Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Schwerer Fehler beim Markieren (Datenverlust)

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!, nothelfer

Antworten
Benutzeravatar
Koblenzer
Geomaster
Beiträge: 737
Registriert: Do 19. Mai 2005, 07:00
Wohnort: 56070 Koblenz
Kontaktdaten:

Schwerer Fehler beim Markieren (Datenverlust)

Beitrag von Koblenzer »

Die Funktion, Caches zu markieren, um dann schnell hin- und her zu wechseln ist großartig. Sehr sinnvoll z.B. bei Bonuscaches, um vorher gesammelte Daten zügig zu notieren oder etwas nachzulesen.
Allerdings steckt darin aktuell (PlayStore-Version 3620) ein schwerer Fehler, der den Sinn zunichte macht und zu Datenverlust führt.
Zumindest bei Verwendung des Quickbuttons. Offenbar wird dabei nicht immer der Kontext des Caches in allen Views komplett umgeschaltet. Das führt dann dazu, dass Notizen, die man bei einem anderen Cache macht, plötzlich dem markierten Bonuscache zugewiesen werden und die dort angesammelten Informationen ohne Vorwarnung überschrieben werden. Der Fehler ist reproduzierbar. Am besten bei einem anderen Cache Notizen machen und dann bei geöffneter Notizen-View per Quickbutton (Schlosssymbol) zum markierten Cache wechseln. Dann mit dem Quickbutton dort die Notizen betrachten (Karteiablage-Symbol). Damit sind vorher beim markierten Cache gemachte Notizen mit den Notizen des anderen Caches überschrieben.
Bitte dringend beheben!
Bild
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5948
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Schwerer Fehler beim Markieren (Datenverlust)

Beitrag von arbor95 »

Mit 3621 werden die Notizen beim Wechsel zu einem anderen Cache korrekt berücksichtigt.
(Danke für den Hinweis)
Bild
Benutzeravatar
Koblenzer
Geomaster
Beiträge: 737
Registriert: Do 19. Mai 2005, 07:00
Wohnort: 56070 Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Schwerer Fehler beim Markieren (Datenverlust)

Beitrag von Koblenzer »

Herzlichen Dank! :2thumbs:
Bild
Antworten