Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Das Auditlog wird entfernt

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23827
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Das Auditlog wird entfernt

Beitrag von radioscout » Sa 26. Okt 2019, 01:50

Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1339
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Das Auditlog wird entfernt

Beitrag von RSKBerlin » Sa 26. Okt 2019, 09:32

Die Begründung für die DSGVO-Bedenken würde ich wirklich gerne einmal lesen. Das klingt völlig abenteuerlich. Ich fand die Auditlogs unmittelbar nach der Veröffentlichung immer witzig, werde sie aber wirklich nicht vermissen. Keiner unserer Caches ist überhaupt noch PMO.

Benutzeravatar
TX-Tracker
Geomaster
Beiträge: 400
Registriert: Di 27. Okt 2009, 17:06

Re: Das Auditlog wird entfernt

Beitrag von TX-Tracker » Sa 26. Okt 2019, 10:02

Bald sehe ich als Owner auch nicht mehr, wer meine Caches gefunden hat. Es wird statt Logs nur noch einen grünen Zähler geben.
Glaube ich zumindest. :???:

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5504
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Das Auditlog wird entfernt

Beitrag von jennergruhle » Sa 26. Okt 2019, 12:46

Na dann werden ja hoffentlich die haltlosen Verdächtigungen gegenüber Cachern aufhören, welche sich als letzte die Listings von Caches angesehen haben, die später verschwunden sind. Zumal das Listing ja nie die einzige Quelle der Daten ist.

Und wenn man wissen will wie viele Leute sich die eigenen Listings so ansehen und woher die so kommen, kann man auch normale Counter einbauen (da gibt's auch welche mit Länderflaggen, oder solche die dem Owner zeigen wer welchen Browser benutzt hat etc).
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Das Auditlog wird entfernt

Beitrag von SammysHP » Sa 26. Okt 2019, 13:29

jennergruhle hat geschrieben:
Sa 26. Okt 2019, 12:46
Und wenn man wissen will wie viele Leute sich die eigenen Listings so ansehen und woher die so kommen, kann man auch normale Counter einbauen (da gibt's auch welche mit Länderflaggen, oder solche die dem Owner zeigen wer welchen Browser benutzt hat etc).
Die sind nach der DSGVO übrigens auch nicht erlaubt. Es gibt bei einer Plattform wie geocaching.com keine Möglichkeit, die Datenschutzerklärung um diese eingebundenen Dienste zu erweitern. Konsequenterweise müsste Groundspeak alle externen Inhalte entfernen.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1339
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Das Auditlog wird entfernt

Beitrag von RSKBerlin » Sa 26. Okt 2019, 13:40


SammysHP hat geschrieben: Die sind nach der DSGVO übrigens auch nicht erlaubt. Es gibt bei einer Plattform wie geocaching.com keine Möglichkeit, die Datenschutzerklärung um diese eingebundenen Dienste zu erweitern. Konsequenterweise müsste Groundspeak alle externen Inhalte entfernen.
Das sind keine personenbezogenen Daten. Somit findet die DSGVO keine Anwendung.

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Das Auditlog wird entfernt

Beitrag von SammysHP » Sa 26. Okt 2019, 16:03

Kommt drauf an, was alles übertragen und gespeichert wird, z.B. IP Adresse. Außerdem werden Cookies gespeichert und zusätzlich lässt sich noch ein Browser Fingerprint erstellen. Das muss mindestens in der Datenschutzerklärung festgehalten werden, ggf. ist die vorherige Zustimmung des Besuchers erforderlich.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1339
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Das Auditlog wird entfernt

Beitrag von RSKBerlin » Sa 26. Okt 2019, 16:18

SammysHP hat geschrieben:Kommt drauf an, was alles übertragen und gespeichert wird, z.B. IP Adresse. Außerdem werden Cookies gespeichert und zusätzlich lässt sich noch ein Browser Fingerprint erstellen. Das muss mindestens in der Datenschutzerklärung festgehalten werden, ggf. ist die vorherige Zustimmung des Besuchers erforderlich.
Das sind immer noch keine personenbezogenen Daten. Die DSGVO findet somit immer noch keine Anwendung. Du verbreitest Hysterie.

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Das Auditlog wird entfernt

Beitrag von SammysHP » Sa 26. Okt 2019, 18:56

- Es wird ein Cookie gespeichert, mit dem der Benutzer verfolgt werden kann, u.a. damit der Besuch nicht mehrfach gezählt wird.
- Die übertragenen Daten taugen zu einem gewissen Teil zum Fingerprinting.
- Diese Daten werden an Dritte weitergegeben und auf irgendeine Weise ausgewertet. Dies erfordert mindestens eine Erwähnung in der Datenschutzerklärung.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1339
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Das Auditlog wird entfernt

Beitrag von RSKBerlin » Sa 26. Okt 2019, 21:08

Das sind immer noch keine personenbezogenen Daten. Die DSGVO findet somit immer noch keine Anwendung. Du verbreitest Hysterie.

Antworten