Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Gemeinsamer Account

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

SamHenkel
Geomaster
Beiträge: 328
Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:39

Re: Gemeinsamer Account

Beitrag von SamHenkel » Mi 12. Jun 2019, 09:06

Nenn doch einfach mal den Namen dieses Arschlochs. So kann man sich wenigstens mit der Ignorliste vor ihm schützen.

Werbung:
SamHenkel
Geomaster
Beiträge: 328
Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:39

Re: Gemeinsamer Account

Beitrag von SamHenkel » Mi 12. Jun 2019, 09:18

Der Owner scheint noch ein wenig in der Pubertät zu stecken. :lachtot:

Benutzeravatar
diltigug
Geocacher
Beiträge: 165
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 19:30
Wohnort: 81735
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsamer Account

Beitrag von diltigug » Mi 12. Jun 2019, 10:25

Tatsächlich anscheinend ein seltsamer Geselle. :???:
habe ich ihm Fotos vom Flugticket und vom ersten besuchten Cache am Flughafen mit Koffer der beiden Damen gesandt
Damit hast Du wohl schon mehr als genug getan. Das weitere Vorgehen würde ich davon abhängig machen, wie wichtig Dir persönlich die Logs sind.
Wenn nicht so wichtig: Rauf auf die ingnore-Liste und das ganze vergessen.
Ansonsten würde ich die Logs wahrscheinlich wieder herstellen lassen oder einfach neu schreiben. Parallel würde ich den Owner ein letztes Mal darauf hinweisen, das er irrt. Vor allem was das Löschen von EC-Logs aufgrund falscher Antworten angeht. Abschließend höflich darauf hinweisen, das Du Dir bei erneuter Löschung eine Meldung bei Groundspeak vorbehältst. Kannst ihm ja auch einfach auch den Link zu diesem Thread mitschicken, vielleicht hilft ihm das in die Spur zu kommen.

VG
Bild
Der Weg ist das Ziel und der Weg entsteht erst beim Gehen.

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6112
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Gemeinsamer Account

Beitrag von hcy » Mi 12. Jun 2019, 11:03

Das ist doch wohl selten frech. Mach bitte das, was Hans schon weiter oben schrieb:
Bitte GS dein Log wiederherzustellen und melde das asoziale Verhalten des betreffenden Cacheowners. Der kann sich mit seinem schäbigen Verhalten schnell den Status Locked Member verdienen.
Du kannst auch auf Deutsch an Groundspeak schreiben.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 484
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Gemeinsamer Account

Beitrag von schatzi-s » Mi 12. Jun 2019, 11:29

nebbiolo hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 08:51

If your nickname is not there, i can (and i do!) delete the log; If your answers are not ok (right answers) about my earthcaches (and i dute that you was there!), i can (and i do!) delete the logs! This is my final message.
abgesehen davon, dass ich das Verhalten des Owners auch daneben finde...
irgendwie scheint er Zweifel zu haben, ob der Name im Logbuch steht und dass die Antworten auf die Earthcaches richtig sind.

Waehrend die Antworten evtl. Auslegungssache sind (gute Owner helfen bei den Antworten, statt Logs zu loeschen... s. o.), sollte es fuer den Owner jedoch eindeutig nachpruefbar sein, ob es beim Multi einen entsprechenden Eintrag gibt...

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6112
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Gemeinsamer Account

Beitrag von hcy » Mi 12. Jun 2019, 11:36

schatzi-s hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 11:29
dass die Antworten auf die Earthcaches richtig sind
Richtige(!) Antworten sind m.W. keine Voraussetzung für das Loggen eines Earthcaches. Das ist ja keine Prüfung in Geologie.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7951
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Gemeinsamer Account

Beitrag von Zappo » Mi 12. Jun 2019, 11:58

schatzi-s hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 11:29

Waehrend die Antworten evtl. Auslegungssache sind (gute Owner helfen bei den Antworten, statt Logs zu loeschen... .
+1
schatzi-s hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 11:29
.....sollte es fuer den Owner jedoch eindeutig nachpruefbar sein, ob es beim Multi einen entsprechenden Eintrag gibt...
So siehts aus. Wenn "Nickname X" im Logbuch steht, darf Nickname X auch einen Fund loggen. Egal, wer sich dahinter verbirgt.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
xtqx1
Geocacher
Beiträge: 131
Registriert: Di 26. Sep 2006, 20:53
Wohnort: JN49DA

Re: Gemeinsamer Account

Beitrag von xtqx1 » Mi 12. Jun 2019, 13:13

Ja, der Owner ist tatsächlich ein wenig speziell, aber das scheinen die meisten Cacher auf den Azoren zu sein.
Da herrscht ein regelrechter Wettbewerb wer die meisten, besten und höchstbewerteten Caches auslegt.
Zugleich wird die Cacherei auch als Fort- und Weiterbildungsmaßnahme für Lehrkräfte verstanden und bei Ponta Delgada befindet sich auch das "Geocaching Headquarter of Portugal". Dementsprechend nimmt er das alles auch sehr ernst und die mehrfache Sprachhürde (portugiesisch --> englisch --> deutsch) tut ein übriges dazu.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23737
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Gemeinsamer Account

Beitrag von radioscout » Mi 12. Jun 2019, 14:24

Das seltsame Verhalten solcher Leute sollte man nicht unterstützen, indem man ihnen Fotos z.B. von Flugtickets schickt.
Falls Du im Logbuch stehst, wovon ich ausgehe, solltest Du Groundspeak (und nicht einen Reviewer) die Logs wiederherstellen und schützen lassen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 6328
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Gemeinsamer Account

Beitrag von hustelinchen » Mi 12. Jun 2019, 18:50

Komischer Typ, vielleicht hat er aber bisher auch nur nicht begriffen, dass ihr einen Teamaccount habt.
Herzliche Grüße
Michaela

Antworten