Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Map und Track Darstellung - nicht mehr ertragbar

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

Benutzeravatar
GeoLemmi
Geomaster
Beiträge: 652
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: Map und Track Darstellung - nicht mehr ertragbar

Beitrag von GeoLemmi » Fr 7. Dez 2018, 16:55

Zur Zeit können keine Karten der Version 5 dargestellt werden. Falls ihr also bei mapsforge Karten herunterladet, dann nicht die aus dem V5 Verzeichnis.
Ist das wirklich so?

Ich verwende eigentlich die Version 5 der Freizeitkarte mit dem zugehörigen Theme und es läuft eigentlich gut. Jedenfalls kann ich nichts negatives feststellen.



Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Cachebox on Samsung Galaxy S5 Neo rocks! :D

Werbung:
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5130
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Map und Track Darstellung - nicht mehr ertragbar

Beitrag von arbor95 » Fr 7. Dez 2018, 17:23

GeoLemmi hat geschrieben:
Fr 7. Dez 2018, 16:55
Zur Zeit können keine Karten der Version 5 dargestellt werden. Falls ihr also bei mapsforge Karten herunterladet, dann nicht die aus dem V5 Verzeichnis.
Ist das wirklich so?

Ich verwende eigentlich die Version 5 der Freizeitkarte mit dem zugehörigen Theme und es läuft eigentlich gut. Jedenfalls kann ich nichts negatives feststellen.



Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
So ist das, wenn jeder seine eigene Versionszählung macht.
Da kann man schon mal leicht in Verwirrung geraten und muss dann schon genau schauen.

Ich sprach von der Versionsnummer, die die mapsforge Bibliothek im Fehlerfall auswirft, nämlich: "unsupported file version: 5"
Solche .maps - Dateien kann man bei mapsforge aus dem Verzeichnis http://download.mapsforge.org/maps/v5/ herunterladen (und dann nicht verwenden).
Ich habe jetzt nicht genau bei der mapsforge Entwicklung nachgesehen, ich vermute, um solche Dateien erstellen zu können, braucht man den mapsforge-map-writer-0.10.0. Dem Kann man dann sagen, welches Dateiformat er schreiben soll.
Näheres zum Format der map Dateien findest du unter
https://github.com/mapsforge/mapsforge/ ... ap-File.md

Ganz am Ende ist die Versionsgeschichte.

.....
Natürlich geht Freizeitkarte V5. (Ich glaub die schreiben die Karten gerade mit mapsforge-map-writer-0.7.0)
.....
Wir verwenden zur Zeit mapsforge library 0.6.1 .
Bild

Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 116
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: Map und Track Darstellung - nicht mehr ertragbar

Beitrag von SwissPoPo » Fr 7. Dez 2018, 19:52

Es macht nicht wirklich jeder eine eigene Versionszählung. Es ist mapsforge selbst, welche für Wirrwarr sorgt. Eine Library Version, eine Karten Version und eine Theme Version. Jupi
Die Freizeitkarten gibt es ausschliesslich in Version 3 (nein, nicht die Theme Version), darum funktionieren sie auch mit Cachebox.

Benutzeravatar
Longri
Geoguru
Beiträge: 3018
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Map und Track Darstellung - nicht mehr ertragbar

Beitrag von Longri » Sa 8. Dez 2018, 11:44

PS.

Wenn ihr den Fortschritt bei der Umstellung zur VTM verfolgen wollt, dann könnt ihr https://waffle.io/Longri/cachebox hier nach schauen!
Oder direkt auf Github https://github.com/Longri/cachebox

Ich habe für diese Arbeit das Reposietory geforkt um alle Änderungen übernehmen zu können ohne das meine Änderungen alles durcheinander bringen.

Wenn ich mit allem fertig bin, dann werde ich alle Änderungen auf einmal in das Original Reposietory übertragen.
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

Antworten