Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

C:geo und Audi MMI Navigation

GPS Empfänger anderer Hersteller wie Alan und Lowrance.

Moderator: Teleskopix

Antworten
Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 455
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

C:geo und Audi MMI Navigation

Beitrag von schatzi-s » Mi 1. Mai 2019, 12:33

Moin,

fuer Viele sicherlich ein alter Hut, fuer noch mehr ohne Bedeutung, aber vielleicht gibt es ja doch jemanden, den das interessiert:

Ich habe neulich eher zufaellig entdeckt, wie leicht es ist, ein Ziel von c:geo in die Audi-Navigation zu bekommen.

Hierzu bei c:geo
- Navigieren aktivieren (z. B. mittels Druck auf den Pfeil mit dem Punkt)
- aus der Liste "andere externe App" anklicken
- dort Aktion ausfuehren mit "myAudi" (muss natuerlich vorher installiert worden sein)
- Die Frage "Adresse hinzufuegen" mit Senden beantworten

Nun taucht die Adresse (und der WP/ Cachename) in den Myaudi Zielen im Audi Navi auf und es kann ganz normal zum Ziel navigiert werden.

Leider laeuft das ueber die Audi Server und man benoetigt einen laufenden Audi Online-Vertrag... sollte jemand eine andere Loesung haben, nur zu, denn irgendwann laeuft mein Vertrag aus und ich denke nicht, dass ich ihn verlaengern werde.

Werbung:
Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2820
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: C:geo und Audi MMI Navigation

Beitrag von Fadenkreuz » Mi 1. Mai 2019, 21:18

Kann das MMI keine Koordinateneingabe? Die geräteübergreifende Funktion mag zwar elegant erscheinen, aber ist das wirklich schneller?

Benutzeravatar
Mausebiber
Geomaster
Beiträge: 690
Registriert: Sa 9. Dez 2006, 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: C:geo und Audi MMI Navigation

Beitrag von Mausebiber » Mi 1. Mai 2019, 21:34

Kann das MMI keine Koordinateneingabe?
2 Jahre alt und hat diese Funktion leider nicht. :(

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2820
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: C:geo und Audi MMI Navigation

Beitrag von Fadenkreuz » Mi 1. Mai 2019, 23:16


Benutzeravatar
Mausebiber
Geomaster
Beiträge: 690
Registriert: Sa 9. Dez 2006, 14:42
Wohnort: Heidelberg

Re: C:geo und Audi MMI Navigation

Beitrag von Mausebiber » Mi 1. Mai 2019, 23:27

Also erst mal danke Fadenkreuz für die Links, ist mir bisher verborgen geblieben, werde aber gleich morgen früh das mal genauer begutachten. Da ich fast immer mit dem Tom Tom navigiere, da sind auch alle Cache drauf die ich in der näheren Umgebung brauche, nutze ich das MMI sehr selten. Bin selber gespannt was da morgen raus kommt :o)

Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 455
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: C:geo und Audi MMI Navigation

Beitrag von schatzi-s » Do 2. Mai 2019, 15:40

Fadenkreuz hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 21:18
Kann das MMI keine Koordinateneingabe? Die geräteübergreifende Funktion mag zwar elegant erscheinen, aber ist das wirklich schneller?
doch kann es, aber ich bin zu sehr Freak (und vertippe mich zu oft ;-) als das ich so einen klassischen Weg nehmen wuerde ;-)

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1284
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: C:geo und Audi MMI Navigation

Beitrag von RSKBerlin » Do 2. Mai 2019, 18:34

Ich habe mir letztens mal ein paar Tausend Caches mit POIBase in das MMI meiner RennS3mmel geballert. Funktioniert tadelsfrei. Aber die Idee, MyAudi aus einer App (geht übrigens nicht nur mit c:geo) aufzurufen, ist dennoch sehr nützlich. Danke dafür.

Benutzeravatar
Kocherreiter
Geowizard
Beiträge: 1001
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: C:geo und Audi MMI Navigation

Beitrag von Kocherreiter » Mo 20. Mai 2019, 15:15

Das Problem ist, dass eine über die App gesendete Adresse nur noch über einen Komplett-Reset des MMI gelöscht werden können. Ich warte seit 1 Monat auf Rückmeldung "meines Freundlichen" und der letzte Stand war "Setzen Sie das MMI auf Werkseinstellungen zurück, dann sind die Adressen aus der App auch gelöscht" :kopfwand:

Ich gebe daher die Parkkoordinate als GEOKOORDINATEN ein. Looking4Cache konvertiert das Geocaching-Format u.a. in das Koord-Format das die Auto-Navis lesen können.

Ansonsten schiebe ich per POIbase eine Unmenge an Tradis und Mystery-Finals auf das MMI :D
https://kocherreiter-geocaching.de/2018 ... auto-navi/
Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben: https://kocherreiter-geocaching.de/

Antworten