Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lampen: Xenon-Nachbrenner und andere HID-Lampen

Moderator: elho

Benutzeravatar
Tampi
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Fr 18. Feb 2005, 19:20

Beitrag von Tampi »

Obdu nun die MCP bezweifelst oder nicht-ist so!
Also ich weissnich was ich noch machen soll damit mir einige hier glauben.
Ist nich einfach manchen leuten sowas zu erklären.
Und von der Packung habe ich die lichtleistung ja nun gaaarnicht! was denkst du dir denn? Andere Foren sind bekannt.
Zuletzt geändert von Tampi am So 27. Feb 2005, 04:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Tampi hat geschrieben:Also wenn es sooo viele Kritiker gibt wozu machich das denn hier alles?
Du wolltest Kommentare / Kritik ... well hier sind / ist sie :wink:

Zu dem Thema Candela:
Auch die 10MCP deines Scheinwerfers bezweifel ich mal stark. Selbst die Maxabeam Scheinwerfer für ca. 2000-3000 Euro mit einer Xenon Kurzbogenlampe schaffen gerade einmal 7MCP (in großer Entfernung gemessen).
Aha!! "in großer Entfernung"!! >> eine Maxabeam hat sicher auch 10MCP wenn man an der richtigen Stelle misst, nämlich nah an der Lampe. Ich denke schon, dass die HID von Tampi auch soviel Candela aufbringen kann.
Bild
Benutzeravatar
Tampi
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Fr 18. Feb 2005, 19:20

Beitrag von Tampi »

danke.
Zuletzt geändert von Tampi am So 27. Feb 2005, 04:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Tampi hat geschrieben:ich hatte keine kust mehr darauf hinzuweisen das "in grosser entfernung" gemessen wurde.
Well - da die "große Entfernung" der Maxabeam bestimmt exakt die gleiche Entfernung wie die "große Entfernung" von Tampi ist, haben wir doch eine objektiv vergleichbare Größe :wink: SCNR - eine Angabe in Candela ist also ohne die zusätzliche Angabe der Referenzfläche kaum aussagekräftig.
Bild
Benutzeravatar
Tampi
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Fr 18. Feb 2005, 19:20

Beitrag von Tampi »

:D neeee das haste mich falsch verstanden.ich habe damit gemeint das bei der maxabeam in grosser entferung gemessen wurde und darum "nur" 7MegaCp als ergebnis rauskam.oder reden wir jetzt aneinander vorbei :?:
Zuletzt geändert von Tampi am So 27. Feb 2005, 04:29, insgesamt 1-mal geändert.
Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bruker »

Aus Lust, Laune und Spass an der Freud werde ich auch mal meine "Thor"-Lampe (die vom Preis-/Leistungsverhältnis nun wirklich genial ist) auf HID umbauen. Allerdings fliegt der Bleiakku raus und rein kommen 28 Li-Ion-Zellen mit insgesamt 14,4V / 14Ah. Da kann man dann schonmal 4 - 4,5h Cachen gehen (Nachts mit Sonnenbrille :roll: ).
Immerhin wiegt der Bleiakku mit 7Ah mehr als 3kg und die Li-Ionen mit 14Ah nur etwa 1200g. :D

Mal schaun obs klappt und im Budget bleibt.
Benutzeravatar
Tampi
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Fr 18. Feb 2005, 19:20

Beitrag von Tampi »

*grins*
wie bekommst du 28 zellen da rein?
Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bruker »

Tjoh! Einfach reinstecken halt. Die Größe einer 18650 ist ja bekannt.
Benutzeravatar
Tampi
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Fr 18. Feb 2005, 19:20

Beitrag von Tampi »

zeig mir das ergebnis wenns fertig ist ja?
Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bruker »

Jp! Kann ich machen, die Akkus sind bestellt. :P

Dachte du baust auch ständig sowas zusammen? Ist doch einfach vorstellbar wie 28 18650 Zellen zu einem 4s7p Akkupack zusammengefasst ausehen.

Etwa so:

OOOO
OOOO
OOOO
OOOO
OOOO
OOOO
OOOO

:wink:
Antworten