Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

LIDAR-Höhendaten für Freizeitkarte?

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

Benutzeravatar
omabande
Geocacher
Beiträge: 222
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 11:00

LIDAR-Höhendaten für Freizeitkarte?

Beitrag von omabande » Do 31. Okt 2019, 10:06

Hallo,

ist es geplant, dass für die Freizeitkarte als Höhendaten auch die LIDAR-Daten verwendet werden?


LG Daniel
Grüsse aus Oberbayern,
Daniel

Werbung:
lara17
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Di 24. Mai 2016, 14:52

Re: LIDAR-Höhendaten für Freizeitkarte?

Beitrag von lara17 » Do 31. Okt 2019, 18:29

Ich kann zwar nicht für die Entwickler der Freizeitkarte sprechen, aber ich befürchte, dass das schwierig ist, weil viele Gebiete nicht vollständig mit LIDAR-Daten abgedeckt sind. Und das Mischen ist in vielen Fällen nicht möglich, zeitaufwändig oder unbrauchbar.

Es spricht aber nichts dagegen, mit der FZK-Entwicklungsumgebung selbst eigene Karten mit vollständigen LIDAR-Daten für kleinere Gebiete zu erstellen. Ich habe dies für mich bereits für Bayern, NRW, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Österreich und Südtirol (besser: Vinschgau+Dolomiten) bereits gemacht und bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 584
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: LIDAR-Höhendaten für Freizeitkarte?

Beitrag von toc-rox » Do 31. Okt 2019, 18:48

Für die Freizeitkarte-Android gibt es zwei Karten mit Lidar-Höhendaten (Österreich und Luxemburg). Der Aufwand war enorm, der Nutzen eher begrenzt. Das für alle Karten zu machen haben wir deshalb verworfen. Wie von lara17 bereits ausgeführt, spricht aber nichts dagegen, dass du dir mit der Entwicklungsumgebung selbst Garminkarten mit Lidar-Höhendaten erzeugst.

Benutzeravatar
omabande
Geocacher
Beiträge: 222
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 11:00

Re: LIDAR-Höhendaten für Freizeitkarte?

Beitrag von omabande » Do 31. Okt 2019, 19:17

toc-rox hat geschrieben:
Do 31. Okt 2019, 18:48
Für die Freizeitkarte-Android gibt es zwei Karten mit Lidar-Höhendaten (Österreich und Luxemburg). Der Aufwand war enorm, der Nutzen eher begrenzt. Das für alle Karten zu machen haben wir deshalb verworfen. Wie von lara17 bereits ausgeführt, spricht aber nichts dagegen, dass du dir mit der Entwicklungsumgebung selbst Garminkarten mit Lidar-Höhendaten erzeugst.
Mal eruieren wie das geht, dann werde ich eine für Bayern machen und auch zum Download zur Verfügung stellen.
Grüsse aus Oberbayern,
Daniel

Benutzeravatar
omabande
Geocacher
Beiträge: 222
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 11:00

Re: LIDAR-Höhendaten für Freizeitkarte?

Beitrag von omabande » Fr 1. Nov 2019, 08:30

Sodala....

also so sieht aktuell mein Shellscript auf dem Server aus um die Karte von Bayern zu erstellen:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh
cd $(dirname $0)
perl /var/osm/mt.pl create Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl fetch_osm Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl fetch_ele Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl join Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl split Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl build Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl gmapsupp Freizeitkarte_BAYERN
Fragen:

1. Brauche ich wenn ich die LIDAR-Daten für Bayern verwenden möchte noch die Schritte fetch_ele und join ?
2. Ich habe die HGT-Kacheln in einem Unterverzeichnis, wenn ich das richtig sehe muss ich im Schritt "build" mit --dempath und --demtype arbeiten. Ist das korrekt??

Vielen Dank im Voraus,

Daniel
Grüsse aus Oberbayern,
Daniel

Benutzeravatar
omabande
Geocacher
Beiträge: 222
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 11:00

Re: LIDAR-Höhendaten für Freizeitkarte?

Beitrag von omabande » Fr 1. Nov 2019, 11:21

So sieht mein Skript jetzt aus:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh
cd $(dirname $0)
perl /var/osm/mt.pl create Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl fetch_osm Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl fetch_ele Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl join Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl split Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl build Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl gmapsupp Freizeitkarte_BAYERN --dempath=/var/osm/LIDAR/BAYERN/Lidar_Bayern.zip --demtype=1
perl /var/osm/mt.pl gmap Freizeitkarte_BAYERN --dempath=/var/osm/LIDAR/BAYERN/Lidar_Bayern.zip --demtype=1

Die LIDAR-Daten habe ich von hier: https://data.opendataportal.at/dataset/dtm-germany

Karten funktionieren, nur in Basecamp in der 3D-Darstellung seh ich nix von den Höhendaten.

LG Daniel
Grüsse aus Oberbayern,
Daniel

lara17
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Di 24. Mai 2016, 14:52

Re: LIDAR-Höhendaten für Freizeitkarte?

Beitrag von lara17 » Fr 1. Nov 2019, 13:23

'fetch_ele' ist natürlich überflüssig.

Bei mir funktionieren die Optionen '--dempath' und '--demtype' im build-Prozess nicht. Jedenfalls nicht ohne weitere Änderungen in mt.pl. Kann aber auch an meiner Version von mkgmap liegen. Jedenfalls lasse ich sie beim Aufruf weg

Ich wandle die Höhendaten in den HGT Dateien einmalig in *.osm.pbf Dateien um und kopiere diese Dateien sie dann im Skript anstelle von 'fetch_ele' in den WORK Ordner. Die Umwandlung kann mit dem Skript 'create-elevation-data...' geschehen, welches das eigentliche Umwandlungsprogramm 'phyghtmap' aufruft. Hier kann man auch als Option angeben, in welchen Abständen die unterschiedlichen Höhenlinien dargestellt werden sollen. Z.B 20,100,500 oder 10,100,200 oder 10,50,200 je nach dem Bereich der zu erstellenden Karte.

Dabei wird auch noch eine *.osm.pbf Infodatei erzeugt, die auch in den WORK Ordner kopiert wird. Allerdings handelt es sich dabei um ein Linux-Skript, welches man für Windows in Perl umwandeln müsste. Aber du arbeitest ja auch unter Linux, wie ich sehe.

Benutzeravatar
omabande
Geocacher
Beiträge: 222
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 11:00

Re: LIDAR-Höhendaten für Freizeitkarte?

Beitrag von omabande » Fr 1. Nov 2019, 15:25

Erstmal Danke an Alle die sich bis jetzt solche Mühe mit mir gegeben haben.

Ich habe jetzt Folgendes gemacht:

1. Alle hgt-Kacheln in ein Verzeichnis entpackt

2. Folgendes Skript verwendet:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh
cd $(dirname $0)
perl /var/osm/mt.pl create Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl fetch_osm Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl join Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl split Freizeitkarte_BAYERN
perl /var/osm/mt.pl build Freizeitkarte_BAYERN --dempath=/var/osm/LIDAR/BAYERN/ --demtype=1
perl /var/osm/mt.pl gmapsupp Freizeitkarte_BAYERN 
perl /var/osm/mt.pl gmap Freizeitkarte_BAYERN 
Und siehe da.... ich hab Höhendaten in BaseCamp
Grüsse aus Oberbayern,
Daniel

Benutzeravatar
omabande
Geocacher
Beiträge: 222
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 11:00

Re: LIDAR-Höhendaten für Freizeitkarte?

Beitrag von omabande » Fr 1. Nov 2019, 15:41

Also falls jemand Lust hat die Karte auszuprobieren:

Basecamp_Bayern_mit_LIDAR

Garmin_Bayern_mit_LIDAR

Feedback ist erwünscht
Grüsse aus Oberbayern,
Daniel

Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 170
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: LIDAR-Höhendaten für Freizeitkarte?

Beitrag von SwissPoPo » Sa 2. Nov 2019, 07:45

Es ist die Frage was für euch Höhendaten sind.
Mit 'fetch_ele' werden HöhenLINIEN vom Freizeitkartenserver runtergeladen. Alternativ mit 'create-elevation-data...' (fzk-utils) eigene erzeugt.
Mit 'DEM...' wird ein digitalen Höhenmodel in die Karte integriert.

Also zwei verschiedene Dinge, welche sich ergänzen, nicht ersetzen.

Antworten