22:53
Wir finden diese Listen alle schlecht. Warum streiten wir uns eigentlich untereinander?
Weil nichts so wichtig ist und mehr reflexartigen Widerspruch hervorruft als die minimalst abweichende Teilmeinung eines pratisch Gleichgesinnten.

gruß Zappo

PS: Parallelen zur Politik sind rein zufällig
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
Mausebiber
Geomaster
Beiträge: 577
Registriert: Sa 9. Dez 2006, 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: EC Antworten bei Facebook gespoilert

Beitrag von Mausebiber » So 11. Nov 2018, 23:30

Wir finden diese Listen alle schlecht.
Ich möchte vorschlagen, dass wir jetzt alle mal das Adrenalin herunterfahren
Wer sind denn diese "wir"?
Zuletzt geändert von Mausebiber am So 11. Nov 2018, 23:32, insgesamt 1-mal geändert.

SamHenkel
Geocacher
Beiträge: 162
Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:39

Re: EC Antworten bei Facebook gespoilert

Beitrag von SamHenkel » So 11. Nov 2018, 23:31

Mausebiber hat geschrieben:
So 11. Nov 2018, 23:30
Wir finden diese Listen alle schlecht.
Wer sind denn diese "wir"?
Ich jedenfalls nicht. :D

Philcaro
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: So 29. Jul 2018, 12:18

Re: EC Antworten bei Facebook gespoilert

Beitrag von Philcaro » So 18. Nov 2018, 12:06

Ich muss leider feststellen, dass hier im Forum sich gefühlt jedes zweite Thema nach spätestens der zweiten Seite von der Diskussion entfernt und in gegenseitigen Konflikten und Beschimpfungen gipfelt. :(

Antworten