Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GSAK Final

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!

cacheboxer
Geomaster
Beiträge: 892
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:31

Re: GSAK Final

Beitrag von cacheboxer » So 30. Dez 2018, 16:37

In den GPXen von gc.com sind die originalen Listingkoordinaten nicht enthalten, also kann ACB da auch nicht zwischen originalen und korrigierten Koordinaten unterscheiden.

Beim Import aus GSAK behält ACB die originalen Listingkoordinaten bei, legt einen Final-Wegpunkt mit den korrigierten Koordinaten an, macht das Fragezeichen grün und stellt es an den korrigierten Koordinaten da.

Ebenso verfährt ACB mit korrigierten Koordinaten von gc.com, die per API kommen.

Wo hast Du gelesen, dass da was geändert wurde?
Mein Benutzername ist mangels Phantasie entstanden. Ähnlichkeiten mit den Namen genialer Softwareprodukte sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Werbung:
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5435
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: GSAK Final

Beitrag von arbor95 » So 30. Dez 2018, 17:31

Mit Version 3251 kann man jetzt wählen entweder Final mit korrigierten Koordinaten oder Cache mit selbigen. Einstellungen/Verschiedenes.
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5435
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: GSAK Final

Beitrag von arbor95 » So 30. Dez 2018, 17:33

cacheboxer hat geschrieben:
So 30. Dez 2018, 16:37
...
Wo hast Du gelesen, dass da was geändert wurde?
Muss man nicht lesen, einfach feststellen. (Seit der Umstellung auf API 1.0 war das so.)
oder Version 3251 nehmen.
Bild

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5435
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: GSAK Final

Beitrag von arbor95 » So 30. Dez 2018, 20:32

Mit Version 3252 kann man nun die korrigierten Koordinaten auch auf geocaching.com hochladen.
Man findet das im Kontextmenü der Wegpunkte.
Bild

Wunibald
Geocacher
Beiträge: 290
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

Re: GSAK Final

Beitrag von Wunibald » Di 8. Jan 2019, 16:21

Hallo.
Ich muß das Therma nochmal hochholen.
Habe ein GSAK-GPX mit korrigierten Koordinaten. Wenn ich die nach ACB importiere, egal ob in eine DB in der die Caches schon drin sind oder in eine leere DB, werden die "?" in blau an den Final-Koordinaten ("korrigierten") dargestellt.
Die Caches haben keinen zusätzlichen Wegpunkt, die Listing-Koordinate wird überschrieben, es erscheint kein grünes Fragezeichen.
Wie muß der Export aus GSAK genau gestaltet sein ?
Gruß
W.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5435
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: GSAK Final

Beitrag von arbor95 » Di 8. Jan 2019, 16:24

Du kannst mit der neuesten Version von ACB die GSAK DB direkt importieren.
Bild

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1292
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: GSAK Final

Beitrag von RSKBerlin » Di 8. Jan 2019, 16:43

Grandios! Das ist eine sehr, sehr gute Nachricht für GSAK-Nutzer. Vielen herzlichen Dank für die Entwicklungsarbeit!

cacheboxer
Geomaster
Beiträge: 892
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:31

Re: GSAK Final

Beitrag von cacheboxer » Di 8. Jan 2019, 18:54

Wunibald hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 16:21
Habe ein GSAK-GPX mit korrigierten Koordinaten. Wenn ich die nach ACB importiere, egal ob in eine DB in der die Caches schon drin sind oder in eine leere DB, werden die "?" in blau an den Final-Koordinaten ("korrigierten") dargestellt.
Die Caches haben keinen zusätzlichen Wegpunkt, die Listing-Koordinate wird überschrieben, es erscheint kein grünes Fragezeichen.
Wie muß der Export aus GSAK genau gestaltet sein ?
Im Exportdialog darf der Haken bei "Output original, not corrected coordinates" nicht gesetzt sein. Dann werden die originalen Listingkoordinaten zusätzlich zu den korrigierten mit ausgegeben und ACB kann daran erkennen, dass der Mystery gelöst ist.
Mein Benutzername ist mangels Phantasie entstanden. Ähnlichkeiten mit den Namen genialer Softwareprodukte sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Wunibald
Geocacher
Beiträge: 290
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

Re: GSAK Final

Beitrag von Wunibald » Di 8. Jan 2019, 20:25

Du kannst mit der neuesten Version von ACB die GSAK DB direkt importieren.
Na das ist ja echt klasse, hat auch beim ersten Test geklappt. Aber ich glaube meine GSAK-DB ist falsch mit den korrigierten Koords bestückt. Wenn ich das Untermenü "Korrigierte Koordinaten" eines Caches öffne sind in beiden großen blauen Feldern die gleichen, korrigierten Koordinaten drin. Hab die Wegpunkte nicht selber erstellt, vieleicht liegt da noch das Problem.
.. bei "Output original, not corrected coordinates" nicht gesetzt sein..
Hört sich ja eigentlich genau entgegengesetzt an. Werd ich aber natürlich testen.

Danke.
W.

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 666
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: GSAK Final

Beitrag von nothelfer » Mi 9. Jan 2019, 18:13

arbor95 hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 16:24
Du kannst mit der neuesten Version von ACB die GSAK DB direkt importieren.
Habs gerade mal getestet:

Läuft toll!

Danke das ist eine gut umgesetzte gute Idee!

Antworten